Eigentumserwerb

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von sterny, 22.05.2006.

  1. sterny

    sterny Gast

    hi,
    da ich leider keine antworten auf meine frage anfang mai bekommen habe, habe ich mich entschlossen, mich doch an einen steuerberater zu wenden, wenn 2007 die steuer für 2006 gemacht wird.
    nun die frage, muß ich dieses jahr schon in die wege leiten, bei einem eigentumswohnung-erwerb in 2006 ? oder kann ich die einkommenssteuer getrost auf mich zukommen lassen, um dann alles abzurechnen ?

    gruß
    STERN
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ray

    Ray Gast

    Hey Stern,

    grundsätzlich ist es doch so, dass die Einkommenssteuer am Jahresende bzw. im neuen Jahr für das alte Jahr ausgeglichen/bezahlt werden muss.

    Also mußt Du die Einkünfte aus VV des Jahres 2006 bei Deiner Steuererklärung für das Jahr 2006 im Jahr 2007 angeben.

    Solltest Du abschläge auf die Einkommenssteuer entrichten müssen, dann werden diese im folgenden Jahr wohl höher werden.
    Aber nur dann, wenn Du positive Einkünfte erzielst. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du Deine Steuerlast durch den Eigentumserwerb verringern möchtest und negative Einkünfte aus VV erzielen wirst.
    Dann bekommst Du die zu viel bezahlte Einkommenssteuer nächstes Jahr wieder zurück.

    Es grüßt
    Ray
     
Thema: Eigentumserwerb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuern eigentumserwerb

    ,
  2. stern steuererklärung

Die Seite wird geladen...

Eigentumserwerb - Ähnliche Themen

  1. Erste NK Abrechnung nach Eigentumserwerb

    Erste NK Abrechnung nach Eigentumserwerb: Hallo! :wink Wir haben letztes Jahr eine Eigentumswohnung erworben. Übergang des Eigentums war der 15. Mai 2009. An diesem Tag war der...