Einnahmen/Ausgaben aus Vermietung über Gemeinschaft

Diskutiere Einnahmen/Ausgaben aus Vermietung über Gemeinschaft im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo zusammen, ich hab mit meiner Schwester ein Haus geerbt, welches wir jetzt vermieten. Was ich bis jetzt weiß, brauche ich dazu die Formulare...

  1. oogway

    oogway Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab mit meiner Schwester ein Haus geerbt, welches wir jetzt vermieten. Was ich bis jetzt weiß, brauche ich dazu die Formulare "gesonderte einheitliche Feststellung","Anlage FB","Anlage FE 1".
    Aber jetzt 2 Fragen: Trage wir in unserer eigenen (privaten) Steuererklärung dann auch noch mal ein, das wir Einnahmen aus Vermietung haben ? Weil die Vermietergemeinschaft (meine Schwester und ich) ja über eine eigene Steuernummer läuft und wenn ich (nur ich) Ausgaben hatte (zBsp. in 2015 einen Zaun gekauft) wo trage ich die Ausgaben ein ? in der Anlage FE 1 finde ich nur "Sonderbetriebsausgaben" oder gibts da noch ein Extraformular. Danke schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    2.188
    Bevor Irritationen über den Begriff "Formular" aufkommen: Bei nur zwei Teilhabern muss die Erklärung über ElsterOnline abgegeben werden.


    Ja, für solche Konstellationen sind die Z. 25-29 der Anlage V da. Ihr füllt also insgesamt 3 Anlagen V aus: Eine für die Feststellungserklärung und je eine für jeden von euch zur ESt-Erklärung.


    Die Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben findet innerhalb der Erbengemeinschaft statt, also in der Anlage V zur Feststellungserklärung. Beachte auch den Hinweis direkt unter "Werbungskosten": Hier sollen nur die Kosten aus der in Z. 4+5 benannten Liegenschaft angegeben werden, nicht Werbungskosten aus einer Beteiligung nach Z. 25-29.

    Jetzt ist es natürlich "unfair" (auch wenn das kein wirklicher Maßstab ist), dass du die Kosten für den Zaun hattest, aber deine Schwester auch von der Steuererleichterung profitiert. Die Lösung dafür ist ganz einfach: Deine Ausgaben für den Zaun lässt du dir von der Erbengemeinschaft erstatten oder - noch besser - du entnimmst das Geld für die Bezahlung des Zauns von Anfang an aus dem Vermögen der Gemeinschaft. Für einige Kostenarten (z.B. Fahrtkosten) ist das zwar nicht möglich, aber dann muss man eben auf das eben genannte Erstattungsmodell zurückgreifen.


    Folgender Hinweis darf auch nicht fehlen: Es wäre sicher kein Fehler, gerade bei größeren Unsicherheiten die notwendigen Erklärungen von einem Steuerberater erstellen zu lassen. Wenn man dann gesehen hat, wie die Sache grundsätzlich abläuft, kann man es in den Folgejahren selbst erledigen.
     
  4. oogway

    oogway Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön.
    Hatte bisher aber wirklich Formulare abgegeben - so richtig mit Unterschrift - und nicht über ElsterOnline. FA hat nicht gemeckert :) also das nächste Mal über ElsterOnline. Danke für den Tipp mit Anlage V mit der renn ich mal zu meinem Steuerberater für eine "Erstbefüllung". Danke.
     
Thema: Einnahmen/Ausgaben aus Vermietung über Gemeinschaft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuernummer vermietergemeinschaft

Die Seite wird geladen...

Einnahmen/Ausgaben aus Vermietung über Gemeinschaft - Ähnliche Themen

  1. Befristet vermieten oder Eigenbedarf

    Befristet vermieten oder Eigenbedarf: Hallo zusammen, ich habe mit der Suchfunktion leider nichts passendes finden können, deswegen schildere ich mal mein Problem: Wir kaufen in...
  2. Dringend Hilfe benötigt verkauf/Vermietung Küche.

    Dringend Hilfe benötigt verkauf/Vermietung Küche.: hallo zusammen, Ich habe mit meinem Mieter damals vereinbart, dass dieser die Einbauküche übernehmen wird. Das haben wir auch vertraglich...
  3. Finanzierung des ersten Hauses mit Wohneinheiten zur Vermietung

    Finanzierung des ersten Hauses mit Wohneinheiten zur Vermietung: Hallo zusammen, Kurz zu mir: Ich werde dieses Jahr 27, wohne selber mit meiner Freundin zur Miete (390€ kalt/Monat - 195€ p.P.) und habe 2100€...
  4. Verschärfter Datenschutz nimmt Vermieter in die Pflicht

    Verschärfter Datenschutz nimmt Vermieter in die Pflicht: https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Datenschutzgrundverordnung-kommt-Verschaerfter-Datenschutz-nimmt-Vermieter-in-die-Pflicht-3929116.html...
  5. Immobilienscout24-Account, manches nicht ganz klar, was wollen Vermieter sehen? -DANKE!

    Immobilienscout24-Account, manches nicht ganz klar, was wollen Vermieter sehen? -DANKE!: Hallo liebe Leute, ich schaue mir gerade den Immobilienscout24-Account eines Freundes mit ihm zusammen an und habe gedacht, bestimmt kennt ihr...