Ein Anfänger braucht euren Rat

Diskutiere Ein Anfänger braucht euren Rat im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, ich habe vor in Immobilien zu investieren. Da ich In Oberbayern lebe und die Dortigen immobilien preise kenne aber Jobtechnisch die...

  1. #1 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,


    ich habe vor in Immobilien zu investieren.
    Da ich In Oberbayern lebe und die Dortigen immobilien preise kenne aber Jobtechnisch die Nächsten 17 Jahre vom Norden Deutschlands nach Oberbayern ständig pendele stellen sich für mich ein Paar fragen.

    Mein Eigenkapital beläuft sich auf 40.000€

    Die Bank würde mir einen Kredit über 260.000€ gewähren. Das Bedeutet insgesamt 300.000 hätte ich zur Verfügung.

    Jetzt zu meinen Möglichkeiten:

    Nummer 1:

    Ich Kaufe mir von diesem Geld eine Wohnung in Südbayern ich habe bereits eine Besichtigt die mir gefallen würde für 180.000€ und einer Kaltmiete von 680€ das übrige Geld nehme ich um mir im Norden von deutschlan noch ein Objekt (ebenfalls besichtigt) für 60.000€ zu kaufen. Kaltmiete 400€. Der rest des Geldes für Die kaufnebenkosten und für evtl Renovierungen. Die Bank würde für den Kredit 850€ im Monat haben wollen.

    Nummer 2:

    Ich kaufe im Norden Insgesamt 4 Wohnung zu insgesamt 260.000€ alle werfen eine Durchnittliche Mieten von 370€ ab also insgesamt 1480€ im Monat. Die Wohnungen wurden alle 2015 neu Saniert und liegen in Wilhelmshafen. Die Bank möchte ebenfalls 850€ haben. Der Rest geht für die Verwaltung, Und sparen für evtl Reperaturen oder Mietausfälle drauf.


    Meine frage wäre jetzt. Was würdet ihr machen? Bzw wie wird sich der Wohnungsmarkt im Norden entwickeln?
    Könnt ihr mir eine Realistische Rechnung aufstellen was für Unterhaltskosten mir anfallen? Bei den Hausklsten sind pro wohnung 200€ angesetzt. Mir scheint das ziemlich hoch.

    Ich möchte hier nicht auf Maximalen profit spielen sonder auf Sicherheit....

    Egal für welche Methode ich mich entscheide die Wohnung wären immer in der nähe von mir oder meiner Familie also jederzeit erreichbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias Müller
     
  2. Anzeige

  3. #2 Benni.G, 28.06.2017
    Benni.G

    Benni.G Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    146
    Also meiner Meinung nach macht die Wohnung in Südbayern keinen Sinn. Hier musst du über 22 Jahre "warten", bis sich der Kaufpreis amortisiert hat.
    Bei der einzelnen Wohnung im Norden sind es 12,5 Jahre - das ist top.
    Bei den 4 Wohnungen sind es knapp 14,6 Jahre. Wenn Sie wirklich vor 2 Jahren komplett saniert wurden, ist das auch ein guter Wert.

    Bei den 4 Wohnungen ist das Risiko besser gestreut. Du wirst sehr wahrscheinlich immer Miete erhalten.

    Was für Posten sind denn alles in den Hauskosten aufgezählt?
    In meinem Wirtschaftsplan sind allein 70 € für Reparaturen vorgesehen, aber eben auch etwas an Stau vorhanden.
     
  4. #3 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Also Hausverwaltung 50€ Hausmeister inklusive Müll 70€ und 80€ sparrate für Reperaturen
     
  5. #4 Sweeney, 28.06.2017
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    716
    In Wilhelmshaven gibt es kaum Jobangebote – aber viel Wohnraum für wenig Geld. Beides macht Wilhelmshaven beliebt bei Hartz-IV-Empfängern, die aus der ganzen Republik kommen - 78.000 Einwohner, knapp 13 Prozent Arbeitslosigkeit, 2500 leer stehende Wohnungen. Die Ausgaben für Soziales steigen Jahr für Jahr, obwohl die Einwohnerzahl kontinuierlich zurückgeht. Die Stadt verzeichnet nicht nur eine Netto-Abwanderung, sondern die Zuwanderer sind zu einem nicht geringen Anteil Arbeitslose und Rentner, die in den Genuss von günstigen Mieten kommen möchten.

    Für mich ist nicht erkennbar, dass sich dieser Trend in den nächsten Jahren ändern wird. Die ausgesprochen günstigen Kaufpreise in der aktuell überhitzten Zeit sind durch die extrem schlechte Lage durchaus erklärbar. Für mich wäre das sicherlich nichts.

    Das Objekt in Südbayern wäre mir mit einem Bruttofaktor von über 22 deutlich zu teuer.
     
  6. #5 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ja das in Südbayern ist sehr teuer aber immernoch das Billigste. Aktuell verlangt man für 34 qm 180.000€ im Neubau.

    Ich besitze 10hektar Land im Osten von Berlin. Meine Familie versucht schon seit Jahren das Grundstück zu verkaufen. Leider ohne erfolg. Dort könnte ich selber Bauen aber das ist warscheinlich nicht die Optimalste Lage da ich dort nicht ansässig bin.
     
  7. #6 Ich-bin-es, 28.06.2017
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    90
    Informiere Dich genauer über die wirtschaftlichen Planungen für Wilhelmshafen. Nach meiner Info wird es immer mehr zum Energiehafen und Drehpunkt für Energielieferung. In Folge wird das Straßennetz ausgebaut, Arbeitsplätze entstehen etc. Meine Infos sind hier wirklich sehr vage. An Deiner Stelle würde ich an diesem Punkt genauer hinschauen. Wenn Du jetzt in einer wirtschaftlich eher schwachen Region kaufst, hat das evt. sehr viel mehr Potential als Südbayern.

    Und vier sind wegen der Risikostreuung immer besser als zwei.
     
  8. #7 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Antwort, das habe ich mir auch gedacht. Ich weis auch dass der Hafen einzigartig in deutschland ist und das nur dort die großen Schiffe anlegen können.... in südbayern wird sich meiner Meinung nicht mehr viel tun da es eh schon am Limit der bezahlbarkeit liegt.
     
  9. #8 Ich-bin-es, 28.06.2017
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    90
    Ja, Hamburg kann und soll nicht für große Schiffe ausgebaut werden und das soll alles nach Wilhelmshafen. Dazu reihenweise Off Shore Anlagen. Also meine Info, wird Energieregion Deutschlands. Aber wie gesagt, prüfen. Hab ich nur so nebenbei mitbekommen. Das sind natürlich sehr langfristige Perspektiven, aber es werden Weichen gestellt, die nicht unerheblich sind. Ich würde eher in Wachstumregionen gehen. Wenn es denn nun stimmt.
     
  10. #9 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Angenommen es stimmt, denn ich prüfe es gerade, würdest du dann prinzipiell von einer "interssanten lage" sprechen?
     
  11. #10 Ich-bin-es, 28.06.2017
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    90
    Allerdings überleg Dir auch, wie Deine Zukunft aussehen wird. Jetzt pendelst Du ..... und in ein paar Jahren? Immobilien haben eben den Nachteil, dass sie im-mobil sind. So Objekte mit großer Entfernung zu betreuen, ist schon aufwändig.
     
  12. #11 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann mit sicherheit sagen dass ich mindestens die nächsten 17 Jahre dort verbringen werde. Für diese 17 Jahre ist auch das Gehalt gesichert da ich praktisch Beamter auf zeit bin.
     
  13. #12 Ich-bin-es, 28.06.2017
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    90
    "Interessante Lage" - Du soweit kenne ich mich nicht aus. Nur halte ich solche Faktoren für enorm wichtig. Ich würde den Faktor Wertsteigerung nicht außer acht lassen.
     
  14. #13 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Natürlich klar. Mein Ziel ist es ja irgendwann ein passives Nebeneinkommen zu haben. Mal kucken.
     
  15. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    984
    Ich halte das, speziell für das erst Vermietungsobjekt, für zu wenig Eigenkapital.
    Davon abgesehen, würde ich zu Anfang wirklich nur in deiner näheren Umgebung kaufen, also sagen wir mal in einem Umkreis in dem es noch Sinn macht sich selber zu kümmern, wie du ja schon richtig bemerkt hast.
     
  16. #15 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Also meine Beraterin bei meiner Hausbank meinte das die Wenigsten die 25% haben...

    Als sicherheit habe ich ja vorzuweisen das ich ja ein Beamter bin und dadurch mein Gehalt sicher kommt.

    Wie gesagt ich würde selber in Wilhelmshaven leben und deswegen mir dort die Objekte suchen.
     
  17. #16 AJ1900, 28.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2017
    AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    984
    Die Bank verdient mit der Vergabe von Krediten ihr Geld, und im Prinzip ist es für die Bank am besten das du einen möglichst hohen Kredit aufnimmst an dem du möglichst lange bezahlst, ohne Pleite zu gehen, bzw. manchmal ist die Pleite auch Teil des Spiels.
    Kurz gesagt je weniger Kredit du aufnimmst, desto größer ist die Wahrschienlichkeit, das da mittelfristig auch mal eine reale Rendite bei raus kommt, und du nicht nur für die Bank arbeitest.
    Eigentlich bist du als Beamter da das perfekte Opfer für eine lange Kreditlaufzeit mit wenig Tilgung. Schon klar das dir die Bank da sehr gerne einen Kredit geben würde.
    Kann man ja auch machen, nur viel mit "Geld verdienen" dürfte dann nicht mehr sein. Und wozu braucht man sonst ein Objekt zur Vermietung?
     
  18. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    984
    Was für 25%? Bei einer Summe von 300.000€ müsstest du wenigstens 75.000 als Eigenkapital aufbringen dann wären das 25%?
    Und selbst das ist für die erste fremd genutzte Immobilie nicht gerade üppig, wenn du mich fragst.
     
  19. #18 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Mhm Okey also mein Ihr lieber bsp 2 objekte a 60.000€ und dann 100.000 von der Bank leihen? Weil ich sehe in meinem Leben nichtmehr die Gelegenheit nach diesem Kredit nocheinmal einen abbezahlen zu können...
     
  20. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    984
    Warum willst du dich dann für andere verschulden? Wenn schon, dann verschulde dich doch für dich selber, sprich für eine Wohnung die du selber bewohnst. So sparst du dir schon mal die eigene Miete und das ist sicher, wohingegen du dir bei Mietern leider über gar nichts sicher sein kannst, nicht mal darüber das du keine verwüstete Wohnung zurück bekommst?
     
  21. #20 Thmueller, 28.06.2017
    Thmueller

    Thmueller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ich möchte wie gesagt ein Passives einkommen dadurch haben. Ich wohne ja jetzt so gut wie kostenlos 100€ nebekosten trage ich jeden Monat da ich in einem Eigetum der Familie wohne...
     
Thema:

Ein Anfänger braucht euren Rat

Die Seite wird geladen...

Ein Anfänger braucht euren Rat - Ähnliche Themen

  1. Liebe Community, ich bräuchte einmal Hilfe und Tipps, danke im Vorraus

    Liebe Community, ich bräuchte einmal Hilfe und Tipps, danke im Vorraus: Guten Morgen liebe Community, Entschuldigung, wenn ich es nicht richtig kategorisiert habe. Bin neu und weiß nicht, wie solche Foren...
  2. Blutiger Anfänger versucht sich an Kündigung bzw. Räumungsklage

    Blutiger Anfänger versucht sich an Kündigung bzw. Räumungsklage: Hallo Zusammen, ich bin - was das Vermieten angeht - zwar nicht völlig unbedarft; mit Kündigungen und ggfs. Räumungsklagen hab' ich allerdings...
  3. Englisch für Anfänger

    Englisch für Anfänger: Wir sind ja Multi-Kulti und Weltbürger... also mal ein paar Stilblüten unserer wortgewandten Politiker (die meisten sind gestoibert und...
  4. Gas und Strom Versorger braucht für eine Korrektur des Kündigungsdatums ein Übergabeprotokoll

    Gas und Strom Versorger braucht für eine Korrektur des Kündigungsdatums ein Übergabeprotokoll: Guten Abend, ich habe was herausgefunden, hier die Erfahrungen: - Der Gas Vertrag wurde am 01.11.2017 um weitere 1 Jahr weiter verlängert (weil...
  5. Die Frage eines Neulings, der eure Hilfe braucht

    Die Frage eines Neulings, der eure Hilfe braucht: Hallo liebe Mitglieder, ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt da mit einem Rat zur Seite stehen, da ich sonst niemanden fragen kann. Es sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden