Eigentumswohnung bauen: Intelligentes integriertes Haussystem

Dieses Thema im Forum "Was nicht passt - der Small-Talk" wurde erstellt von huddles, 03.07.2012.

  1. #1 huddles, 03.07.2012
    huddles

    huddles Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hi, ein Freund plant derzeit eine Eigentumswohnung zu "bauen": Er ist kurz davor eine geplante Eigentumswohnung zu kaufen. Jedoch ist die Wohnung noch längst nicht fertig geplant. Heißt: Bis der Bau beginnt dauert es noch.

    Jetzt hat er sich überlegt so ein System einzubauen, wo in der Wohnung mehrere Bildschirme sind: Licht steuern, Jalousie steuern, Heizung steuern, Elektronische Geräte steuern.

    Jedoch sind noch folgende Dinge offen:
    > Welches Angebot: Welche Firma bietet das an? Ich habe von RWE Smart Home gehört. Ist das das beste?
    > Wo liegen die Kosten: Man müsste nichts kostenspielig umbauen lassen, sondern man könnte es direkt mit einplanen.

    Wäre toll wenn jemand uns helfen kann, falls jemand selbst damit erfahrung hat oder jemanden kennt der damit erfahrung hat.

    Liebe Grüße :) Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 03.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Ja!

    Gut, daß alle Menschen gleich sind - sonst könnte man ja gar nicht pauschal sagen, daß das eine oder andere das Beste ist.
     
  4. #3 lostcontrol, 03.07.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    840
    kleiner tipp von mir: immer schön drauf achten dass man all diese dinge auch noch manuell bedienen kann.
    ich kenn mehr als genug beispiele in denen jemand tagelang im dunkeln sitzen musste, weil er seine rollläden nicht mechanisch hochziehen konnte und das ersatzteil für die steuerung erst bestellt werden musste (sowas kann sich womöglich auch wochenlang hinziehen, wenn man irgendwas exotisches einbaut). auch blöd wenn der strom mal ausfällt (was ja glücklicherweise in deutschland nur selten vorkommt). hat mir aber schon gelangt als ich meine nagelneue markise nicht benutzen konnte, weil ich keine kurbel mehr hatte und der elektriker keine zeit sie anzuschliessen...
    die andere variante ist auch nett: ich hab mal einen höchst akrobatischen akt meines damals schon recht alten onkels miterleben dürfen, als wir nämlich alle gemütlich auf der terrasse sassen und kaffee tranken und plötzlich die steuerung gesponnen hat und sämtliche rollläden (auch der der terrasse) runtergingen, sowie die alarmanlage an... er konnte sich gerade noch unten durch schieben, sonst hätten wir kurz darauf mit der polizei kaffee trinken können...

    also meiner erfahrung nach kommt vor allem die verlegung der vielen, vielen kabeln unter umständen teuer. und ich kann nur dringend empfehlen dafür gleich leerrohre (und zwar welche mit grossem durchmesser!) einbauen zu lassen, passiert nämlich ruckzuck dass solche techniken veraltet sind, hab das grad am eigenen leib bei meinem LAN erlebt.

    ich würde deinem freund empfehlen einfach mal den elektriker seines vertrauens zu befragen.
     
  5. #4 Soontir, 03.07.2012
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Google mal nach BUS-System. Da solltest du dann Info zu deinen Fragen erhalten.
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    340
    ... nicht nur mit grossen Durchmessern, sondern auch mit Zugdrähten drinnen...:liebe001:
     
  7. #6 lostcontrol, 04.07.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    840
    ähm.... mir war nicht klar dass hier so voll-deppen rumlaufen, denen nicht klar sein könnte, dass zu 'nem leer-rohr auch ein zugdraht gehört.
    aber danke für den hinweis.
     
  8. #7 Christian, 04.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab' mal irgendwann so eine Durchzieh-Hilfe im Baumarkt beim Vorbeigehen mitgenommen - kann nicht teuer gewesen sein, ich denke irgendwo im Bereich von 10 Euro - wenn überhaupt.

    Da ich solchen Dingern nie viel zugetraut habe, war ich um so angenehmer überrascht, als das Ding sich als äußerst brauchbar herausstellte.

    Das Ding besteht aus einem Kunststoff(?)-draht(?), vorne ist eine 10 cm lange biegsame Feder(?) mit einer kleinen kugelförmigen Verdickung an der Spitze und hinten eine sehr(!) stabile und gleichzeitig kleine Öse, an der man normale Stromkabel perfekt begestigen kann - besser als das mit einem Draht oder Band je möglich sein wird.

    Gruß,
    Christian
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    340
    Hi Christian,
    hast Du Dich dann selbst angezeigt, oder rangiert das noch unter Mundraub?
     
  10. #9 Christian, 04.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    ... auf dem Weg zur Kasse ...


    Münder habe ich noch nie be- oder geraubt.

    Gruß,
    Christian
     
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    340
    Na gut, Christian,
    ich hatte so'n Dingens übrigens auch einmal - irgendwo gefunden...
    Das Kunststoffteil ist übrigens (gelb) ummanteltes Fiberglas.:84:
     
  12. #11 lostcontrol, 04.07.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    840
    und damit kriegste ein neues kabel durch ein 10m langes leerrohr?
    ist das dann motorisiert und findet den weg von selbst?

    früher hatte man ja frettchen *ggg*
     
  13. #12 Christian, 04.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nicht motorisiert, trotzdem klappt das erstaunlich gut, quasi nahezu perfekt.
    Auch durch 90°-Leerrohr-Bögen.
    Wenn Interesse Besteht, such ich das Ding mal und knipse ein Bild, damit man sich ein Bild davon machen kann.
     
  14. #13 lostcontrol, 04.07.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    840
    also irgendwie ist mir nicht so ganz klar wie das funktionieren soll ohne zugband das schon im rohr liegt... das teil ist ja nicht 10m lang, oder?
    wie also geht's weiter wenn du's reingesteckt hast?
     
  15. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    340
    Doch, dat Dingens ist so lang und wird einfach durch das Leerrohr geschiebt.
    einziehspirale - Google-Suche
    2. Reihe von oben rechts aussen.
     
  16. #15 lostcontrol, 04.07.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    840
    bei welcher auflösung? *lol*

    aber ok, hab's kapiert.
    ist vermutlich auch besser zum dran ziehen - wir musste da ganz schön ochsen als wir das vor ein paar wochen gemacht haben...
     
  17. #16 Christian, 04.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Berny, Volltreffer! Das isses:
    [​IMG]

    Keine Ahnung wie lang das Ding ist, bei mir hat es immer gereicht.

    Das Material ist so beschaffen, daß es beim reinschieben starr bleibt und nicht zur Seite wegknickt, gleichzeitigist es aber auch flexibel genug um durch Bögen und um Ecken rumzukommen.
     
  18. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    340
    Dafür hat das Teil ja auch am Anfang eine Spirale, welche ja eher umme Ecke kommt als der steife Rest.:huepfend012:
     
  19. Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
     
Thema: Eigentumswohnung bauen: Intelligentes integriertes Haussystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigentumswohnung bauen lassen

    ,
  2. eigentumswohnung bauen

    ,
  3. eigentumswohnung bauen kosten

    ,
  4. eigentumswohnungen bauen,
  5. was kostet eine wohnung bauen lassen,
  6. was kostet bauen 6 familien eigentumswohnung,
  7. vorlaufkosten eigentumswohnung bauen,
  8. wo werden eigentumswohnungen gebaut,
  9. eigentumswohnung noch zu bauen,
  10. haus mit eigentumswohnungen bauen,
  11. mehrfamilien eigentumswohnungen bauen,
  12. dwie lange dauert es ein 6-familienhaus zubauen,
  13. wie lange dauert bau von mehrfamilien haus,
  14. kugelförmiges haus bauen,
  15. bauen mit eigentumswohnung,
  16. eigentumswoh nung selber bauen,
  17. einziehspirale,
  18. mehrfamilienhaus bauen eigentumswohnung,
  19. wie lange dauert es wohnung zu bauen,
  20. wie lange dauert es ein Mehrfamilienhaus bauen,
  21. wie lange dauert es um ein haus zu bauen Mehrfamilienhaus,
  22. spiralen zum kabel ziehen,
  23. haus mit 10 eigentumswohnung bauen,
  24. mehrfamilienhaus bauen eigentumswohnungen,
  25. haus mit 3 eigentumswohnungen bauen
Die Seite wird geladen...

Eigentumswohnung bauen: Intelligentes integriertes Haussystem - Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung

    [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung: Hallo Immoprofis, ich bin Dirk, wohnhaft in Hannover und möchte meine 2-Zimmer Eigentumswohnung , 49m2, vermieten. Zu den Immobilienpreisen in...
  2. Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar

    Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar: Hallo, ich habe jetzt eine möblierte Wohnung vermietet. Diese wurde komplett eingerichtet und mich würde jetzt interessieren, ob und wie ich...
  3. Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen

    Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen: Guten Tag, ich habe am Freitag einen Notartermin um meine erste Eigetumswohnung zu kaufen. Nun habe ich vom Makler einen Verkaufsvertragsentwurf...
  4. Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe

    Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe: Hallo Leute, kurz zur Erklärung: Ich habe ein Grundstück geerbt, ich bin Handwerker und möchte es mit einem Einfamilienhaus bebauen und danach...
  5. Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975)

    Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975): Guten Tag, ich wende mich erstmalig an das Forum mit folgender Frage zu einer geerbten Eigentumswohnung. Nachstehend sind die Daten...