Eigentümer wohnt in WG - Kündigungsfristen für Mieter ?

Diskutiere Eigentümer wohnt in WG - Kündigungsfristen für Mieter ? im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum. Ansonsten bescheid sagen und ich lösche es. Zunächst mal: ich habe schon Stunden im Netz...

  1. #1 Martin87, 15.06.2017
    Martin87

    Martin87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum. Ansonsten bescheid sagen und ich lösche es.

    Zunächst mal: ich habe schon Stunden im Netz recherchiert und nichts gefunden, was meinem Fall ähnlich ist.

    Zur Situation:
    Ich bin vor ein paar Jahren ins Elternhaus gezogen in eine WG.
    Das war eine reine Studenten-WG. Der alleinige Hauseigentümer, mein Vater, hat zwar im Haus aber einer anderen Wohnung gelebt. Vor einem halben Jahr ist er gestorben.

    Heißt: ich wohne jetzt als Eigentümer zusammen mit Studenten (bin selbst Student) in der WG.

    Dass sich dann das Verhältnis in der WG schlagartig ändern wird war abzusehen.

    Ich bin nicht mehr Freund sondern Feind/"Chef".... wenn ich jemanden drum bitte, seine Sachen wegzuräumen werde ich ignoriert oder auf etwas hingewiesen, was ich noch zu tun hätte.

    Hat sich jetzt so festgefahren, dass ich gar nicht mehr an 2 von den 4 Mitbewohnern rankomme.

    Zumal sind noch ganz andere Sachen vorgefallen:
    Ich habe eine auf den Cent genaue NK-Abr. gemacht. Mir wurde dann vorgeworfen, ich müsse die originalen Rechnungen vorlegen und am besten für alle zugänglich in einen Ordner machen, damit jeder jederzeit Einsicht hat. Das habe ich dann verneint, weil ich originale Rechnungen nicht überlasse. Darauf ist ein heftiger Streit ausgebrochen. Beide Seiten denken natürlich sie seien im Recht. Daher nun das zerbrochene Verhältnis.

    Geschichten dieser Art könnte ich jetzt Stundenlang aufzählen, das war noch eine Harmlose.

    So: nun möchte ich mich von den 2 Mitbewohnern trennen, da es einfach nciht mehr geht.
    Ein Zimmer ist möbliert (alles außer Bett) eins war komplett leer.

    Mietzeit unter 2 Jahren jeweils.

    Wie sind die Kündigungsfristen in diesem speziellen Fall ?

    Vielen Dank für eure Hilfe, ich drehe bald durch !! :(

    Grüße
     
  2. Anzeige

  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Hallo Martin,
    wenn Du es schaffst den Aspiranten noch heute zum nächstmöglichen Termin beweisbar zu kündigen, wäre das dann zum 30.06.2017.
     
  4. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.060
    Zustimmungen:
    3.002
    Ort:
    Mark Brandenburg
    / Mod. Ich hab den Thread mal ins richtige Unterforum bugsiert.

    Deine WG-Mitbewohner haben insofern Recht, dass sie die Originalrechnungen einsehen dürfen (War da nicht gerade wieder ein etwas praxisfernes Urteil mit Vorlage am Ort der Mietsache?). Das reicht aber nach Terminvereinbarung, nicht jederzeit. Herausgeben musst du diese auch nicht. Bedenke das du diese Rechnungen auch noch mal für die Steuererklärung brauchst, egal ob du die selbst erstellst oder ein Steuerberater, es kann gar sein, dass das Finanzamt diese zur Prüfung verlangt. Ich fertige von den Rechnungen für die Nebenkostenabrechnungen Kopien, die kommen in einen Ordner und den dürfen dann auch die Mieter nach Termin einsehen, wer Zweifel an der Inhaltsgleichheit von Kopie und Original hat mag sich gerne selber entblöden...
     
  5. #4 anitari, 16.06.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Dann gelten beide Zimmer als unmöbliert. Um als möbliert zu gelten sollten zumindest Schrank, Tisch, Sitz- und Schlafgelegenheit vom Vermieter gestellt sein.

    In deinem "speziellen Fall" gelten also die selben Kündigungsfrist wie bei jedem anderen Mietverhältnis auch. Für dich mindestens 3 Monate und nur aus rechtlich zulässigem Grund oder gem. § 573a ohne Grund, dann aber 6 Monate.

    Irrtum Berny.
     
    Chris_W gefällt das.
  6. #5 Chris_W, 16.06.2017
    Chris_W

    Chris_W Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    65
    Hi Martin87,

    der Mieter hat das Recht auf Verlangen die Belege, nach Terminabsprache mit dir, einzusehen. Natürlich kannst du auch Kopien der einzelnen Rechnungen freiwillig in deiner WG-Wohnung für alle Mieter aushängen oder freiwillig gleich die Kopien mit der Nebenkostenabrechnung mit senden, aber das musst du als Vermieter nicht. Die Originalrechnungen gibst du am besten niemals aus der Hand bzw. nicht ohne dein Beisein in Mieterhand.

    Siehe dazu vorigen Beitrag von Anitari, dem ist nichts hinzuzufügen, außer falls es einen fristlosen Kündigungsgrund gäbe, dann wäre der natürlich auch möglich. Für dich dürfte aber die Kündigung nach BGB §573a interessant sein:
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Ach ja, der VM kann... (hatten wir schon mal...):007sonst:
     
Thema: Eigentümer wohnt in WG - Kündigungsfristen für Mieter ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter wohnt mit in wg

    ,
  2. wg als Besitzer

    ,
  3. wg eigentümer wgmitglied

    ,
  4. wg vermieter wohnt mit,
  5. eigentümer wohnt in wohnung undvermietet unter,
  6. wg eigentümer
Die Seite wird geladen...

Eigentümer wohnt in WG - Kündigungsfristen für Mieter ? - Ähnliche Themen

  1. Miet-, Anwalts-, Gerichtsschulden

    Miet-, Anwalts-, Gerichtsschulden: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin Vermieter und hatte die letzten 12 Monate einen Riesenärger mit meinen Mietern. Nach Einzug der beiden Mieter...
  2. Wohnung in 4er-WG umbauen

    Wohnung in 4er-WG umbauen: Moin zusammen! Ich bin neu hier im Forum und hoffe mal, dass mein Beitrag hier im richtigen Unterforum landet. Aktuell plane ich mit meinem...
  3. Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar

    Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar: Hallo Zusammen, ich habe meinen Stellplatz in Hamburg an jemanden in der Nachbarschaft ohne schriftlichen Vertrag vermietet, da ich zu dem...
  4. Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse)

    Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse): Hallo Forum! Folgender Sachverhalt: Eine Wohnung die sich in unserem Familienbesitz befindet ist derzeit an ein (ehemaliges) Paar vermietet,...
  5. Mieter zahlt nach Eigentümerwechsel keine Miete

    Mieter zahlt nach Eigentümerwechsel keine Miete: Hallo! Ich lese hier schon länger mit, dies ist nun mein erster Beitrag. Erstmal kurz den Hintergrund: Wir sind im März als Mieter in ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden