Energieausweis online bestellen

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Inland" wurde erstellt von Hansi3000, 16.03.2015.

  1. #1 Hansi3000, 16.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2015
    Hansi3000

    Hansi3000 Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich bereits in einem anderen Thread geschrieben habe, sind wir gerade dabei das ca. 50 Jahre alte Fertighaus meiner Großeltern zu verkaufen. Da es ja jetzt Pflicht ist einen Energieausweis vorzuzeigen, haben wir uns entschlossen einen sog. Verbrauchsausweis zu bestellen, da dieser am günstigsten ist. Eigentlich würde es ja reichen wenn wir dem Interessenten die Heizölrechnungen der letzten Jahre vorlegen würden, aber der Ausweis ist ja gesetzlich vorgeschrieben. Und da eh jedem klar sein müsste, dass ein so altes unsaniertes Fertighaus nicht gerade sehr effizient ist, erschließt es sich uns nicht warum wir mehr Geld für den Wisch ausgeben sollten. Engiwo.de erscheint bei der Onlinesuche ganz oben, hat mit diesem Anbieter schon jemand Erfahrung gesammelt und was gilt es sonst noch bei "Online-Verbrauchsausweis" bzw. Energieausweisen im allgemeinen zu beachten?

    Edit: ich Dummchen, da das Haus meiner Großeltern vor 1977 gebaut wurde, ist ein Verbrauchsauswies ja gar nicht zulässig. Daher müsste die Frage nun lauten: wie komme ich an einen günstigen Bedarfsausweis??

    Bereits im voraus besten Dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alibaba, 16.03.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo hansi3000

    Ich hab einen Verbrauchsausweis von der genannten Firma für ein MFH vorliegen.
    Hat alles problemlos geklappt. Fragebogen zum erfassen der Daten, dann online eingeben und zwei drei Werktage später war das original in der Post.

    VG Syker
     
  5. #4 Hansi3000, 16.03.2015
    Hansi3000

    Hansi3000 Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wie bereits in editierter Form gesagt, kommt wohl für uns kein Verbrauchsausweis in Frage, da das Haus wohl 1963 gebaut wurde. Jetzt habe ich aber geseh, dass die genannte Firma auch Bedarfsausweise anbietet. Wie ist das aber möglich, dachte für diesen Ausweistyp muss ein Gutachter persönlich das Haus in Augenschein nehmen?
     
  6. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Steht das nicht in den FAQ?
     
  7. #6 BHShuber, 16.03.2015
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    München

    Hallo,

    der Bezirkskaminkehrermeister macht sowas auch, kostete 70€ zzgl. MwSt.

    Gruß

    BHShuber
     
  8. #7 Aktionär, 16.03.2015
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Ich bin bisher auch den weg über den Bezirksschornsteinfeger gegangen. Hat problemlos geklappt.
    Für einen Bedarfsausweis muss allerdings einiges an Unterlagen zum Objekt vorhalten. Das scheint bei deinem Objekt, wenn ich Deine bisherigen Beschreibungen richtig in Erinnerung habe, schwierig zu werden.
     
  9. #8 immodream, 16.03.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo Hansi3000,
    wenn ich ein Haus verkaufen würde, wäre ich nicht bereit, für so einen Blödsinn wie für einen Energieausweis noch Geld auszugeben.
    Vor allen Dingen kann man aus dem Bedarfsausweis nicht den wirklichen Energiebedarf erkennen.
    Der verbrauchsabhängige Energieausweis stützt sich ja auf eure Ölrechnungen.
    Die kannst du doch jedem halbwegs intelligenten Interessenten selbst vorlegen .
    Wir haben für unseren Sohn vor einem Jahr ein Haus gekauft. Die Verkäufer haben uns alle Gasrechnungen der letzten 5 Jahre vorgelegt. Damit konnten wir doch in etwa den Energiebedarf ermitteln.
    Grüße
    Immodream
     
  10. #9 Venceremos!, 17.03.2015
    Venceremos!

    Venceremos! Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    8
    Grundsätzlich gibt es ja zig Anbieter, die auch Energiebedarfsausweise für kleines Geld online erstellen. Man muss dafür allerdings erheblich mehr Angaben liefern als für den Verbrauchsausweis, wenn man das Haus nicht genau kennt oder eine Baubeschreibung vorliegen hat wird es wohl schwierig.

    Andererseits hat Immodream ja schon zutreffend angemerkt, dass das Ergebnis der Bedarfsausweise ohnehin extrem fragwürdig ist. Und bei der Erhebung der Daten zu irren, das kann einem ja schon mal passieren. Der Pflicht zur Vorlage eines Energieausweises bist du jedenfalls auch nachgekommen, wenn du einen vielleicht nicht ganz so akribisch recherchierten Ausweis vorweisen kannst. Mehrere hundert Euro für die Erhebung der Daten und die Ausstellung des Ausweises durch einen Energieberater vor Ort würde ich jedenfalls nicht investieren. In der Praxis interessiert sich kaum jemand für die Dinger, gerade weil die Ergebnisse so weltfremd sind.
     
  11. #10 Hansi3000, 17.03.2015
    Hansi3000

    Hansi3000 Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist durchaus bewusst, dass die Ausweise nutzlos sind. Allerdings habe ich bammel eine Strafe aufgebrumme zu bekommen, da ja jeder eine Anzeige erstatten kann und Kontrollen ja angeblich zunehmen sollen. Außerdem zahle ich liebe 60€ für so einen Ausweis als später Ärger mit einer Behörde zu bekommen. Zudem haben wir noch einige Unerlagen gefunden und ich denke wir können die von den Online-Anbietern geforderten Daten vorweisen.
     
  12. #11 alibaba, 17.03.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    dieses Papier ist einfach nur abzockerei :sauer001::verrueckt002:

    genau so wie der UmweltZonenAufKleber fürs Auto :verrueckt002:

    bald wird der VerkaufsPreis und oder MietPreise vom Staat bestimmt :48::erschreckt013:

    obwohl der MietPreis ja schon gelenkt wird vom DDR'StaatsRat und die

    DaumenSchrrauben immer weiter gedreht werden ,es gibt ja schon kein FreienMarkt

    mehr :verrueckt002:

    Gruss
    alibaba :smile050:
    PS:
    da werden Menschen mit StassenNamen geehrt , nur die Strasse muss noch geschaffen werden ,für "Pfitze" :160:
     
  13. #12 immodream, 17.03.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo Hansi3000,
    wenn du Nachts besser schlafen kannst, las dir für ein paar Euro online einen verbrauchsabhängigen Energieausweis erstellen.
    Mich hat in den letzten zwei Jahren bei ca. 15 Vermietungen erst ein Interessent nach einem Energieausweis gefragt.
    Da ich ein Mehrfamilienhaus mit einer Gaszentralheizung von der Fa. Ista abrechnen lasse, einige Wohnungen leer standen und wir einige milde Winter hatten, hab ich mir Mal schnell einen verbrauchsabhängigen Energieausweis erstellen lassen. Den kann ich dann als Vorlage für " staatlich verordneten Blödsinn " notfalls einem Interessenten in einem anderen Objekt vorlegen und erklären, wie man sich einen schönen Energieausweis basteln lassen kann.
    Grüße
    Immodream
     
  14. #13 Glaskügelchen, 17.03.2015
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    1
    Den Bedarfsausweis bekommst du aber leider nicht für 60€.

    Auf die Idee so ein Ding zu faken bin ich noch nicht gekommen. Kann im Ernstfall halt auch nach hinten losgehen. Aber da eh kein Interessent genau hinschaut, könnte man sich unterschreiben lassen, dass der Ausweis vorgelegt wurde und gut is.
    Und wenn irgendein Anwalt den sehen will, dann hats der Hund gefressen. Der Interessent hat die Vorlage schliesslich bei Vertragsabschluss bestätigt.
    In vielen Anzeigen, egal ob Vermietung oder Verkauf, lese ich immer häufiger bei Energieausweis:
    "In Bearbeitung", "Wird bei Besichtigung vorgelegt", etc.
    Damit scheint man immerhin diesem Abmahnmurks entgegenwirken zu können.
     
  15. #14 immodream, 18.03.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo Glaskügelchen,
    du hast es gut beschrieben. Man kann diesen blödsinnigen Energieausweis gut faken.
    Wenn der Verbraucher doch bescheuert ist und auf Politiker ( siehe Griechenland ) hereinfällt oder nach sogenannten Schnäppchen ( durchgestrichene Preise , Sonderangebote ) sucht, kriegt er von mir den Energiebedarf den er wünscht.
    Meinen einzigen Energieausweis habe ich für ein Sechsfamilienhaus mit ähnlichen großen Wohnungen erstellen lassen. Die Heizkostenspanne liegt zwischen 450 € - 750 € / Jahr und Wohnung.
    Wenn mich ein neuer Mieter nach den Heizkosten fragt, nenne ich ihm genau diese Zahlen und biete ihm an, das er sich aussuchen kann, wie hoch die Heizkosten der neuen Wohnung sein können.
    Diese Energieausweise sind so schwachsinnig wie die Angabe von Normverbräuchen bei Kfz.
    Grüße
    Immodream
     
  16. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    321
    Wie sehen Energieausweise aus, wenn der Mieter eine Therme hat und selber mit dem Energieversorger abrechnet?
     
  17. #16 Glaskügelchen, 24.03.2015
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    1
    Meines Wissens nach braucht man die konkreten Verbrauchszahlen nur für den Verbrauchsausweis, der nur noch selten zulässig ist.
    Und wenn du sie doch brauchst, dann musst du dich eben mit dem Versorger oder dem Mieter in Verbindung setzen und dir die Zahlen geben lassen.
     
  18. #17 immodream, 24.03.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo,
    da ich überwiegend Gasetagenheizungen in meinen Objekten habe, wollte ich von Mieter oder Versorger die Daten für einen Energieausweis haben.
    Der Versorger beruft sich auf den Datenschutz und der Mieter findet seine Abrechnungen nicht. Also kein Energieausweis für eine Wohnung mit Gasetagenheizung.
    Grüße
    Immodream
     
  19. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    321
    Das mit dem Datenschutz könnte ich mir auch vorstellen.
     
  20. #19 Glaskügelchen, 24.03.2015
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    1
    Also ich bekomme die Daten vom Versorger. Ob er das darf, weiss ich nicht. Sollten die Daten nötig sein, wird man die Preisgabe vom Mieter vermutlich erfolgreich einklagen können, wenn es denn sein muss.
     
  21. #20 immodream, 24.03.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo Glaskügelchen,
    wenn ich noch meine Mieter auf Herausgabe der Verbrauchswerte zur Erstellung eines Energieausweises verklagen soll, wäre langsam der Zeitpunkt bekommen, ob ich noch weiterhin Wohnraum vermieten soll.
    Diese Bananenrepublik soll sich doch selber ihre Daten für obskure Energieausweise oder grüne Plaketten für schadstoffarme Autos besorgen.
    Ich mache da nicht mehr mit.
    Grüße
    Immodream
     
Thema: Energieausweis online bestellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. engiwo Erfahrungen

    ,
  2. engiwo erfahrung

    ,
  3. engiwo.de

    ,
  4. erfahrungen mit engiwo,
  5. Energieausweis online Erfahrungen,
  6. enigwo test,
  7. energieausweis online seriös,
  8. energieausweis online test,
  9. engiwo erfahrungen energieausweis,
  10. engiwo.de energieausweis,
  11. energieausweis online erfahrung,
  12. energieausweis online erstellen
Die Seite wird geladen...

Energieausweis online bestellen - Ähnliche Themen

  1. Günstiges Online Portal für Gewerbeflächen

    Günstiges Online Portal für Gewerbeflächen: Hallo Besucher! Falls jemand nach Gewerberaum sucht oder nach einer möblierten Wohnung für Zwischenmiete, kann gerne diese Webseite besuchen:...
  2. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...
  3. Energieausweis im Internet ?

    Energieausweis im Internet ?: hallo, woher bekommt man einen gültigen energieausweis für ein mehrfamilienhaus mit 4 wohnungen ? im internet habe ich gesehen ,dass man für 50...
  4. Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten

    Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten: Hallo, ein Verwalter einer Wohnanlage mit 30 Sondereigentumseinheiten will beschließen lassen, dass von der WEG 30 Feuerlöscher für sämtliche...