ENEV Einhaltung bei Besitzer wechsel!!

Diskutiere ENEV Einhaltung bei Besitzer wechsel!! im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo ich brauche mal Eure Hilfe! Folgende Situation: Ich werde ab diesem Monat Besitzer einer Immobile, die seit 10 Jahren schon Vermietet ist....

  1. Mattl

    Mattl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich brauche mal Eure Hilfe!
    Folgende Situation:
    Ich werde ab diesem Monat Besitzer einer Immobile, die seit 10 Jahren schon Vermietet ist. Aber das Objekt ist vom Energiestand her veraltet.
    Bin ich als neuer Besitzer (Vermieter) verpflichtet die neuen ENEV Bedingungen einzuhalten? Und kann der Mieter diesbezüglich Mietkürzung vornehmen?
    Muss dazusagen das es dem Mieter bisher nicht gestört hat. Der Mietzins ist inkl. aller Nebenkosten.
     
  2. Anzeige

  3. #2 lostcontrol, 01.04.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    946
    nein. es gilt "gemietet wie gesehen".
    vermutlich spielst du auf den energiepass an. der gibt aber nur auskunft über die situation und zwingt einen nicht zum nachbessern.

    einen energiepass wirst du auch nicht brauchen, da kein nutzungswechsel vorliegt, der mieter bleibt ja derselbe, und du wirst für dich ja jetzt auch nicht unbedingt einen brauchen, oder?
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    155
    Die Werte der ENEV sind nach den §§ 3,4 und 9 ENEV einzuhalten bei Neubauten und (bestimmten) Änderungen am Gebäude. Die Werte der ENEV müssen also bei Baumaßnahme eingahlten werden. Es gibt aber (noch) keine Verpflichtung zur Durchführung irgendwelcher baulicher Änderungen an Bestandsgebäuden. Die ENEV stellt auch nicht auf den Besitzer oder Eigentümer ab, sondern auf die Baumaßnahme. Ein Besitzübergang (oder war anstatt Besitz vielleicht Eigentum gemeint?) kann keine Verpflichtung nach ENEV auslösen.

    Zunächst ist die Struktur der Mietpreisvereinbarung für ein Minderungsrecht völlig unerheblich. Voraussetzung für eine Minderung ist ein Mangel. Ein Mangel liegt dann vor, wenn der aktuelle Zustand nicht mehr vertragsgemäß ist. Der vertragsgemäße Zustand ändert sich im Grundsatz nicht durch eine Einführung oder Änderung irgendwelcher Gesetze oder Verordnungen, außer dies ist durch Gesetz oder Verordnung ausdrücklich geregelt - was uns in der nächsten Neuauflage der ENEV durchaus passieren könnte. Ein Gebäude hat also - zumindest bisher noch - die Werte einzuhalten, die zum Zeitpunkt der Gebäudeerrichtung vorgeschrieben waren. Ohne abweichende Vereinbarungen im Mietvertrag ist das der vertragsgemäße Zustand. Auf "gemietet wie gesehen" wird man sich dabei allerdings nicht berufen können. Wärmedurchgangswerte kann man nicht sehen.
     
Thema: ENEV Einhaltung bei Besitzer wechsel!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. enev vermieter

    ,
  2. EnEV besitzerwechsel

    ,
  3. enev 2009 besitzerwechsel

    ,
  4. energiesparverordnung vermieter,
  5. heizungswechsel bei besitzerwechsel,
  6. enev bei besitzerwechsel,
  7. energieverordnung §10,
  8. enev einhaltung,
  9. enev für vermieter,
  10. haus besitzerwechsel enev,
  11. einhaltung energieverordnung,
  12. muss ich als eigentümer die energieverordnung,
  13. eenv bei wechsel eigentümer,
  14. vermieter enev,
  15. energiesparverordnung besitzerwechsel,
  16. neue heizung bei besitzerwechsel,
  17. energieverordnung für vermieter,
  18. EnEV-Bedingungen Besitzerwechsel,
  19. EnEV2011 bestandsgebäude,
  20. energieverordnung bei besitzerwechsel,
  21. heizung modernisieren besitzerwechsel EnEV,
  22. modernisierung bei besitzerwechsel,
  23. hausbesitzerwechsel heizungswechsel,
  24. enev heizungstausch bei besitzerwechsel,
  25. energiesparverordnung bei Besitzerwechsel
Die Seite wird geladen...

ENEV Einhaltung bei Besitzer wechsel!! - Ähnliche Themen

  1. Austausch Ölheizung EnEv

    Austausch Ölheizung EnEv: Hallo ich musste aufgrund der EnEv meine Heizungsanlage in meinem vermieteten EFH wechseln lassen. Kostenpunkt 10.000 € . Sind dies...
  2. Geplanter Anbau - bei Denkmalschutz und EnEV

    Geplanter Anbau - bei Denkmalschutz und EnEV: Servus, wo kann ich zu folgendem Fall eine Info erhalten, zur Anwendung der aktuell gültigen EnEV-Verordnung bzw. ob sie hier Anwendung findet...
  3. Kauf Mehrfamilienhaus BJ 1912 Dachsanierung nach ENEV 2014

    Kauf Mehrfamilienhaus BJ 1912 Dachsanierung nach ENEV 2014: Hallo Vermieterkollegen, ich plane den Kauf eines vermieteten Mehrfamilienhauses BJ 1912 mit 285 qm Wohn- und Gewerbefläche, bin mir aber über...
  4. Mietspiegel und Sanierung vor EnEV 2002

    Mietspiegel und Sanierung vor EnEV 2002: Guten Abend, liebe Mitleser, ich habe da mal eine vermutlich richtig blöde Frage. Ich habe vor kurzem eine Eigentumswohnung geerbt. Schön, ja,...
  5. EnEV - Malerabzocke oder Gesetz?

    EnEV - Malerabzocke oder Gesetz?: Servus, aus aktuellem Anlass wieder eine Spezialfrage an die Immo-Experten und die erfahrenen Forenfreunde zur EnEV, MFH BJ 1976 voll vermietet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden