Energie-Ausweis Daten

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Caribe, 14.08.2008.

  1. Caribe

    Caribe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier und hoffe ich Poste an der richtigen Stelle :gehtnicht

    Möchte den günstigeren Ausweis beantragen , und habe Probleme an die Verbrauchsdaten dran zu kommen. Habe ein 3 Familienhaus 2 Wohn. vermietet, 1 selbst genutzt . Da man den Verbrauch der letzten 3 Jahre benötigt , ist es mir nicht möglich daran zu kommen , da 3 Familien unbekannt weiter weg verzogen sind . Die jetzigen Mieter wohnen 1,5 Jahre , und 5 Monate erst drin ,dort wäre es kein Problem eine Unterschrift zu bekommen. Da ich nicht in der Lage bin finanziell den teuren Ausweis fertigen zu lassen, ist es ein großes Problem für mich .
    Wir haben in allen Wohnungen Nachtspeicheröfen . Mein Stromversorger ist nicht bereit mir die Verbräuche, noch nicht einmal anonymisiert heraus zu geben, was ich nicht verstehen kann.

    Wer könnte da helfen oder hat einen Rat für mich wie ich weiter vorgehen könnte . Den Ausweis benötige ich bis zum 01.01.2009

    Gruß und Danke Caribe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 15.08.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    gibt es denn für die nachtspeicheröfen getrennte zähler?
    sonst ist das ganze nämlich ziemlich sinnlos, gefragt sind ja NUR die heizungs-verbräuche.

    ist doch klar, das fällt unter datenschutz.
    aber es gibt mittlerweile bezüglich energiepass sogar ein gerichtsurteil, das die versorger / energielieferanten zwingt die daten an den vermieter herauszugeben (irgendwo hier im forum hat jemand darauf verlinkt - müsstest du bei der suche nach "energiepass" finden können).
    voraussetzung ist natürlich, dass du getrennte zähler für die heizkörper hast, sonst ist das ganze aber ohnehin sinnlos.

    wenn du den verbrauchsorientierten energiepass für bestand haben möchtest, dann brauchst du den sogar schon zum 31.08. - danach gibt's nur noch den bedarfsorientierten energiepass.

    mir konnte in der gleichen situation (allerdings mit ölöfen) der schornsteinfeger super weiterhelfen - den tipp gerade ihn zu fragen bekam ich übrigens auch hier - danke nochmal!

    die öllieferanten haben übrigens ohne zu zicken und sogar ohne zu kontrollieren ob ich tatsächlich die vermieterin/hausverwalterin bin sämtliche ölrechnungen der mieter herausgegeben (durchgefaxt).
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
  5. #4 lostcontrol, 15.08.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    danke capo :-)))
     
  6. Caribe

    Caribe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure schnellen Antworten!!

    Das es hier keine Rechtsberatung gibt ist mir klar , dafür gibt es den R.A.

    Dachte nur ob jemand vielleicht schon gleiche Erfahrung gemacht hat und es geregelt bekommen hat.??

    Haben getrennte Zähler im ganzen Haus.Jeder Mieter rechnet separat mit Stromlieferanten ab.

    Werde dann den Link mal suchen.

    Danke für Eure Hilfe Caribe
     
  7. #6 lostcontrol, 15.08.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    das war eigentlich schon klar, dass du für jede wohnung einen eigenen stromzähler hast.
    aber bezüglich der heizkosten fragt sich eben, ob du für die nachtspeicheröfen einen getrennten zähler hast.
    wenn der gesamte verbrauch der wohnung über EINEN zähler läuft (also küche, bad, arbeitszimmer usw. UND die nachtspeicheröfen) dann wird es enorm schwierig werden, den verbrauch der nachtspeicheröfen abzugrenzen.
    zwar hast du ja sicherlich nachtstrom, aber das bedeutet ja nicht dass hiermit nur die nachtspeicheröfen betrieben werden sondern nur, dass du nachts einen billigeren tarif hast. mit diesem wird dann aber gleichzeitig auch z.b. der kühlschrank betrieben und die waschmaschine und die mikrowelle bzw. alle möglichen anderen geräte, die mit den heizkosten nichts zu tun haben.
    und DAS ist das problem, mit dem du zu kämpfen hast, wenn du für den energiepass die heizkosten ermitteln willst.

    also: hast du für die nachtspeicheröfen einen eigenen, getrennten zähler?

    capo hat dankenswerterweise den link bereits hier in diesem thread gepostet...
     
  8. Caribe

    Caribe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !!

    Wie ihr schon schreibt geht über den Nachtspeicherstrom ,auch Nachts der andere Haushaltsstrom geht drauf. Äh ,es tun sich immer mehr Probleme auf so wie ich es jetzt erkenne .Was hat man da wieder eingeführt :wand: Da bleibt uns wohl bald garnichts anderes über als den teuren Ausweis erstellen zu lassen. Aber was ist wenn man das Geld nicht dafür hat.Wenn ich da einen Kredit für aufnehme , die Mieter ausziehen , wovon dann den Kredit zurück zahlen. Da könnte es auch Probleme geben. Die Regierung hat sich da was tolles einfallen lassen. Denke muß mich da mal mit einem zusammen setzen der die Ausweise erstellt.

    Habe bis 1.1.09 noch Zeit mit dem Ausweis, ist von Okt. 1973

    Oder habt ihr noch einen anderen Tip

    gruß Caribe
     
  9. #8 Eddy Edwards, 16.08.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Nach der Verordnung ist der Energieausweis für das benannte Gebäude tatsächlich (erst) ab 01.01.2009 Pflicht. Allerdings besteht die Wahlfreiheit ob ein Bedarfs- oder Verbrauchsausweis erstellt werden soll für Wohngebäude mit bis zu vier Wohneinheiten nur noch bis 30.09.2008. Danach ist zwingend ein Bedarfsausweis zu erstellen! Es sei denn das Gebäude wurde zwischenzeitlich saniert und mindestens auf den Standard der Wärmeschutzverordnung von 1977 gebracht.

    So ist es aber nun mal! Mal eine andere Frage, unabhängig von dem Engerieausweis, was machst du wenn die Mieter ausziehen und du längeren Leerstand hast? Was ist mit Bildung von Rücklagen? Das Haus will schließlich irgendwann mal saniert werden oder es fallen andere - meistens unplanmäßige - Reparaturen an. Wie will man das finanzieren, wenn es schon an den Kosten für den Ausweis scheitert?

    Vielleicht ist man finanziell auch gar nicht in der Lage sich so ein Haus zu halten? Werfe ich nur mal so in den Raum...
     
Thema: Energie-Ausweis Daten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. energierausweisdaten

    ,
  2. energie ausweisdaten

    ,
  3. stromzähler für ölöfen

    ,
  4. wohnraummiete getrennte stromzähler,
  5. energiepass ölrechnung,
  6. energiewerte ausweis daten,
  7. mietrecht getrennte stromzähler,
  8. verbrauchspass energieverbrauch getrennte zähler,
  9. ausweissdaten ,
  10. Daten Herausgabe Vermieter strom,
  11. energieausweis heuzkosten ermitteln,
  12. Heizkosten Stromzähler Nachtspeicherheizung,
  13. ausweiss daten
Die Seite wird geladen...

Energie-Ausweis Daten - Ähnliche Themen

  1. Energie-Bedarfsausweis offline vs. online

    Energie-Bedarfsausweis offline vs. online: Ich habe versucht online einen Energiebedarfsausweis (unter engiwo.de) zu erstellen. Im Endergebnis hatte das unrenovierte Fertighaus von 1963...
  2. Ausweisung bei Nichtbezahlen der Mietzinse

    Ausweisung bei Nichtbezahlen der Mietzinse: Hallo zusammen mir ist widerfahren, dass eine Mieterin nicht bezahlt hat, wollte oder konnte ist egal. Vor dem Bezirksgericht bekam ich...
  3. Neuer Mieter möchte Daten vom Vormieter

    Neuer Mieter möchte Daten vom Vormieter: Hallo ich habe gerade einen Anruf von einem neuen Mieter bekommen. Er bräuchte den Namen und Telefonnummer vom Vormieter. Angeblich bräuchte...
  4. ZEB - Ausweis

    ZEB - Ausweis: Hallo, habe jemanden der unsere Wohnung mieten möchte, kann aber nur einen ZEB-Ausweis, aber keinen Personalausweis vorlegen. Also mir kommt...