Einliegerwohnung - Nebenkostenberechnung/Umlage

Diskutiere Einliegerwohnung - Nebenkostenberechnung/Umlage im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo erst mal, wir haben ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im OG gekauft. Die ELW wollen wir dann auch vermieten. Allerdings sind für...

doctorno

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo erst mal,

wir haben ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im OG gekauft. Die ELW wollen wir dann auch vermieten. Allerdings sind für diese noch keinerlei Zähler (Strom, Wasser, Heizung) vorhanden.
Hier nun ein paar Fragen zur NK-Abrechnung:
1. Strom
für einen zweiten Stromzähler ist Platz im Stromkasten, dieser wird dann auch eingebaut
2. Heizung
beheizt wird das Haus mit einer Gas-Zentralheizung
Welche Möglichkeiten gibt es hier zur Abrechnung? Nach Wohnfläche? Unsere Wohnung im EG wird teilweise mit Fußbodenheizung beheizt, der Rest über normale Heizkörper. Leider wissen wir noch nicht, wie die Leitungen genau verlegt sind. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es für die obere Wohnung keinen "zentralen" Zugang gibt.
3. Kaltwasser
auch hier das Problem, dass wir nicht wissen, wie die Leitungen laufen. Da aber nur 2 Abnahmestellen in der ELW vorhanden sind (Bad und Küche) dürfte hier eine Installation von Zählern nicht das große Problem sein. Oder kann hier auch nach Wohnfläche abgerechnet werden
4. Warmwasser
die Warmwasserversorgung erfolgt durch einen großen Nachtstrom-Boiler im Keller. Wie können hier die Kosten umgelegt werden? Wahrscheinlich muß hier ein zusätzlicher Strom- und Wasserzähler angebracht werden?
5. Außen- und Treppenhausbeleuchtung
auch hier muß wohl ein zusätzlicher Zähler installiert werden? Oder kann das auch über eine Pauschale abgerechnet werden?

So, das war's erst mal, vielen Dank schon mal für zahlreiche Tipps und Antworten

:wink
 

Fridleif

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Variante 1: macht ne Pauschale, 1,5 - 2,0 € / m² fertig ist der Lack. Einfach günstig gut...

Variante 2: HKV im ganzen Haus anbringen lassen, WWZ, KWZ etc. einbauen und nicht zu vergessen alle 5-6 Jahre eichen lassen.

Fürs Hauslicht, Versicherung etc. Rechnet nach Wohnfläche ab.

Aber von meiner Seite her, ganz klar, macht ne Pauschale....keine Abrechnung kein hick hack....fertig
 

Heizer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
2.396
Zustimmungen
3
Lt Heizkostenverordnung mußt Du nicht verbrauchsabhängig abrechnen. Bietet sich jedoch für Kalt- und Warmwasser an.

Heizkosten würde ich nicht verbrauchsabhängig abrechnen. Durch die FBH brauchst Du mindestens 2 Wärmemengenzähler und zahlreiche HKV. Dazu die Kosten für Ablesung und Abrechnung. Das lohnt nicht.

Außenlich würde ich über Deinen Zähler laufen lassen und nur pauschal 10-20€ im Jahr umlegen. Immer noch viel billiger als die Grundgebühr für einen zusätzlichen Zähler oder die Kosten für die Installation eines Unterzählers.

Alles andere einfach na m² Wohnfläche umlegen.
 
Thema:

Einliegerwohnung - Nebenkostenberechnung/Umlage

Einliegerwohnung - Nebenkostenberechnung/Umlage - Ähnliche Themen

Probleme Abrechnung Warmwasser: Hallo Zusammen, wir haben Ende 2017 ein Haus mit Einliegerwohnung gekauft, die Erdgeschosswohnung bewohnen wir seit Anfang 2018 selbst, die...
"Neubau" eines Waschkellers: Ich würde auf meinen Wunsch und auf Wunsch meiner 4 Mietparteien gerne einen Waschkeller einrichten. Bis jetzt stehen waschmaschinen und trockner...
Ungünstig vermietetes und sanierungsbedürftiges Haus geerbt - was tun?: Hallo, die Damen und Herren, ich bin neu hier, habe aber leider noch keine Ansätze gefunden für meine Problematik, daher meine Frage. Mein...
ZFH - Heizung, Warm- und Kaltwasser abrechnen.: Moin, ich habe hier schon einiges mitgelesen, aber jetzt geht es auch bei mir an die erste Vermietung und es tun sich doch einigen Fragen auf...
MV Warmmiete oder darf Heizung gesondert abgerechnet werden: Liebe Vermieter und Mieter, Ich habe einen Mietvertrag mit meinem Vermieter der die zu zahlende Miete wie folgt beschreibt Gesamtmiete: 320,00...

Sucheingaben

nebenkostenberechnung

,

heizkostenabrechnung einliegerwohnung

,

einliegerwohnung nebenkostenabrechnung

,
einliegerwohnung heizkostenabrechnung
, Nebenkostenkalkulation, einliegerwohnung abrechnung, heizkostenabrechnung bei einliegerwohnung, heizkostenabrechnung einfamilienhaus mit einliegerwohnung, wasserabrechnung einliegerwohnung, Umlage heizkosten bei Einliegerwohnung, abrechnung einliegerwohnung, nebenkostenermittlung, heizkosten für einliegerwohnung berechnen, Baukosten Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, heizkostenabrechnung in einliegerwohnung, einliegerwohnung heizkosten, einliegerwohnung strom, nebenkostenberechner, umlage heizkosten einliegerwohnung, zweifamilienhaus einliegerwohnung vermietet ohne wasserzähler, Umlagen aus warm vermieteter ELW, nebenkostenabrechnung für einliegerwohnung im einfamilienhaus, umlage strom einliegerwohnung, einliegerwohnung muß nur umlagen zahlen, wie wird die Außen und Treppenhausbeleuchtung berechnet
Oben