Eigentümerwechsel / Abrechnungspitzen / Jahresabrechnung

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von 265, 19.09.2013.

  1. 265

    265 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Eigentümerwechsel

    Frage Abrechnungspitzen / Jahresabrechnung /


    Hallo Forenmitglieder,

    im April 2013 ! kaufte ich eine vermietete Eigentumswohnung. Die immer noch vermietete ETW wird von einer WEG verwaltet.

    Nun bekam ich gestern eine Abrechnung der WEG für 2012 ! in der ich aufgefordert wurde die Abrechnungspitze für das JAHR 2012 ! in Höhe von 250€ (ca 1 KM) zu zahlen.


    Meine Fragen dazu:

    Muss ich den Betrag zahlen?

    Wenn ja – kann ich den Betrag mir vom Verkäufer wiederholen - Wohnung erst 2013 erworben , was habe ich mit Jahresabrechnung 2012 zu tun ?

    Wer hat die Jahresabrechnung für den Mieter für 2012 ! zu erstellen /mit ihm abzurechnen …. Verkäufer oder ich als Neuer Eigentümer ?


    Im Notarvertrag steht: Wohnung wird ohne rückständige Hausgeldforderungen übergeben und Sonderumlage sei nicht beschlossen... (ja beim nächsten mal würde ich in den Notarvertrag aufnehmen, dass Verkäufer Abrechnungen für 2012 zu erstellen/zahlen hat)


    Es kann doch nicht sein, dass ich nun für 2012 alles zahlen soll....

    Vielen Dank ....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 19.09.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    90
    Wie, die Wohnung wird von einer WEG (Wohnungseigentümergemeinschaft) verwaltet? Du meinst sicher das die WEG einen Verwalter hat.


    Wenn die Eigentümerversammlung auf der der Jahresabschluss 2012 beschlossen wurde stattfand als Du schon Eigentümer warst - JA.

    "Für Verbindlichkeiten der Wohnungseigentümer untereinander, die in der anteilmäßigen Verpflichtung zum Tragen der Lasten und Kosten (§ 16 Abs. 2 WEG) wurzeln, haftet der Erwerber einer Eigentumswohnung auch dann, wenn es sich um Nachforderungen aus Abrechnungen für frühere Jahre handelt, sofern nur der Beschluß der Wohnungseigentümergemeinschaft, durch den die Nachforderungen begründet wurden (§ 28 Abs. 5 WEG), erst nach dem Eigentumserwerb gefaßt worden ist.
    BGH, Beschluss vom 21.04.1988, V ZB 10/87"




    Wenn ihr im Kaufvertrag nichts besonderes geregelt habt - NEIN.
     
  4. 265

    265 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort


    WEG hat natürlich einen Verwalter bestellt :-)

    Eigentümerversammlung war Juli 2013 (Einladung hatte ich nicht bekommen) dort wurde Jahresabschluss besprochen ..verbessert und Ende Juli wurde verbesserte Abrechnung verschickt...die ich auch nicht bekam ....wurde mir erst gestern zugestellt......heute kam die Mahnung über den Betrag ...(WEG-Verwalter scheinen nicht gut organisiert zu sein..alles dauert ewig)


    Noch zu der anderen Frage:

    Wer hat die Jahresabrechnung für den Mieter für 2012 ! zu erstellen /mit ihm abzurechnen …. Verkäufer oder ich als Neuer Eigentümer ?
     
Thema: Eigentümerwechsel / Abrechnungspitzen / Jahresabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jahresabrechnung eigentümerwechsel

    ,
  2. eigentümerwechsel jahresabrechnung

    ,
  3. bgh beschluss vom 21.04.1988 v zb 10/87

    ,
  4. eigentümerwechsel weg jahresabrechnung,
  5. jahresabrechnung weg bei eigentümerwechsel,
  6. bgh Jahresabrechnung bei Eigentümerwechsel,
  7. Eigentumswechsel Abrechnungsspitze Grundbuchumschreibung April 2013
Die Seite wird geladen...

Eigentümerwechsel / Abrechnungspitzen / Jahresabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Eigentümerwechsel - Neuregelung Mietkaution

    Eigentümerwechsel - Neuregelung Mietkaution: Hallo, ich werde zum 1.12.2016 neuer Eigentümer und Vermieter einer vermieteten Wohnung. Mieter bleibt unverändert. Bisher wurde die Mietkaution...
  2. Eigentümerwechsel und Kündigung. Neu und unerfahren. Brauche dringenden Rat!!!

    Eigentümerwechsel und Kündigung. Neu und unerfahren. Brauche dringenden Rat!!!: Hallo Zusammen, Ich bin neuer Eigentümer eins Mehrfamilienhauses und stehe vor folgendem Problem: Der alte Eigentümer bewohnt die Wohnung im...
  3. Abrechnungszeitraum, Eigentümerwechsel, neuer Mietvertrag

    Abrechnungszeitraum, Eigentümerwechsel, neuer Mietvertrag: Mitte 2015 habe ich eine Wohnung gekauft. Mit der Mieterin habe ich einen neuen Mietvertrag verhandelt, der ab dem Kaufdatum gültig sein sollte....
  4. Umstellung der Jahresabrechnung auf das Kalenderjahr

    Umstellung der Jahresabrechnung auf das Kalenderjahr: Guten Tag liebe Forummitglieder, ich hätte eine kurze Frage hinsichtlich der Jahresabrechnungen, die unsere Hausverwaltung erstellt. Bisher galt...
  5. Kaution nach Eigentümerwechsel

    Kaution nach Eigentümerwechsel: Hallo, Ich habe meine Eigentumswohnung zum 30.03.2016 verkauft. Nun hat meine Mieterin in diesem Monat zum 01.06.2016 gekündigt. Das...