Energieausweis, was bekommt der Mieter

Diskutiere Energieausweis, was bekommt der Mieter im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ich habe nachher meine erste Vermietung und bin mir nicht sicher, was ich von dem Energieausweis dem Mieter geben muss. Der...

  1. Marle

    Marle Gast

    Hallo zusammen,
    ich habe nachher meine erste Vermietung und bin mir nicht sicher, was ich von dem Energieausweis dem Mieter geben muss.
    Der Energieausweis umfasst 5 Seiten, aber nur auf einer stehen die Verbrauchsdaten. Reicht es wenn ich diese Seite mitgebe, oder muss ich alle 5 Seiten aushändigen?
    In der EnEV 2014 steht leider nicht genau was der Mieter bekommt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Marle,

    Den Energie Ausweis brauchst du dem M nur zeigen nicht mitgeben so weit ich das weiss.

    Ich würde die Seite mit den relevanten Daten 2x kopieren und eine Kopie dem M bei Abschluss des MV aushändigen und auf der 2. Kopie die Einsichtnahme des kompletten EA bei Besichtigung und Aushändigung der 1. Kopie vom M bestätigen lassen.

    VG Syker
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    1.590
    Noch nicht einmal das. Es genügt ein deutlich sichtbarer Aushang oder ein entsprechendes Auslegen während der Besichtigung, § 16 Abs. 2 EnEV 2014. Ob sich der Mieter das Ding dann anschaut, ist seine Sache. Man muss ihn auch nicht darauf aufmerksam machen.


    Vorgelegt werden muss der komplette Ausweis, d.h. auch die (einheitlichen) Erläuterungen, Modernisierungsempfehlungen und Anlagen. Nur wenn der Anbieter weitere Informationen beigelegt hat, kann man sich die Vorlage sparen.
     
  5. Marle

    Marle Gast

    Danke für eure Antworten, ich habe dem Mieter das Datenblatt kopiert und er sagte dann "Was ist das und was soll ich damit nun anfangen" ;)
    Der wusste genauso viel, oder wenig, wie ich.
     
  6. #5 Glaskügelchen 2, 09.06.2015
    Glaskügelchen 2

    Glaskügelchen 2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    62
    Das ist nicht verwunderlich. Diskussionen über den Sinn des Energieausweises gab es hier schon einige.
    Mieter interessiert der nicht. Die Verpflichtung zur Vorlage der letzten Heizkostenabrechnungen wäre viel sinnvoller gewesen, aber da hätte niemand dran verdient.
     
  7. #6 Pharao, 10.06.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.06.2015
    Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    das wird dir m.E. fast jeder Vermieter wohl so bestätigen können!

    Wenn ich einen Mietinteressenten den Energieausweis vorzeige, weis ich jetzt schon, das ich ihm auch erklären darf, was das für eine Einheit ist, was dieser Wert eigentlich Aussagen soll, ect. Schön aber, das der Gesetzgeber den Mieter eh für so doof hält, das man gleichzeitig noch alles farbig machen muss a`la "Grün = sehr gut & Rot = sehr schlecht". Das es Rot eigentlich nirgends gibt, spielt dabei aber wiederum keine Rolle .....
    Letztlich kann i.d.R. der Mietinteressent mit dem Energieausweis bzw. dessen Werten nichts anfangen, sodass ihn die monatlichen Vorauszuahlungen viel mehr interessieren, auch wenn da mehr als Heizung mit drinnen ist.


    @ Marle,

    häng den Energieausweis bei einer Wohnungsbesichtigung einfach aus und gut ist. Was der Mietinteressent damit dann macht bzw. wie er den deutet, das kann dir letztlich egal sein. Pflicht erfüllt, egal ob Sinnvoll oder nicht. Spätestens wenn ein MV unterzeichnet wird, solltest du dir auch vom zukünftigen Mieter bestätigen lassen, das er den Energieausweis einsehen konnte bzw. eingesehen hat. Ob er ihn verstanden hat, spielt hierbei keine Rolle, genauso wenig bist du verpflichtet ihn den zu erklären.
     
  8. #7 anitari, 10.06.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    749
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Guter Hinweis. Werde das gleich mal, für eine evtl. Neuvermietung, in den Vertrag aufnehmen.

    Ich nenne dieses Ding übrigens Schwindelausweis:cool:
     
    alibaba gefällt das.
  9. Marle

    Marle Gast

    Das mit dem Hinweis im Mietvertrag finde ich eine gute Idee, das werde ich nun auch so machen.

    Ich habe ja zukünftig wohl jeden Monat mit vermietungen zu tun, dann muss ich nicht jedes mal dem Mieter erklären um was es geht.

    Bei uns steht übrigens ein Wert von 110,55 drin und das obwohl es ein Gebäude von 1910 ist in dem weder Dach, noch Keller, Fassade oder Fenster jemals gedämmt wurden. Wenn man also ohne jegliche Dämmung bereits einen Wert im Bereich der grünen Skala schafft, ist der Energieausweis wohl etwas, vom den der Erfinder selbst keine Ahnung hat.
     
  10. Andy

    Andy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Verbrauchsausweis und dicker Pullover?
     
    alibaba gefällt das.
  11. #10 anitari, 11.06.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    749
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Oder 3 Jahre in denen es keinen wirklichen Winter gab, oder Wohnort Rheinebene. Da gibt es ja fast nie Winter :cool:
     
  12. #11 immodream, 14.06.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    649
    Hallo,
    ich hab seit der Einführung des Energieausweises zig Wohnungen neu vermietet.
    Bis jetzt hat erst ein Interessent nach einem Energieausweis gefragt, der wußte aber noch nicht einmal den Namen für diesen komischen " Zettel ".
    Grüße
    Immodream
     
Thema: Energieausweis, was bekommt der Mieter
Die Seite wird geladen...

Energieausweis, was bekommt der Mieter - Ähnliche Themen

  1. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  2. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  3. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  4. Kann ein Verwalter extra Kosten für die Beantragung eines Energieausweis berechnen

    Kann ein Verwalter extra Kosten für die Beantragung eines Energieausweis berechnen: Hallo zusammen, unsere WEG braucht in 2018 3 neue Verbrauchsausweise (3 einzelnen baugleiche Häuser mit einem gemeinsamen Gasbrenner)....
  5. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...