Einkünfte aus Vermietung von 50/50 auf 100% für den Alleinverdiener ändern

Diskutiere Einkünfte aus Vermietung von 50/50 auf 100% für den Alleinverdiener ändern im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, bisher haben meine Frau und ich die Einkünfte aus Vermietung in der Anlage V jeweils zur Hälfte aufgeteilt. Wir stehen auch jeder zur...

  1. #1 dontpanic, 16.11.2009
    dontpanic

    dontpanic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bisher haben meine Frau und ich die Einkünfte aus Vermietung in der Anlage V
    jeweils zur Hälfte aufgeteilt. Wir stehen auch jeder zur Hälfte im Grundbuch.
    Die meisten Mietverträge mussten wir beim Kauf übernehmen und die neueren laufen
    auf uns als gemeinsame Vermieter. Die Mietzahlungen gehen auf unser Gemeinschafts-
    konto.

    Demnächst werden diese Einkünfte (maßgebend ist der Steuerbescheid) für meine
    Frau jedoch die mtl. Freigrenze von 360,- überschreiten und sie kann dann nicht
    mehr in meiner Familienversicherung mitversichert werden.

    Das möchte ich aber vermeiden und deshalb die Einkünfte aus Vermietung zu 100%
    auf mich laufen lassen. Da wir gemeinsam veranlagt sind wäre das steuerlich
    ja unrelevant, oder mache ich dabei einen Gedankenfehler?

    Müsste ich jetzt alle Grundbücher auf meinen Namen umschreiben lassen, oder alle
    Mietverträge auf meinen Namen umschreiben lassen, oder reicht es die Mieteinnahmen
    auf ein Konto zahlen zu lassen, dass nur mir gehört? Oder reicht es vielleicht
    sogar aus die Mieteinnahmen in der Anlage V einfach nur auf mich einzutragen?

    Vielen Dank und Gruß,
    dp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 17.11.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sehr ungeschickt gelaufen.

    Wenn deine Frau in der Familienversicherung bleiben soll, dann musst du die Einkommen unter die Grenze bekommen.

    Das geht nur wenn die Aufteilung im Grundbuch stimmt.

    Aber du könntest natürlich auch einen privatrechtlichen Vertrag mit ihr schliessen, der einen Bezug zu der V+V hat, z.B. einen Kreditvertrag. Dann müssten diese Kosten teilig von Ihrem Einkommen abgezogen werden.

    Ergo: Wenn du ihr einen Kredit gibst um eine weitere Immobilie zu kaufen, könntest du das Problem umgehen.

    Der Eintrag der Mieteinnahmen nur auf dich in V+V wird wohl beim Amt nicht durchgehen, du kannst das probieren, dir muss aber bewusst sein, dass das Sozialbetrug ist.

    Mir ist es vor Jahren mal passiert, dass wir für meine Frau 5 Jahre Höchstbeitrag nachzahlen durften, nur weil Sie als Geschäftsführer einer Vorrats GmbH eingetragen war.
    Da kommt richtig Freude auf.
     
  4. #3 dontpanic, 19.11.2009
    dontpanic

    dontpanic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    es soll schon alles korrekt ablaufen.

    Das mit dem Privatkredit geht leider nicht, da die Wohnungen teilweise mit Darlehen auf unser beider Namen finanziert sind.

    Gruß,
    dp
     
  5. #4 Michael_62, 19.11.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Wenn deine Frau alleine ein weiteres Objekt kauft, aus dem Sie für einige Zeit Verlustzuweisungen hat, könnte sich dies hier in dem speziellen Falle rechnen.

    Aber nur wenn das Objekt im Wertzuwachs Sinn macht. Das ist nur in ganz wenigen Regionen noch der Fall.
     
Thema: Einkünfte aus Vermietung von 50/50 auf 100% für den Alleinverdiener ändern
Die Seite wird geladen...

Einkünfte aus Vermietung von 50/50 auf 100% für den Alleinverdiener ändern - Ähnliche Themen

  1. [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters

    [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters: Hallo ich habe eine kurze Frage. Ich habe seit kurzem Eigentum welches vermietet werden soll. Ich weiss das man seit November 2015 dem Mieter...
  2. Überlassen oder vermieten an Mutter

    Überlassen oder vermieten an Mutter: Hallo, in eine 3 ZKB möchte unsere Mutter einziehen. Frage: sollen wir die Wohnung offiziell vermieten (zu 66 % der ortsüblichen Vergleichsmiete)...
  3. Verarscht von vermieter

    Verarscht von vermieter: Hallo Leute brauche Rat und Hilfe Habe für mein tochter die Wohnung unter uns haben wollen , es war Sanierung bedürftig. Der Vermieter sagte ich...
  4. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...
  5. MFH sanieren und teilweise vermieten

    MFH sanieren und teilweise vermieten: Hallo Forum! Ich hoffe durch eure Erfahrungen im bereich der Vermietung von Wohnimmobilien ein paar Tips bezüglich unseres Vorhabens zu bekommen,...