Eigentümer verändert Tür und Türzarge seiner Wohnungseingangstüre

Diskutiere Eigentümer verändert Tür und Türzarge seiner Wohnungseingangstüre im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo Zusammen, also da gibt es in einer WEG mit 35 Einheiten einen Wohnungseigentümer der hat ohne Rücksprache mit der WEG bzw. Verwaltung seine...

  1. #1 Jobo45, 12.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
    Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    261
    Hallo Zusammen,
    also da gibt es in einer WEG mit 35 Einheiten einen Wohnungseigentümer der hat ohne Rücksprache mit der WEG bzw. Verwaltung seine Wohnungstür erneuert und dabei das aussehen wesentlich verändert (breitere Rahmen, schlichte Ausführung statt gestufte Rahmen).
    Für die nächste Versammlung wurde nun der Punkt zum Rückbau auf die Tagesordnung genommen.
    Welche wichtigen rechtlichen Ermächtigungen für den Verwalter müssen mit abgestimmt werden, wenn es darum geht den Rückbau auch gerichtlich durch setzen zu müssen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 12.06.2012
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorschlag:

    Die WEG beschließt, daß der Eigentümer X unter Frist bis zum Y den Rückbau der Wohnungseingangstür durchführen soll.
    Die WEG beschließt, daß der Verwalter nach fruchtlosem Fristablauf den Rückbau durchführen lassen soll, der Eigentümer X hat dies zu dulden. Nötigenfalls soll der Verwalter die Duldung gerichtlich durchsetzen.
    Die Kosten des Rückbaus sowie evtl. notwendiger juristischer Schritte incl. der Beauftragung eines Anwaltes trägt der Eigentümer X.

    Christian Martens
     
  4. #3 frenchberlin2, 23.06.2012
    frenchberlin2

    frenchberlin2 Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Sei gewarnt: wir hatten mal den Fall in einer WEG - trotz gerichtl. Beschlusses ist auch nach drei Jahren nie etwas draus geworden.. die professorin konnte ihre nicht zum Rest passenden Fenster behalten, bzw. hat sie dennoch nie ändern lassen. :sauer033:
    Recht haben, Recht bekommen und .. Recht durchsetzen können ...
     
  5. Ursleo

    Ursleo Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Duldung!

    ja ebend, werden die von Seitens Martens aufgezeigten Fristen und Termine von der HV verschlafen, und schreitet kein Eigentümer hier noch ein, gilt der Umbau wohl doch als geduldet. Da hilft auch kein Urteil!

    Ursleo
     
  6. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    261
    Zwischenstand: Die WEG hat beschlossen, dass die veränderten Tür und Rahmen so nicht genehmigt sind.
    Allerdings hat der Eigentümer die Möglichkeit bekommen, dass er nachdem er einen Plan mit der Änderung einreicht und dieser von einem erweiterten Beirat einstimmig genemigt wird, die Änderungen durchführen kann und somit die Türen genehmigt werden. Ist sich der erw. Beirat nicht einig, so ist in einer Versammlung erneut darüber ab zu stimmen.
     
  7. #6 Thomas123, 02.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Hatte auch so einen Fall. Da hat ein Eigentümer im 5. Stock den Gang zu seiner Wohnung vorne mit einer Tür zugemacht, so seine Wohnfläche vergrößert, und er hat alles auf seine Kosten wieder zurückbauen dürfen....die Hausverwaltung hat den Beschluß der WE "sauber" durchgeführt!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Eigentümer verändert Tür und Türzarge seiner Wohnungseingangstüre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wohnungseingangstüre

    ,
  2. neue wohnungstür kosten

    ,
  3. eigentumswohnung wohnungstür erneuern

    ,
  4. eigentumswohnung eingangstür austauschen,
  5. wohnungstür austauschen,
  6. weg wohnungstür,
  7. eigentumswohnung neue wohnungstür,
  8. wohnungstür erneuern,
  9. eigentumswohnung wohnungstür,
  10. wohnungseigentum wohnungseingangstür,
  11. wohnungstüren austauschen,
  12. Wohnungseigentum Wohnungstür,
  13. wohnungstür verändern,
  14. vorlage zustimmung eigentümer wegen neuer wohnungstür,
  15. wohnungseingangstür austauschen,
  16. wohnungstür er,
  17. rückbau wohnungseingangstür,
  18. wohnungstür weg,
  19. wohnungseingangstür kosten,
  20. WEG Recht Wohnungstüren,
  21. rückbau einer wohnungstür kosten,
  22. darf ich die wohnungstür meiner Eigetumswohnung ohne rücksprache austauschen,
  23. weg wohnungseingangstür erneuerung,
  24. austausch wohnungseingangstür vermieter,
  25. eigentumswohnung wohnungstür austauschen
Die Seite wird geladen...

Eigentümer verändert Tür und Türzarge seiner Wohnungseingangstüre - Ähnliche Themen

  1. Grundbesitzabgaben bei neuem Eigentümer?

    Grundbesitzabgaben bei neuem Eigentümer?: Hallo, Das Grundstück G wurde von A zur Person B übertragen / veräußert. Die Stadt, wo das Grundstück G liegt, erlässt einen...
  2. Hausgeld nachvollziehen bei neukauf von Eigentum

    Hausgeld nachvollziehen bei neukauf von Eigentum: Hallo, kurze Erklärung. Ich möchte mir in Nauheim (Hessen) in einem 38 Einheitenkomplex eine Wohnung mit gesamt 174 qm kaufen. (Bj 1982 für...
  3. Erwerb Eigentum - Teilweise von Eigentümer bewohnt

    Erwerb Eigentum - Teilweise von Eigentümer bewohnt: Hallo, ein MFH wird verkauft. Die Wohnungen sind vermietet, mit Mietverträgen. Der Noch- Hauseigentümer wohnt jedoch auch (noch) in einer der...
  4. Eigentümer zahlt Nebenkosten nicht

    Eigentümer zahlt Nebenkosten nicht: Hallo an alle, ich bin seit 1,5 Jahren Eigentümer in einer WEG und habe folgende Frage: Ein anderer Eigentümer zahlt die Beiträge (monatliche...
  5. Heizung bei Eigentümer-Wechsel abstellen

    Heizung bei Eigentümer-Wechsel abstellen: Hallo, ich bin neuer Eigentümer eines Mehrfamilienhauses, welches mit Heizung und Warmwasser durch ein anderes Haus versorgt wird. Ich will...