Eigentümer bestellt Handwerker

Diskutiere Eigentümer bestellt Handwerker im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Wir sind eine Wohnanlage mit 12 Parteien. Die Sanitäreinrichtung sind Gemeinschaftseigentum. Ein Eigentümer ruft den Installateur weil seiner...

  1. #1 Kreuzritter, 07.12.2018
    Kreuzritter

    Kreuzritter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69181
    Wir sind eine Wohnanlage mit 12 Parteien.
    Die Sanitäreinrichtung sind Gemeinschaftseigentum.
    Ein Eigentümer ruft den Installateur weil seiner Meinung nach der Wasserdruck in seinem Bad (3Stock Dachwohnung) zu niedrig ist. Der Installeur prüft die Anlage (Umwälzpumpe und Armaturen sowie alle Absperrhähne) und kann keinen Fehler finden. Der Wasserdruck ist in Ordnung.
    Wer zahlt die Kosten für den Installateur, (da er keinen Fehler findet hätte man in ja nicht gebraucht) die Gemeinschaft oder der Eigentümer der Wohnung?
    Wie ist die Gesetzeslage bzw. die allgemeine Meinung?
     
  2. Anzeige

  3. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.450
    Zustimmungen:
    1.312
    Wer den Handwerker bestellt erhält auch vorerst mal von diesem die Rechnung.
    Ob diese Rechnung auf die Gemeinschaft oder den Eigentümer umgelegt werden kann ist in diesem Fall ziemlich unwahrscheinlich,da der Wasserdruck lt.Fachmann in Ordnung ist.
     
    Kreuzritter gefällt das.
  4. #3 Tobias F, 07.12.2018
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    594
    Bist Du dir da wirklich sicher? Ist die Duschwanne bei Frau Weber ebenso Gemeinschaftseigentum wie das Klo bei Herrn Klein?
    Dann könnte ich ja mit Frau Weber in UNSERER Dusche ...... und dann UNSER Klo bei Herrn Klein benutzen?

    Unabhängig davon, wenn Herr x meint bei Ihm sein nicht genug Wasserdruck und er müsste einen Handwerker holen, denn dann feststellt - ALLES IM GRÜNEN BEREICH - dann MUSS die WEG diese Kosten nicht übernehmen. Herr x kann hier auch nicht auf "Notgeschäftsführung", siehe § 21 Abs. 2 WEG, pochen, denn weder bestand ein Schaden noch bestand die Gefahr eines Schadens.
     
    Kreuzritter gefällt das.
Thema:

Eigentümer bestellt Handwerker

Die Seite wird geladen...

Eigentümer bestellt Handwerker - Ähnliche Themen

  1. Neuer Vermieter, Verkauf, noch nicht Eigentümer

    Neuer Vermieter, Verkauf, noch nicht Eigentümer: Hallo zusammen, folgendes Scenario: Ein Gebäudekomplex mit mehreren Mieteinheiten wurde nach einem Brand (Anfang 2018) vom Alteigentümer zum...
  2. Grundsteuer mehrere Eigentümer

    Grundsteuer mehrere Eigentümer: Ein unbebautes Grundstück hat mehrere Eigentümer, z.B. 3 Eigentümer zu je 1/3. Den Grundsteuerbescheid für das gesamte Grundstück bekommt aber...
  3. Kaution auf neuen Eigentümer übertragen

    Kaution auf neuen Eigentümer übertragen: Hallo, Großmutter hat Ihren 4 Enkeln ein MFH geschenkt und nun stellt sich die Frage, wie das üblicherweise gehandhabt wird, um die Kautionen der...
  4. Eigentümer lässt Ableser nicht in die Wohnung (Heizung/Wasser)

    Eigentümer lässt Ableser nicht in die Wohnung (Heizung/Wasser): Wir haben in unserer Anlage 12 Wohnungen und ein Eigentümer ist nie anwesend wen der Ableser kommt. Letztes Jahr wurden die Werte geschätzt. Hätte...
  5. Darf ein Verwalter die Eigentümer bevormunden?

    Darf ein Verwalter die Eigentümer bevormunden?: Die Sachlage: Im Zuge der Strangarbeiten im Bad wurden teilweise auch Rigips Decken, Rigips Schächten und Fliesen kaputtgemacht. Die Sanitärfirma...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden