Eigetumswohnung kaufen, aber das hier ist etwas seltsam....

Diskutiere Eigetumswohnung kaufen, aber das hier ist etwas seltsam.... im Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Inland Forum im Bereich Immobilien Forum; Hallo! Ich beabsichtige eine Wohnung 100 qm zu kaufen. Beider Wohnung gibt es aber folgende Besonderheiten: Aus 2 Wohnungen wurde eine große...

  1. #1 Unregistriert, 03.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo!

    Ich beabsichtige eine Wohnung 100 qm zu kaufen. Beider Wohnung gibt es aber folgende Besonderheiten:

    Aus 2 Wohnungen wurde eine große gemacht, klar bis jetzt nichts ungewöhnliches, aber ofiziell sind es 2 Wohnung. Der aktuelle Eigentümer zahlt auch 2 x Verwaltungsgebühren und 2 x den Kabelanschluss. Hinzu kommt nun aber, dass die eine Wohnung über eine Zentralheizung versorgt wird und die andere eine Etagenheizung hat. In dem Gespräch heute vor Ort hat mit der EIgentümer zwar gesagt, dass ich das problemlos alles an eine leitung hängen kann, sprich alles über die etagenanlage, aber sagen kann man ja für gewöhnlich viel!

    am liebsten wäre es mir dann sowieso, wenn beide wohnungen über die zentralanlage laufen.

    Ich finde die sache als Laie sehr seltsam! Der aktuelle Eigentümer hatte zuerst die Wohnung mit der Etagenanlage und hat sich die wohnung mit der Zentralanlage erst viel später gekauft, nur warum hat er:

    1) nicht beide Wohnung zu einer werden lassen?
    2) nicht die gesamte warmwasserversorgung an eine anlage gehangen

    aktuell zahlt der 350 EUR hausgeld, wobei lediglich 40 EUr als Rücklage dienen und der Rest für die NK draufgehen. keine Ahnung, ob in dem Preis beide Heizungsanlagen abgedeckt sind (denke mal nicht), muss ich morgen nochmal fragen.

    Wie seht ihr die Sache?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 03.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    frag den heizungsbauer.
    zentralheizungen sind immer ausgelegt für bestimmte verhältnisse - und womöglich passt das in diesem fall halt einfach nicht. ganz so einfach ist das ja auch nicht, mal eben auf die schnelle das eine an das andere zu hängen usw.

    die gesamte warmwasserversorgung an eine anlage zu hängen (jetzt abgesehen von der heizung) muss auch nicht immer zwangsläufig sinnvoll sein. im gegenteil, ich behaupte sogar es ist deutlich sinnvoller (sowohl ökonomisch als auch ökologisch) warmwasser und heizung komplett zu trennen, so dass man die heizung den sommer über komplett abschalten kann.

    und dann ist es natürlich auch so, dass es nicht so einfach ist, eine teilungserklärung mal eben zu ändern - in einer WEG müssen da ja alle anderen eben auch zustimmen.

    ich würde an deiner stelle wohl eher dahingehend überlegen auch die zweite wohnung mit etagenheizung zu versehen - wenn man sich anschaut was die abrechnungsfirmen so für ihre dienste verlangen, die dann ja nicht nötig wären, kommt das vermutlich billiger.
     
  4. Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So ganz einfach kann mal nicht aus eins "zwei" machen. Was die Heizung anbelangt wurde wesentliches ja schon von "unregistriert" gesagt. Wichtig wäre zu wissen, möchtest du die Wohnung selbst bewohnen, eine große Wohnung vermieten oder wie soll es nach einem Kauf weitergehen?
    Die Änderung einer Teilungserklärung ist mehr als einfach, hat "ungegisriert" ja bereits erwähnt. Hängt eben von den Miteigentümern ab, je mehr desto problematischer...
    Einfach eine Wand rausnehmen geht auch nicht so schnell, ist eine bauliche Veränderung, ebenso wie sich an die existierende Anlage anschließen lassen.
    Grundsätzlich schon auch beachten, das alles so bleiben muss wie bisher! Die Frage weshalb der bisherige Eigentümer es nicht getan hat, ist gerechtfertigt, also am besten mal fragen?
     
  5. #4 Unregistriert, 05.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    "Die Änderung einer Teilungserklärung ist mehr als einfach, hat "ungegisriert" ja bereits erwähnt."

    ähm nein Tisha - ich schrieb dass das eben NICHT so einfach ist...

    lostcontrol
     
  6. Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    sorry, ich meinte doch "nicht einfach" sch..langsames tippen :-)

    Ja um es deutlich zu machen, eine Teilungserklärungsänderung ist eher schwer als einfach und in den Fällen die ich kenne war sie so gar unmöglich, da es große Gemeinschaften waren!
     
Thema: Eigetumswohnung kaufen, aber das hier ist etwas seltsam....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigentumswohnung der eltern kaufen

    ,
  2. wohnung von eltern kaufen

    ,
  3. eigentumswohnung von eltern abkaufen

    ,
  4. wand rausnehmen,
  5. Eigetumswohnung,
  6. eigentumswohnung aber zentralheizung,
  7. eltern kaufen mir eine wohnung,
  8. eigetumswohnungen,
  9. eigentumswohnung von eltern kaufen,
  10. wohnung kaufen aber wie,
  11. sie sind ein wenig seltsam
Die Seite wird geladen...

Eigetumswohnung kaufen, aber das hier ist etwas seltsam.... - Ähnliche Themen

  1. Nach Kauf der Immobilie ist die Tiefgarage günstiger geworden.

    Nach Kauf der Immobilie ist die Tiefgarage günstiger geworden.: Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage und hoffe hier kann mir jemand helfen. Wir haben uns für eine Eigentumswohnung südlich von München...
  2. Kauf eines Mehrfamilienhauses - bitte um Feedback

    Kauf eines Mehrfamilienhauses - bitte um Feedback: Hallo zusammen, ich bin gerade am überlegen mir ein Mehrfamilienhaus zu kaufen und würde mich über euer Feedback und Erfahrung freuen. Das Haus...
  3. 2-3 Zimmer zum Kauf in MA u. Umgebung

    2-3 Zimmer zum Kauf in MA u. Umgebung: Hallo allerseits, nun suche ich schon seit fast einem Jahr nach einem passenden Objekt. Hab schon alle möglichen Internetbörsen und Makler...
  4. Haus kaufen, vermieten. Aufteilung?

    Haus kaufen, vermieten. Aufteilung?: Guten Abend, ich habe eine Frage und hoffe man kann mir hier helfen. Familie X und Familie Z, wollen für ca 370000€ ein Haus kaufen. Die DG...
  5. Kauf eines Mehrfamilienhauses bitte um Meinung

    Kauf eines Mehrfamilienhauses bitte um Meinung: Hallo, würdet ihr ein vollvermietes Mehrfamilienhaus mit drei Wohungnen zum 21 fachen der Jahresmiete kaufen? Örtlich liegt das Objekt im Kölner...