Eigentumswechsel: Abrechnung vom letzten Jahr

Diskutiere Eigentumswechsel: Abrechnung vom letzten Jahr im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo! ich habe anfang dieses Jahres eine Wohnung gekauft. Im Kaufvertrag ist vereinbart worden, alle Rechte und Verpflichtungen gehen mit dem...

  1. pktg

    pktg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich habe anfang dieses Jahres eine Wohnung gekauft. Im Kaufvertrag ist vereinbart worden, alle Rechte und Verpflichtungen gehen mit dem Besitzübergang zum neuen Eigentümer rüber. Dies ist in März erfolgt

    Nun gibt es eine Jahresabrechnung für 2010. Frage ist: Wer soll im Falle einer Nachzahlung zahlen bzw im Falle eines Gutschrifts das Geld kriegen, ich oder der alte Eigentümer / Verkäufer?

    Danke für Euere Antworten!
    pktg
     
  2. Anzeige

  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    136
    Der Wohnungseigentümer... wer sonst? Die Gemeinschaft rechnet immer nur mit dem Wohnungseigentümer ab und nicht mit ehemaligen Eigentümern.

    Was die Parteien des Kaufvertrags vereinbart haben, ist ein völlig anderes Thema.
     
  4. #3 Martens, 29.07.2011
    Martens

    Martens Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Berlin
    Es ist interessant, daß sich diese Sichtweise wohl allgemein noch nicht durchgesetzt hat. Das entsprechende Urteil des BGH ist ja auch erst 1988 veröffentlicht worden. ;)
    Eine Zusammenfassung der Situation findet sich hier.

    Weniger interessant finde ich in diesem Zusammenhang, daß sich unsere "neue" Software bisher weigert, die Abrechnung entsprechend der "aktuellen" Rechtsprechung durchzuführen.
    Bisher fertigt das Programm beim Eigentümerwechsel in der Abrechnungsperiode zwei zeitanteilige Abrechnungen, mit denen ich natürlich nichts anfangen kann. Erst durch diverse Tricks komme ich zu einer verwertbaren Abrechnung.

    Christian Martens
     
  5. pktg

    pktg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten!
    Gruß,
    pktg
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    136
    Ich sollte vielleicht noch herausstellen, dass die Parteien im Kaufvertrag zwar den Besitzübergang für irgendeinen Termin vereinbaren können, nicht aber den Übergang des Eigentums. Der Eigentumsübergang erfolgt bei einem freien Verkauf zwangsläufig mit der Eintragung des Erwerbers im Grundbuch. Man sollte die Begriffe "Besitz" und "Eigentum" also sauber trennen.

    Ansonsten bleibt es dabei: die Gemeinschaft rechnet mit dem Eigentümer ab, nicht mit dem ehemaligen und nicht mit dem zukünftigen Eigentümer.
     
Thema: Eigentumswechsel: Abrechnung vom letzten Jahr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weg-abrechnung nach eigentümerwechsel

    ,
  2. weg eigentümerwechsel

    ,
  3. Jahresabrechnung bei Eigentümerwechsel

    ,
  4. besitzübergang eigentumswohnung,
  5. weg eigentümerwechsel abrechnung,
  6. weg abrechnung bei eigentümerwechsel,
  7. Jahresabrechnung Eigentumswechsel,
  8. Jahresabrechnung eigentümerwechsel,
  9. weg jahresabrechnung eigentümerwechsel,
  10. weg abrechnung eigentumswechsel,
  11. wohnung eigentumsübergang,
  12. WEG Abrechnung Eigentümerwechsel,
  13. eigentumswechsel abrechnung,
  14. eigentumswechsel jahresabrechnung,
  15. eigentumsübergang wohnung,
  16. Jahresabrechnung WEG Eigentümerwechsel,
  17. eigentumswechsel weg,
  18. jahresabrechnung nach eigentumswechsel,
  19. Wechsel Wohnungseigentümer,
  20. WEG Eigentumswechsel Abrechnung,
  21. Jahresabrechung eigentumswechsel,
  22. wann ist ein besitzübergang,
  23. Eigentümerwechsel WEG Abrechnung,
  24. Eigentumswechsel Mietrückstand,
  25. wer kriegt die jahresabrechnung bei eigentümerwechsel
Die Seite wird geladen...

Eigentumswechsel: Abrechnung vom letzten Jahr - Ähnliche Themen

  1. Nebenkosten Quartalsweise abrechnen - Zahlungsfrist

    Nebenkosten Quartalsweise abrechnen - Zahlungsfrist: Habe seit 10 Jahren ein Efh vermietet. Laut Mietvertrag ist der Mieter selbst verpflichtet, das Heizöl zu bestellen und direkt an den Händler zu...
  2. Kündigung auf 2 Jahre

    Kündigung auf 2 Jahre: Hallo. In 2 Jahren soll Immobilie Mehrfamilienhaus Industriegebiet verkauft werden. Ein möglicher Kaufinteressent signalisiert u.U. Gebäude...
  3. Abrechnung der Luftwärmepupme

    Abrechnung der Luftwärmepupme: Hallo Community, ich stehe vor meiner ersten Abrechnung der Heiz + Warmwasserkosten (Luftwärmepumpe JAZ Heizen 3,3 JAZ Warmwasser 3,0)...
  4. Der letzte seiner Art?

    Der letzte seiner Art?: Neben der WW-Therme aus dem Vailant-Museum erfolgt die Beheizung der Wohnung ausschließlich via Kohleöfen. Nun muss auch diese von den Mietern...
  5. Hilfe frage zur Abrechnung

    Hilfe frage zur Abrechnung: Schönen guten Abend Ich habe mir ein Doppel Haus gekauft In der einen Haushälfte wohne ich Ca 300qm In der zweiten habe ich 2 Wohnung jeweils...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden