Eigentumswohnung zur WG?

Diskutiere Eigentumswohnung zur WG? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo ihr lieben, mein Freund würde gerne Geld in Immobilien investieren jedoch kennen wir uns gar nicht aus. Ein Freund von ihm hat uns die Idee...

  1. Mvnasa

    Mvnasa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,

    mein Freund würde gerne Geld in Immobilien investieren jedoch kennen wir uns gar nicht aus.
    Ein Freund von ihm hat uns die Idee gegeben, eine Eigentumswohnung zu kaufen und diese in eine WG zu verwandeln. Wäre an sich ja keine schlechte Idee - jedoch gibt es ja viel zu bedenken.

    Könnt ihr uns eventuell Tipps geben, Anmerkungen etc.?
    Wie es ablaufen würde und ob wir dadurch nicht Probleme bekommen könnten? Am Kapital würde es vorerst nicht scheitern.

    An sich wäre es halt super interessant was neues anzugehen, jedoch weiß ich nicht, wie weit es uns als „Vermieter“ dann später Probleme bereiten kann.
    Wir wohnen in Hamburg.

    Ich bedanke mich schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eigentumswohnung zur WG?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.595
    Zustimmungen:
    4.947
    Der Optimist sagt dazu: So hat jeder angefangen.
    Der Pessimist meint: So kann es nicht funktionieren.

    Auf gewisse Art haben beide Recht.


    So allgemein? Nein, wirklich nicht. Lies hier im Forum ein paar Themen, z.B. zu Objekten, die manche Nutzer hier im Auge hatten, und was andere Leute davon halten, insbesondere hinsichtlich der Bewertung des Kaufpreises. Grundsätzlich muss man sich im Klaren sein, dass bei der derzeitigen Lage auf dem Immobilienmarkt eine profitable Vermietung nicht so einfach ist.

    Dann vielleicht ein paar Themen zu Problemen mit Mietern, dann noch ein bisschen zu Betriebskostenabrechnung und Mieterauswahl. Es ist ok, wenn man annimmt, dass hier im Forum überwiegend die Problemfälle aufschlagen und die Realität ein bisschen weniger dramatisch ist. Trotzdem treten viele dieser Probleme auch in einem eher durchschnittlichen Mietverhältnis zumindest in schwacher Form gerne mal auf.


    Warum? Wie kann diese Vorfestlegung auf eine ganz spezielle Mietsituation, ohne überhaupt eine konkrete Immobilie an der Hand zu haben, eine gute Idee sein? Oder hatte der Freund - wie der Zufall so spielt - schon genau die richtige Wohnung dafür an der Hand?

    Ok, das Thema können wir auch gleich klären: An einer Immobilie verdienen ganz viele Leute. Solche die sie planen, bauen, und instandhalten, den Kauf vermitteln, beurkunden und finanzieren, versichern, verwalten - und sogar die Putzfrau macht es nicht für umsonst. Der Vermieter verdient ganz zuletzt, nachdem alle anderen bezahlt sind, und trägt letztendlich das Geschäftsrisiko. Als Folge mangelt es dem Vermieter nie an Geschäfts"partnern", dafür öfter mal an Freunden. Schlimmstenfalls muss man sich als Vermieter seine Freunde kaufen. Die heißen dann "Anwälte" und auch die haben manchmal noch Interessenskonflikte.

    Wer nicht in der Lage ist, gegenüber Architekten, Bauträgern, Handwerkern, Maklern, Notaren, Bankern, Versicherungen, Hausverwaltungen und am Ende natürlich auch Mietern so aufzutreten, dass die eigenen Interessen gewahrt sind, der kann in dieser Branche ganz schön baden gehen. Es gibt in dieser Aufzählung nämlich immer ein paar, die diese Kunst ganz hervorragend beherrschen.

    Ich habe keine Ahnung, wo du und dein Freund in dieser Hinsicht steht. Ich weiß nur, dass es ohne einen gewissen Geschäftssinn als Vermieter nicht geht und dass manche Leute das einfach nicht können. Davon abgesehen wird sehr häufig auch das Risiko (und die damit verbundene Renditeerwartung) stark unterschätzt. Auch wenn man in den Medien gelegentlich den Eindruck gewinnen könnte, dass vermieten die Lizenz zum Gelddrucken ist, sieht die Realität häufig doch etwas anders aus.
     
    Northman, Wohnungskatz, Ferdl und 2 anderen gefällt das.
  4. #3 anitari, 01.03.2020
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    1.132
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wie differiert ihr denn WG?

    Zimmer einzeln vermieten z. B. an Studenten oder wie?

    Genau so viele oder wenige wie jedem anderen Vermieter auch.
     
  5. #4 immobiliensammler, 01.03.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    3.400
    Ort:
    bei Nürnberg
    Er soll noch circa 10 Jahre warten und dann investieren, könnte sich lohnen!
     
    Ferdl gefällt das.
Thema:

Eigentumswohnung zur WG?

Die Seite wird geladen...

Eigentumswohnung zur WG? - Ähnliche Themen

  1. Eigentumswohnung teilweise vermieten: AfA?

    Eigentumswohnung teilweise vermieten: AfA?: Hallo, angenommen man kauft eine Eigentumswohnung. Ein Zimmer davon will man vermieten, ein weiteres, etwa gleich großes Zimmer selbst bewohnen...
  2. Eigentumswohnung Unterlagen Hausverwaltung

    Eigentumswohnung Unterlagen Hausverwaltung: Hallo, ich habe mir eine Wohnung gekauft und frage mich jetzt, welche Unterlagen ich von der Hausverwaltung erhalten sollte. Den Mietvertrag und...
  3. Mieterhöhung Eigentumswohnung

    Mieterhöhung Eigentumswohnung: Hallo, ich habe mal eine ganz doofe Frage. Ich besitze eine kleine Eigentumswohnung die ich seit etwa 5 Jahren vermietet habe (habe selbst darin...
  4. Student vermietet Eigentumswohnung (WG)

    Student vermietet Eigentumswohnung (WG): Hallo Community, Meine Eltern haben mir diese Woche eine Eigentumswohnung in Göttingen gekauft, da ich bald mit dem Studium dort...
  5. Eigenbedarfs-Sperrfrist bei Kauf einer Eigentumswohnung umgehen?

    Eigenbedarfs-Sperrfrist bei Kauf einer Eigentumswohnung umgehen?: Guten Morgen zusammen, ich möchte eine Eigentumswohnung für den Eigenbedarf kaufen. Momentan liegt mir ein interessantes Angebot vor, aber: Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden