Energiepass

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Beluga, 18.04.2007.

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Die Mehrheit der Selbstnutzer-Eigentümer wollen keinen Energiepass erstellen lassen, weil sie diesen sozusagen nicht brauchen. Allenfalls den günstigsten Verbrauchsorientierten Ausweis.

    Die Restlichen wollen aber hinsichtlich Energiesparmaßnahme/ Modernisierung lieber Energie-Gutachten anstatt -Ausweis.

    Wie kann man in solchem Fall am günstigsten zu einem Nenner kommen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Mach doch den günstigsten Ausweis. Für Modernisierungen gibt's dann ein Extra-Gutachten, das dann umgelegt werden kann...
     
  4. #3 lostcontrol, 18.04.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    ob der "echte" energiepass benötigt wird oder nur der "einfache" verbrauchsabhängige, hängt doch in erster linie vom objekt ab. wurde denn diesbezüglich schon mal geklärt was sache ist?

    und: ich würde so oder so noch ein bisschen warten in sachen energiepass. ich hab neulich erst mit dem energieberater unserer gemeinde darüber diskutiert, und der war bzw. ist an der energiepass-entwicklung beteiligt und riet mir ausdrücklich zu warten, da noch immer nicht klar sei, was denn nun genau die anforderungen seien und dass ich sicher sein könne, dass sich da noch so einiges ändern werde.

    bei einer eigentümer-gemeinschaft werdet ihr aber so oder so demokratisch vorgehen müssen, FALLS sich die frage überhaupt stellt, ob der "echte" energiepass überhaupt notwendig (weil vorgeschrieben) sein wird oder doch nicht.

    würde der energiepass (egal welcher jetzt) denn tatsächlich etwas POSITIVES aussagen? falls nein: dann wartet ab bis es wirklich notwendig ist. falls ja: dann lasst ein echtes gutachten mit allem schnickschnack machen, denn das bedeutet letztendlich ja eine wertsteigerung... aber das ist jetzt nur meine persönliche einschätzung der situation - und da sich da ja noch so einiges ändern wird, kann sich die auch ruckzuck wieder ändern...
     
Thema: Energiepass
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. energiegutachten notwendig

    ,
  2. mieter energiegutachten

Die Seite wird geladen...

Energiepass - Ähnliche Themen

  1. Energiepass nur bei Anfrage oder grundsätzlich?

    Energiepass nur bei Anfrage oder grundsätzlich?: Hallo zusammen, seit 1. April sind Mieter bei mir eingezogen. Da nie die Frage nach einem Energiepass aufkam, haben wir nie darüber gesprochen....
  2. Energiepass bei anstehender Neuvermietung?

    Energiepass bei anstehender Neuvermietung?: Hallo, der Mieter in meinem 2-Parteien-Haus (die andere Wohnung wird von mir als Vermieter bewohnt) hat zum Jahreswechsel gekündigt. Nun stellt...
  3. Rechnung vom Verwalter für Kopie des Energiepass?

    Rechnung vom Verwalter für Kopie des Energiepass?: Hallo, ich habe vor kurzem eine Kopie des Energieausweises vom Verwalter angefordert, da ich in Kürze meine bis jetzt selbst bewohnte Wohnung...
  4. Wie bekommt ein WEG-Miteigentümer zum Energiepass?

    Wie bekommt ein WEG-Miteigentümer zum Energiepass?: Frage: Wie kommt ein Wohnungseigentümer IN DER PRAXIS! zum Energiepass, wenn - ein NEUER Mieter diesen sofort verlangt? - ein Käufer diesen sofort...
  5. Energiepass

    Energiepass: Hallo zusammen. Demnächst steht ja der Energiepass an und habe mich auch schon schlau gemacht. Meine zukünftigen Mieter können sich ja die...