Eigentümerwechsel und Betriebskostenabrechnung

Diskutiere Eigentümerwechsel und Betriebskostenabrechnung im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, ich bin Vermieter einer Immobilie mit 7 Mietparteien. Ich habe das Haus vor drei Jahren gekauft, seither akzeptieren die Mieter...

Gaby

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich bin Vermieter einer Immobilie mit 7 Mietparteien. Ich habe das Haus vor drei Jahren gekauft, seither akzeptieren die Mieter meine Betriebskostenabrechnung nicht.
Die Umlagen wurden aus Bequemlichkeitsgründen vom Voreigentümer nie abgerechnet obwohl die Mietverträge zu Abrechnungen ausgelegt sind. Die Mieter haben sich nie gewehrt , klar denn sie zahlen Umlagen die vor zehn Jahren im Mietvertrag vereinbart wurden
Nun sagt das Gericht, daß ich als neuer Eigentümer an diese Vorgehensweise weiterhin gebunden bin . Da der Voreigentümer keine Abrechnung gemacht hat wäre mir dies künftig auch nicht erlaubt.

Irgendwie kann ich das nicht glauben. Gibt es ein Urteil ?
Es kann doch nicht sein, daß ich durch die Vorgehensweise des Voreigentümers weiter daran gebunden bin. Die Konjunktur ist gestiegen und viele Mieter wohnen längst mit mehr Personen in den Wohnungen.


Ich brauche dringend Hilfe

Danke
 

Heizer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
2.396
Zustimmungen
7
Also zumindest was die Heizkosten angeht ist das genau in der Heizkostenverordnung vorgeschrieben und diese geht sogar noch vor anderweitigen rechtsgeschäftigen Vereinbarungen. Kein Richter und kein Vertrag kann die HKVo also außer Kraft setzen.
 
Thema:

Eigentümerwechsel und Betriebskostenabrechnung

Eigentümerwechsel und Betriebskostenabrechnung - Ähnliche Themen

Hilfe: Problematisches Mietverhältnis mit eigenen Versäumnissen: Ich habe 1999 eine seit 1998 vermietete 75 qm Eigentumswohnung (Bj 1995, also damals fast neu) in Hamburg gekauft und bin in den Mietvertrag mit...
Hausmeisterkosten in zwei Jahren über 342% gestiegen, bitte um Ratschlag !!: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich bin neu hier und habe ein Problem mit der Nebenkostenabrechnung. Die Eckdaten: Mietshaus mit 6 Wohnungen...
Abrechnung der Betriebskosten - anteilig: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zur anteiligen Berechnung und Erstellung der Neben-/ Betriebskostenabrechnung. Ich habe mir in diesem Jahr...
Umlage nach Modernisierung: Hallo liebes Forum! Im Januar diesem Jahres fragte uns der Vermieter "mündlich" ob wir gerne Balkone haben wollten. Wir äußerten uns nicht mit...
Abrechnung in der Praxis so korrekt?: Hallo allerseits Ein Vermieter hat seit 10 Jahren Nebenkostenpauschalen in den Mietverträgen vereinbart und die Nebenkostenpauschalen seitdem...

Sucheingaben

eigentümerwechsel betriebskostenabrechnung

,

eigentümerwechsel nebenkostenabrechnung

,

nebenkostenabrechnung bei eigentümerwechsel

,
betriebskosten bei eigentümerwechsel
, nebenkostenabrechnung eigentümerwechsel, betriebskosten eigentümerwechsel, heizkostenverordnung eigentümerwechsel, Eigentümerwechsel Heizkosten, wohngeldabrechnung eigentümerwechsel, hausgeldabrechnung eigentümerwechsel, vermieterwechsel betriebskostenabrechnung, vermieterwechsel nebenkostenabrechnung, heizkostenabrechnung eigentümerwechsel, betriebskostenabrechnung bei eigentümerwechsel, betriebskostenabrechnung eigentümerwechsel jahr, betriebskostenabrechnung vermieterwechsel, heizkosten eigentümerwechsel, weg eigentümerwechsel nebenkostenabrechnung, eigentümerwechsel nebenkostenabrechnung weg, betriebskostenabrechnung eigentümerwechsel, hauskauf eigentümerwechsel nebenkostenabrechnung, heizkostenabrechnung bei eigentümerwechsel, eigentümerwechsel heizkostenabrechnung, brauche gringend rat bei nebenkosten abrechnung eigentümer, nebenkostenabrechnung für mieter bei eigentümerwechsel
Oben