Eigentumswohnung als Kapitalanlage

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von tirak1979, 14.09.2014.

  1. #1 tirak1979, 14.09.2014
    tirak1979

    tirak1979 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich interessiere mich für das Thema Kauf und Vermietung einer Eigentumswohnung und Bitte um eure Meinung betreffend der Zahlen.

    Kaufpreis 183.000 € = Darlehen (2,5% Zins und 3% Tilgung = 10.065 €/a = 838 /Monat),
    Kaufnebenkosten ca. 24.000 € = Eigenkapital,
    Kaltmiete 12 x 750€ = 9.000€/a,
    Hausgeld 290€,


    Mein Einkommen beträgt 65.000€/a Brutto, das macht etwas über 40.000€ Netto (Steuerklasse 3). Die Kreditraten können auch ohne einen Mieter bedient werden.

    Wie sind die Kaufnebenkosten (Makler, Grunderwerbssteuer und Notar) steuerlich geltend zu machen? Sind diese im Anschaffungsjahr auf einmal in Abzug zu bringen? - also Bruttolohn - Kaufnebenkosten - Zinsen ...
    Gebäudewert 2% jährlich ist bekannt.
    Welche Kosten können in Abzug gebracht werden (Zinsen, Verwaltung?, Hausmeister?...)
    Instandhaltung nur in dem Jahr einer Investition ist ebenso bekannt.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.411
    Ort:
    Mark Brandenburg
    eh - und wo ist das anzulegende Kapital?
    Da legt eine Bank Geld an und lässt dich für den Kredit löhnen, aber sonst sehe ich da keine Geldanlage.

    Jahreskaltmiete und Kaufpreis liegen auch in keinem Verhältnis, dass auch nur im entferntesten zum Kauf animiert.

    Und da hat man sich die Whg. noch nicht mal genauer angesehen...
    Was für Investitionen stehen die nächsten Jahre an? Wie tickt die WEG? Wie sieht die Instandhaltungsrücklage aus? Wie wird die Vermietbarkeit in der Zukunft bewertet? Was spielt da mit rein? (Bau-, Entwicklungsprojekte wie Bahnhöfe, Flughäfen,...?)
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Wenn du hier schon ein paar Beiträge gelesen hast, wirst du bereits gemerkt haben, dass das keine gute Idee ist. Daher einfach die Frage, ob dir diese Konditionen ...

    ... tatsächlich so angeboten werden oder nur ein "Finanzierungsbeispiel" oder ähnlich unverbindliches (und meist unsinniges) Produkt eines Darlehensrechners sind. Welche Zinsbindung ist in dieser Finanzierung vorgesehen?


    Happig. Durch den Verzicht auf einen Makler könnte man die Rendite erheblich verbessern. Das gilt ganz besonders, weil in dieser Kalkulation die Rendite ja allenfalls über einen guten Verkauf nach 10+ Jahren erzielt werden kann. Da sind dann die "verlorenen" Nebenkosten besonders störend.

    Das ist auch eine grundsätzliche Frage: Wann und wie willst du mit dieser Aktion eigentlich eine Rendite realisieren?


    Spannende Frage: Welcher Teil des Hausgelds sind umlagefähige Betriebskosten? Das könnte die Deckungslücke zwischen Miete und Rate weiter vergrößern ...


    Sie sind wie der Kaufpreis aufzuteilen auf Grundstück und Bebauung. Der Teil, der auf die Bebauung entfällt, wird mit der AfA angesetzt. Der Rest wäre höchstens bei einem Verkauf der Immobilie geltend zu machen. Andernfalls bleibt er unberücksichtigt.


    Alle.


    Wenn du schreibst, was dir da bekannt ist, schreibe ich, wie es wirklich ist. Das klingt nämlich komisch.
     
Thema:

Eigentumswohnung als Kapitalanlage

Die Seite wird geladen...

Eigentumswohnung als Kapitalanlage - Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung

    [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung: Hallo Immoprofis, ich bin Dirk, wohnhaft in Hannover und möchte meine 2-Zimmer Eigentumswohnung , 49m2, vermieten. Zu den Immobilienpreisen in...
  2. Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar

    Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar: Hallo, ich habe jetzt eine möblierte Wohnung vermietet. Diese wurde komplett eingerichtet und mich würde jetzt interessieren, ob und wie ich...
  3. Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen

    Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen: Guten Tag, ich habe am Freitag einen Notartermin um meine erste Eigetumswohnung zu kaufen. Nun habe ich vom Makler einen Verkaufsvertragsentwurf...
  4. Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975)

    Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975): Guten Tag, ich wende mich erstmalig an das Forum mit folgender Frage zu einer geerbten Eigentumswohnung. Nachstehend sind die Daten...
  5. Aufteilung der Anschaffungskosten für zwei Eigentumswohnungen

    Aufteilung der Anschaffungskosten für zwei Eigentumswohnungen: Hallo allerseits, ich habe das große Glück gehabt, zwei Eigentumswohungen (Neubau) im gleichen Haus vom Bauträger kaufen zu können, wobei ich eine...