Eigentümerwechsel einer Mietwohnung Sonderumlage Rechnungslegung der Hausverwaltung

Diskutiere Eigentümerwechsel einer Mietwohnung Sonderumlage Rechnungslegung der Hausverwaltung im Themen aus unserem Portal Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Wir haben eine Eigentumswohnung (vermietet) gekauft. Am 1. März 2019 war der Nutzen-/Lastenwechsel. Die Grundbucheintragung ist noch nicht...

  1. #1 Vermieter2019, 08.05.2019
    Vermieter2019

    Vermieter2019 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben eine Eigentumswohnung (vermietet) gekauft. Am 1. März 2019 war der Nutzen-/Lastenwechsel. Die Grundbucheintragung ist noch nicht erfolgt. Zwischenzeitlich wurde mit Fälligkeit zum 30.4.2019 eine Sonderumlage den Voreigentümern in Rechnung gestellt. Diese möchten jetzt von uns das Geld haben (Voreigentümer haben noch nicht bezahlt). Wir werden zahlen (gültige Rechtsprechung), möchten aber für unsere spätere Steuererklärung von der Hausverwaltung dafür auf unseren Namen eine Rechnung erhalten. Die Hausverwaltung lehnte mit folgender Begründung ab: "...wir werden keine Rechnung auf Sie (Käufer) ausstellen, da bis zur Umschreibung im Grundbuch der Verkäufer der WEG gegenüber für alle Forderungen haftet. Die Sonderumlage ist am 30.04.2019 fällig und damit zumindest der WEG gegenüber noch von den Verkäufern geschuldet..."
    Frage: Kann die Hausverwaltung die Rechnung auf unseren Namen verweigern? Wenn wir an die Vorbesitzer zahlen, wie kann ich gegenüber dem Finanzamt "wasserdicht" die Kosten erklären?
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.170
    Zustimmungen:
    4.419
    Natürlich. Ihr schuldet der Gemeinschaft keine Leistung und die Gemeinschaft erhält von euch keine Leistung. Warum sollte man euch dann eine Rechnung ausstellen?


    Mit den Voreigentümern (Besitzer sind die Mieter) wird ja wohl ohnehin noch eine Abrechnung erfolgen. Das kann man auch dem FA vorlegen. Soweit dann noch Zweifel am Anlass der Zahlung bestehen sollten, würden Kaufvertrag und Beschluss über die Sonderumlage (Niederschrift oder Beschlusssammlung) diese sicher ausräumen.
     
Thema:

Eigentümerwechsel einer Mietwohnung Sonderumlage Rechnungslegung der Hausverwaltung

Die Seite wird geladen...

Eigentümerwechsel einer Mietwohnung Sonderumlage Rechnungslegung der Hausverwaltung - Ähnliche Themen

  1. Beschluss noch nicht umgesetzt - Eigentümerwechsel

    Beschluss noch nicht umgesetzt - Eigentümerwechsel: Guten Abend miteinander, Morgen haben wir eine ao ETV. Wir haben manch spezielle Eigentümer in unserer WEG. Ein Thema kommt auch zur Debatte, bei...
  2. Fiktive Hausverwaltung von der Steuer absetzen

    Fiktive Hausverwaltung von der Steuer absetzen: Guten Morgen, ich habe eine Eigentumswohnung wo ich die Verwalter kosten absetzen kann. Wie sieht es bei einem Mehrfamilienhaus aus, an dem ich...
  3. Rückforderung der Mietminderung nach Eigentümerwechsel

    Rückforderung der Mietminderung nach Eigentümerwechsel: Hallo liebe Gemeinde, Nach Eigentümerwechsel im Juni fordert nun der neue Eigentümer die Mietminderung rückwirkend ein. Ist dies zulässig? Die...
  4. Hohe Sonderumlagen für Tiefgarage

    Hohe Sonderumlagen für Tiefgarage: Hallo Zusammen und Herzlich Willkommen zu meinem ersten Posting. Leider bin ich noch kein Eigentümer geworden, da sich ein vermeintliches...
  5. Mieter zahlt nach Eigentümerwechsel keine Miete

    Mieter zahlt nach Eigentümerwechsel keine Miete: Hallo! Ich lese hier schon länger mit, dies ist nun mein erster Beitrag. Erstmal kurz den Hintergrund: Wir sind im März als Mieter in ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden