Einkünfte aus Vermietung von 50/50 auf 100% für den Alleinverdiener ändern

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von dontpanic, 16.11.2009.

  1. #1 dontpanic, 16.11.2009
    dontpanic

    dontpanic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bisher haben meine Frau und ich die Einkünfte aus Vermietung in der Anlage V
    jeweils zur Hälfte aufgeteilt. Wir stehen auch jeder zur Hälfte im Grundbuch.
    Die meisten Mietverträge mussten wir beim Kauf übernehmen und die neueren laufen
    auf uns als gemeinsame Vermieter. Die Mietzahlungen gehen auf unser Gemeinschafts-
    konto.

    Demnächst werden diese Einkünfte (maßgebend ist der Steuerbescheid) für meine
    Frau jedoch die mtl. Freigrenze von 360,- überschreiten und sie kann dann nicht
    mehr in meiner Familienversicherung mitversichert werden.

    Das möchte ich aber vermeiden und deshalb die Einkünfte aus Vermietung zu 100%
    auf mich laufen lassen. Da wir gemeinsam veranlagt sind wäre das steuerlich
    ja unrelevant, oder mache ich dabei einen Gedankenfehler?

    Müsste ich jetzt alle Grundbücher auf meinen Namen umschreiben lassen, oder alle
    Mietverträge auf meinen Namen umschreiben lassen, oder reicht es die Mieteinnahmen
    auf ein Konto zahlen zu lassen, dass nur mir gehört? Oder reicht es vielleicht
    sogar aus die Mieteinnahmen in der Anlage V einfach nur auf mich einzutragen?

    Vielen Dank und Gruß,
    dp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 17.11.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sehr ungeschickt gelaufen.

    Wenn deine Frau in der Familienversicherung bleiben soll, dann musst du die Einkommen unter die Grenze bekommen.

    Das geht nur wenn die Aufteilung im Grundbuch stimmt.

    Aber du könntest natürlich auch einen privatrechtlichen Vertrag mit ihr schliessen, der einen Bezug zu der V+V hat, z.B. einen Kreditvertrag. Dann müssten diese Kosten teilig von Ihrem Einkommen abgezogen werden.

    Ergo: Wenn du ihr einen Kredit gibst um eine weitere Immobilie zu kaufen, könntest du das Problem umgehen.

    Der Eintrag der Mieteinnahmen nur auf dich in V+V wird wohl beim Amt nicht durchgehen, du kannst das probieren, dir muss aber bewusst sein, dass das Sozialbetrug ist.

    Mir ist es vor Jahren mal passiert, dass wir für meine Frau 5 Jahre Höchstbeitrag nachzahlen durften, nur weil Sie als Geschäftsführer einer Vorrats GmbH eingetragen war.
    Da kommt richtig Freude auf.
     
  4. #3 dontpanic, 19.11.2009
    dontpanic

    dontpanic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    es soll schon alles korrekt ablaufen.

    Das mit dem Privatkredit geht leider nicht, da die Wohnungen teilweise mit Darlehen auf unser beider Namen finanziert sind.

    Gruß,
    dp
     
  5. #4 Michael_62, 19.11.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Wenn deine Frau alleine ein weiteres Objekt kauft, aus dem Sie für einige Zeit Verlustzuweisungen hat, könnte sich dies hier in dem speziellen Falle rechnen.

    Aber nur wenn das Objekt im Wertzuwachs Sinn macht. Das ist nur in ganz wenigen Regionen noch der Fall.
     
Thema: Einkünfte aus Vermietung von 50/50 auf 100% für den Alleinverdiener ändern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einkünfte aus vermietung aufteilung

    ,
  2. Anlage V gemeinsame Vermietung

    ,
  3. aufteilung einkünfte v v ehegatten

    ,
  4. anlage v bei gemeinsamer veranlagung,
  5. gemeinsameveranlagung familienversicherung,
  6. steuererklärung anlage v gemeinsame veranlagung,
  7. familienversicherung einnahmen aus vermietung,
  8. familienversicherung einkünfte vermietung,
  9. familienversichert mit einkommen aus vermietung,
  10. immobilien umschreiben ehepartner familienversicherung,
  11. ausgabenpauschale vermietung,
  12. Aufteilung Einkünfte aus Vermietung im Erbfall bei Ehegatten?,
  13. gemeinsame Veranlagung vermietung,
  14. bei gemiensamer veranlagung mieteinnahmen aufteilen,
  15. aufteilung V V ,
  16. Einkünfte V V Aufteilung Ehegatten,
  17. unsymmetrische verteilung von mieteinnahmen bei ehegatten,
  18. Wem gehört die Steuererstattung wenn nur Ehefrau Mieteinnahmen hat?,
  19. 50 % Aufteilung vermietung und Verpachtung,
  20. steuererklärung aufteilung der mieteinnahmen auf ehefrau,
  21. Ausgabenpauschale 50 % Vermietung und Verpachtung,
  22. einkünfte aus vermietung und verpachtung 100%,
  23. einkünfte vermietung aufteilung,
  24. verteilung einkünfte aus vermietung eheleute,
  25. gemeinsame einkünfte vermietung
Die Seite wird geladen...

Einkünfte aus Vermietung von 50/50 auf 100% für den Alleinverdiener ändern - Ähnliche Themen

  1. Wie können wir als Wohnungseigentümergemeinschaft die Machtverhältnisse ändern?

    Wie können wir als Wohnungseigentümergemeinschaft die Machtverhältnisse ändern?: Die Eigentümergemeinschaft, von der ich ein Teil bin, zahlt regelmäßig einen bestimmten Betrag an die Wohngebäudeversicherung. Meines Wissens nach...
  2. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  3. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  4. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  5. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...