Ein Zimmer bei meiner Tante versteuern?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von hanuta, 25.05.2012.

  1. hanuta

    hanuta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    hier meine Situation: Ich befinde mich in der Ausbildung, meine Eltern haben sich getrennt, bei der Mutti ist kein Platz, der Vati will mich nicht. Deswegen bin ich kurzerhand bei meiner Tante untergekommen. Ich will ihr wenigstens etwas Geld zukommen lassen (so viel, dass die Nebenkosten abgedeckt werden).

    Meine Frage: Muss man das beim Finanzamt melden?

    Meiner Meinung nach muss man keinen Mietvertrag aufsetzen, weil eine mündliche Vereinbarung ja ebenso gilt. Und soweit ich das verstanden habe, gilt meine "Situation" gar nicht als richtiges Mietverhältnis oder? Weil meine Tante ja dabei keinen Gewinn macht. Liege ich mit der Annahme richtig?

    Die nächste Frage, die sich dann noch stellt, ist, ob ich das beim BaFög-Amt vorlegen kann/muss/sollte, dass ich bei meiner Tante wohne und sie Geld von mir bekommt.

    Ich hoffe ich habe den Beitrag richtig eingeordnet und einen ähnlichen nicht übersehen, sodass er nicht doppelt existiert.

    Ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt.:smile008:

    Liebe Grüße

    hanUTA
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rotz_loeffel, 25.05.2012
    rotz_loeffel

    rotz_loeffel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    3
    Hallo hanuta,

    keine Ahnung, wie die Bafög-Stelle reagiert, wenn Du Mietzahlungen an Deine Tante entrichtest. Andererseits sind Mietzahlungen nun mal Mietzahlungen und wenn Du nicht bei den Eltern wohnen kannst? Meines Wissens wollen die jedoch einen schriftlichen Mietvertrag. Und eigentlich müsste Deine Tante diese Einkünfte dann auch bei der Steuererklärung angeben. Was da dann billiger kommt?

    Absolut feiner Zug von Dir!

    rotz loeffel
     
  4. #3 Christian, 25.05.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Einstellung auch klasse!

    Aber ein Mietvertrag muss keinesfalls schriftlich ausgeführt sein, auch ein mündlicher Mietvertrag ist ein (Miet-)Vertrag.

    Gruß,
    Christian
     
  5. #4 Papabär, 25.05.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo Hanuta,

    das hat jetzt zwar direkt nichts mit Deiner eigentlichen Frage zu tun ... aber wenn Du noch keine 25 bist, dann müsste Deine Tante für Dich noch Kindergeld bekommen. ... Ggf. muss die Aussteuerung (ich glaube so heißt das) separat beantragt werden.

    Diese Leistung ist ja genau dafür da, die anteiligen Kosten für Verpflegung und Unterkunft etwas zu reduzieren.
     
  6. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ich stell mir grade vor wie jemand mit nem gültigen mündlichen Mietvertrag unterm Arm bei nem Amt einmarschiert um irgendwelche Zuschüsse zu beantragen...........
     
  7. hanuta

    hanuta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die fixen antworten! :danke

    Mein Vater bekommt das Kindergeld für mich. Und überweist es es freundlicherweise.

    Zum Thema BaFög-Amt: Dafür gibt es ein Formular.

    Also muss meine Tante die "Mieteinnahmen" in der Steuererklärung angeben?
     
  8. #7 immodream, 27.05.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    460
    Hallo hanuta,
    wenn du gegenüber der Bafög-Behörde im Formular angibst, das du deiner Tante eine Miete zahlst, wirst du sicherlich bei der auswärtigen Unterbringung einen höheren Bafö-Satz erhalten ( so war es jedenfalls früher zu meiner Studentenzeit ) .
    Und dann müßte deine Tante auf jedenfall die Mieteinahme in ihrer Steuererklärung angeben.
    Die Gefahr, das die nicht verbuchte Miete irgendwie auffällt halte ich für sehr gering.
    Aber im Zeitalter der Datenvernetztung könnte vielleicht das Bafög Amt dem zuständigen Finanzamt eine dezente Kontrollmitteilung zukommen lassen.
    Also überlege genau, was du in die Bafög-Formulare einträgst.
    Wenn du der Tante nur eine Zuschuß für die tatsächlich angefallenen Nebenkosten zahlt, wird dir wahrscheinlich niemand eine heimliche Mietzahlung unterstellen.
    Grüße
    Peter
     
Thema: Ein Zimmer bei meiner Tante versteuern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohne bei tante bafög mietvertrag

    ,
  2. mündlicher mietvertrag für bafög

    ,
  3. wohnen bei tante bafög

    ,
  4. untermiete onkel bafög,
  5. untermieter versteuern wenn er nicht hier wohnt,
  6. bafög wohnen bei tante,
  7. mietvertrag mündlich steuer,
  8. bafög miete onkel,
  9. mündlicher mietvertrag steuer,
  10. bafög bei tante wohnen,
  11. tante mietvertrag,
  12. bafög wohnung von tante und onkel,
  13. miete für tanten,
  14. mündlicher mietvertrag steuererklärung,
  15. bafög tante wohnen,
  16. untermiete bafög versteuern,
  17. ist untermiete zu versteuern wenn ich hauptmieter bin,
  18. mietvertrag mit tante,
  19. kindergeld in ausbildung unterbrinung bei tante,
  20. untermietvertrag bei tante,
  21. kontrollmitteilung bei vermietung ohne mietvertrag,
  22. miete an tante,
  23. mietvertrag tante,
  24. mündlicher mietvertrag angeben einkommenssteuererklärung,
  25. mietvertrag von eigener tante
Die Seite wird geladen...

Ein Zimmer bei meiner Tante versteuern? - Ähnliche Themen

  1. Angebautes Zimmer heizen; Fragen betr. Luftfeuchtigkeit

    Angebautes Zimmer heizen; Fragen betr. Luftfeuchtigkeit: Guten Abend, ich bein seit einigen Wochen stiller Mitleser des Forums, auch wenn ich recht wenig mit der gesamten Thematik des Vermieterseins zu...
  2. Gilt der Mietspiegel nicht für WG-Zimmer?

    Gilt der Mietspiegel nicht für WG-Zimmer?: Hallo, gilt der Mietspiegel eigentlich nicht für WG-Zimmer? Man darf den Mietspiegel ja nur um 20% überschreiten, z.B. in Nürnberg, EUR 8,70...
  3. Drei Zimmer in einer Wohnung vermieten

    Drei Zimmer in einer Wohnung vermieten: Hallo ich habe ein MFH und würde gerne in einer Wohnung jeweils die Zimmer vermieten. 1) Jetzt ist meine Frage, wie gehe ich da am besten vor und...
  4. 3 Zimmer ca 90 m2 Nähe LB/Stuttgart

    3 Zimmer ca 90 m2 Nähe LB/Stuttgart: Meine Mutter verkauft ihre ETW in Hochdorf (Vaihingen/Enz). Wohnung war bis 31.3.16 vermietet und ist jetzt leer. Aktuell erstellt der Makler das...
  5. Zimmer an Studenten vermieten? Erfahrungen?

    Zimmer an Studenten vermieten? Erfahrungen?: Hallo, haben Sie Erfahrung mit Vermietung an Studenten? Ich habe ein Objekt in Uni Nähe und würde gerne Zimmerweise vermieten. Ich weiß wie viel...