Eigentümerstimmrecht !

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Puranas, 05.02.2008.

  1. #1 Puranas, 05.02.2008
    Puranas

    Puranas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hätte mal eine Frage zu den Stimmrechten. Wir teilen uns ein Grundstück mit einer anderen Familie. Auf dem Grundstück stehen unser Haus + Nebengebäude und das Haus der anderen Familie + deren Nebengebäude. Uns gehören vom Gesamtgrundstück 20% und den anderen 80%. Der Hof ist allerdings im Plan als Gemeinschaftseigentum ausgewiesen. Wie ist es nun mit dem Stimmrecht. Sind wir hier in jedem Fall überstimmt, da den anderen über 3/4 des Grundstücks gehören? Außerdem wird der Hof wider Erwarten durch die andere Famile gewerblich genutzt. Ist das Ok? Müssen wir hinnehmen, dass der Innenhof ständig mit deren gewerblichen Gütern zugestellt wird? Wir fühlen uns dadurch eingschränkt, da wir teilweise mit dem Auto nicht mehr reinfahren können.


    Gruß Puranas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skygirl237, 25.02.2008
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bisher hat sich ja keiner dran versucht.
    Aber mal ne Frage....gibt es denn bei Euch eine Gemeinschaftsordnung? In der eventuell eine etwaige gewerbliche Nutzung anzeigepflichtig ist oder ausgeschlossen ist oder so?
    Vielleicht würde auch in einer solchen was über das Stimmrecht stehen?
    Wenn nicht, gibts das WEG und danach hat jede WE eine Stimme (egal, wie sich die Anteile am Grundstück gestalten).
    Hoffe geholfen zu haben, wenn auch spät ;o)!
    Skygirl237
     
Thema: Eigentümerstimmrecht !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigentümerstimmrecht

    ,
  2. eigentümerstimmrechte nach weg