Energieausweis

Diskutiere Energieausweis im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo zusammen! Mir wird eine vermietete Eigentumswohnung (Maisonette) angeboten. Der Mieter wird übernommen. Bei der Besichtigung sagte die...

  1. #1 fidelity1992, 13.12.2017
    fidelity1992

    fidelity1992 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen!

    Mir wird eine vermietete Eigentumswohnung (Maisonette) angeboten. Der Mieter wird übernommen.
    Bei der Besichtigung sagte die Mieterin, dass es aus den Fenstern öfter ziehen würde und unter dem Spitzdach Im Sommer sehr heiss wird.
    Hohe Energiekosten wurden nicht explizit erwähnt.
    Nun liegt mir der Energieausweis vor. Da ich damit noch nie zu tun hatte erkenne ich nur, dass der Energieverbrauch deutlich höher als die Norm ist (s. Bilder).
    Es handelt sich um eine kleine Wohnung in einer kleinen Wohnanlage (ca. 15 Einheiten), die recht sparsam ist und weniger Rücklagen gebildet hat. Der Makler sagte mir: gar nicht so schlecht, gerade, wenn man die Wohnung wieder verkauft etc. Also bei bedarf wahrscheinlich Sonderumlage.
    Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht unbewusst ein in der Richtung Sanierungsobjekt kaufe und dann eine eher nicht zahlungskräftige WEG bald vom Fensteraustausch überzeugen muss.
    Oder sind meine Gedanken eher unbegründet?
    Vielen Dank im Voraus für die Ratschläge in dieser Angelegenheit.


    [​IMG][​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Energieausweis. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    1.283
    Es ist also ein Energiebedarsausweis, mit schlechten Werten.
     
  4. #3 BHShuber, 13.12.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    1.877
    Ort:
    München
    Hallo,

    davon kann man ausgehen, wenn nicht ausreichend Rücklage gebildet wurde um größere Reparaturen oder Modernisierungen oder vorhaben beschlossen werden, da diese eben aus der nicht vorhandenen Instandhaltungsrücklage bezahlt werden können.

    Das ist völliger Schmarrn was labert dieser Vogel.

    Viel Spaß dabei, da du ja nicht alleine bist in einer WEG und gerade kleine ziemlich oft sehr eingefahren sind, kann so ein Vorhaben durchaus zum Lebenswerk werden, du verstehst.

    In Anbetracht der Werte des Energieausweises von 2013 würde dieses Objekt bereits ausscheiden, hinzu kommt noch wenig bis keine Rücklagen, es empfiehlt sich die Eigentümerversammlungsprotokolle der letzten Jahre einzusehen um abschätzen zu können wie die Eigentümer agieren bei bestimmten Vorhaben, was bisher beschlossen wurde und ob schon mal gerade in den letzten Jahren Sonderumlagen beschlossen wurden.

    Gruß
    BHShuber
     
  5. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    2.099
    Ort:
    Münsterland
    Im positiven Fall sind keine Rücklagen vorhanden, weil vor kurzem erst vieles "gemacht" wurde. Im noch positiveren Fall sind dann in naher Zukunft keine Rücklagen notwendig, weil ja vor kurzem alles erneuert wurde.

    Aber diese positiven oder noch positiveren Fälle sind bestimmt selten in der Praxis anzutreffen ...
     
  6. #5 BHShuber, 13.12.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    1.877
    Ort:
    München
    Hallo,

    stimmt, das kann der TE aber aus den Eigentümerversammlungsprotokollen herauslesen, sofern ihm diese zur Verfügung gestellt werden, hierauf sollte er beharren.

    Gruß
    BHShuber
     
    dots gefällt das.
  7. #6 Goldhamster, 13.12.2017
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    588
    Hallo,

    warum soll denn so eine Wohnung über einen Makler gekauft werden?
    Sollen da später ggf. eigene Kinder o. ä. einziehen?

    (den wirklichen Heizbedarf kann man ja auch anhand der Abrechnungen der letzten Jahre seeeehr einfach rausbekommen)

    GH
     
  8. #7 BHShuber, 13.12.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    1.877
    Ort:
    München
    Hallo Hamsti,

    lange keine Konversation mehr gehabt.

    Bei deiner Vergleichsfrage verschließt sich mit der Zusammenhang, ist es denn anders, wenn eine Immobilie die Anverwandte dann bewohnen sollen, wenn diese nicht über einen Immobilienmakler gekauft werden oder umgekehrt?

    Oder willst du Schelm hier wieder die Immobilienmaklerdiskussion auslösen, ich weis genau du kannst es nicht lassen!!!

    Gruß
    BHShuber
     
    Goldhamster gefällt das.
  9. #8 Goldhamster, 13.12.2017
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    588
    Ja, ich finde das komisch.
    Eine Bude mit schon jetzt erkennbaren technischen Rückständen zu kaufen.
    Darum die Frage, ob da weitergehende strategische Gedanken hinter stecken.

    Hamsti
     
    BHShuber gefällt das.
  10. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    1.283
    Auf diese Art und Weise stellt man den Energieverbrauchsausweis zusammen, der sehr ungenau sein kann, weil die Möglichkeit besteht, dass Leerstand war.
    Den Bedarsausweis muss ein Energieberater zusammenstellen. So kenne ich es. Kostewt auch mehr als der einfache Verbrauchsausweis.
     
  11. #10 fidelity1992, 13.12.2017
    fidelity1992

    fidelity1992 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Hallo in die Diskussionsrunde! [emoji851]
    Die Wohnung ist in guter Lage und ist seit 5 Jahren vermietet. Ich möchte das Objekt aus reiner Kapitalanlage erwerben. In den letzten 3 Protokollen (je 2 Seiten) gibt es keinen Hinweis auf größere Reparaturen. Kleinere (z.B. Eingangstür) wurden aus der Umlage bestritten.
    Wäre denn für dieser schlechte Energiaausweis (alleine) ein Hindernis zum Kauf?
    Die Idee mit Heizungsabrechnung der Mieterin ist gut!
    Viele Grüße und nochmals danke!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Goldhamster gefällt das.
  12. #11 immobiliensammler, 13.12.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    2.887
    Ort:
    bei Nürnberg
    Sofern es nicht eine Stadt mit großer Wohnungsnot ist, wo Du jedes Dreckloch vermietet kriegst würde ich davon Abstand nehmen, außer der Preis ist so gering, dass es sich doch noch rechnet.

    Grund ist ganz einfach: Jeder normale Mietinteressent wird bei der Einstufung im Energieausweis wissen, dass er horrende Heizkosten haben wird und dann eben nur bei einer entsprechend reduzierten Miete eiinziehen wollen.

    Und wenn Du als einer von 15 eine Sanierung durchsetzen willst, die mangels ausreichender Rücklage direkt den Geldbeutel der anderen Eigentümer trifft dann hast Du halt das Problem, ob die anderen das auch wollen bzw. auch zahlen können.
     
    Goldhamster gefällt das.
  13. #12 Goldhamster, 13.12.2017
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    588
    Hallo,
    der Hamster will auch:

    Es kommt nicht darauf an irgendwelche Mieter zu finden. Es kommt darauf an, gute Mieter zu finden.
    Und diese ziehen nicht zu jedem Preis in jede Bude.
    Wenn die Lage aber wirklich so gut ist, sollte das kein Problem sein.

    Solltest du dich in der Lage getäuscht haben, darfst du dich mit H4, Aufstockern, Neubürgern etc. beschäftigen. In deiner Freizeit....

    Goldi
     
  14. #13 fidelity1992, 13.12.2017
    fidelity1992

    fidelity1992 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Nein, die Lage ist sehr gut. Uni-Landeshauptstadt. Infrastruktur auch sehr gut.
    Ich frage mal nach der Heizungsabrechnung.
    Ich würde auch den Hausverwalter anrufen. Welche Fragen sollte ich ihm stellen, wenn es auskunftsbereit ist?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. #14 Goldhamster, 13.12.2017
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    588
    Hey,
    die Unterlagen hat der Verkäufer doch....
    Der soll dir das zumailen... ts ts ts
     
  16. #15 Goldhamster, 13.12.2017
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    588
    Was heißt hier Uni- und Landeshauptstadt?
    Meinst du, da leben keine Arbeitslosen und aufstockende neudeutsche Taxifahrer?
     
    BHShuber gefällt das.
  17. #16 fidelity1992, 13.12.2017
    fidelity1992

    fidelity1992 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ich wollte sagen, dass ich an der Lage mich nicht getäuscht habe. Die Weitervermietung wäre unproblematisch. Worauf ich keine Lust hätte: der Mieter beschwert sich über undichte Fenster usw.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  18. #17 BHShuber, 13.12.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    1.877
    Ort:
    München
    Hallo,

    nein natürlich nicht, dieser Ausweis gibt keinerlei Rückschlüsse auf den Energiekennwert der Wohnung selbst, wie von sehr vielen Menschen irrtümlicher Weise verwechselt, wird der Energieausweis für das ganze Gebäude erstellt.

    Wirklich auskunftsreich sind die Heizkostenabrechnungen der letzten Jahre die Wohnung betreffend, doch auch hier wieder kein hinreichend verlässlicher Ansatzpunkt da man das Heizverhalten künftiger Mieter ja nicht kennt.

    Wenn aus den Protokollen keine größeren Instandhaltungen hervorgehen kann das zwei Gründe haben, diese stehen nicht an oder es gibt einen Instandhaltungsrückstau weil die Mehrheit der Eigentümer blockiert.

    Du kannst es drehen und wenden wie du willst, es bleiben nur zwei Möglichkeiten, du kannst gewinnen oder dabei verlieren, das ist das unternehmerische Risiko eines jeden vermietenden Eigentümers.

    Scheut man dieses Risiko, dann kaufe man keine Wohnung.

    Gruß
    BHShuber
     
    fidelity1992 gefällt das.
  19. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    2.099
    Ort:
    Münsterland
    Dann musst du halt angemessen (in diesem Fall: sehr billig) vermieten.
     
  20. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    1.283
    Bei einem Energieausweis/Bedarfsausweis weißt Du, dass dieser von einem Fachmann/Energieberater aufgestellt wurde. Wenn dieser den schlechten Wert erstellt, darfst Du sicher sein, er hat die Bude genau unter die Lupe genommen und dieser Wert wird dann aufgrund des Zustands dieser Bude berechnet, Und der ist nun mal schlecht.
     
  21. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    fidelity1992,
    auch ich kann mich den Bedenken der Vorposter nur anschliessen.... es sei denn, Du bist selbst leidensfähig oder -willig.:013sonst:
     
Thema: Energieausweis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. energieausweis auch bei Sanierungsobjekt

Die Seite wird geladen...

Energieausweis - Ähnliche Themen

  1. Energieausweis bei Kauf einer ETW?

    Energieausweis bei Kauf einer ETW?: Hallo, wie schon in einem anderen Thread erwähnt, kaufe ich eine Eigentumswohnung in einer größeren Wohnanlagemit ca 60 Eigentümer/Mieter, die...
  2. Energieausweis

    Energieausweis: Hallo zusammen, angenommen, ein Vermieter hat im Jahr 2016 neu vermietet. Im MV wird festgehalten, dass ein Energieausweis in Arbeit ist und nach...
  3. Verkauf nur mit Energieausweis ?

    Verkauf nur mit Energieausweis ?: Hallo, wir müssen wohl bald das Haus meiner Schwiegereltern veräußern, da die das nicht mehr bewirtschaften können und in eine entsprechend...
  4. Energieausweis bei Neuvermietung Wohnraum

    Energieausweis bei Neuvermietung Wohnraum: In welcher Form muss der Energieausweis dem Mieter zur Kenntnis gelangen? Bei Vertragsabschluss im Original vorlegen oder in Kopie als...
  5. Fragen zum verbrauchsbasierten Energieausweis

    Fragen zum verbrauchsbasierten Energieausweis: Ich hoffe, ich finde hier Rat. Mir wurde ein neuer verbrauchsbasierter Energieausweis für Nichtwohngebäude erstellt und ich habe dazu Fragen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden