Entalstung Verwalter- Eigentümer über Folge informiern??

Diskutiere Entalstung Verwalter- Eigentümer über Folge informiern?? im Eigentümerversammlung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo zusammen, ich bin Verwaltungsbeiratsvorsitzender einer WEG mit 19 Einheiten. Auf der Tagesordnung des Verwalters zur Einladung der EV...

  1. #1 Gremlindad, 25.06.2012
    Gremlindad

    Gremlindad Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen
    Hallo zusammen,
    ich bin Verwaltungsbeiratsvorsitzender einer WEG mit 19 Einheiten. Auf der Tagesordnung des Verwalters zur Einladung der EV steht u.a. auch die Entlastung des Verwalters.
    Über die Folgen einer Entlastung bin ich informiert.
    Fragestellung: Darf ich die Eigentümer im Vorfeld (vor der EV) auf die negative Folgen einer Entlastung aufmerksam machen? Oder muss ich bis zur EV warten und dann dort meine Einwände gegen eine Entlastung der Verwaltung vortragen.

    Gruss und Danke im voraus

    Gremlindad
     
  2. Anzeige

  3. #2 Christian, 25.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    2
    Wer sollte einem verbieten, mit anderen im Treppenhaus im Vorbeigehen ein bisschen Smalltalk zu betreiben?
     
  4. #3 Gremlindad, 25.06.2012
    Gremlindad

    Gremlindad Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen
    Entlastung Verwaltung- Eigntümer informieren

    Hallo Christian,
    Danke für die Antwort, aber ganz so einfach ist es nicht.
    Von 19 Wohnungen sind im Haus nur 5 Eigentümer.
    Die anderen haben vermietet so, dass ich diese Eingentümer anschreiben müsste.

    Gruß
    Gremlindad
     
  5. #4 Christian, 25.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    2
    Wer sollte dich daran hindern, Urlaubspostkarten zu verschicken?
    Wer sollte dich daran hindern, Briefe zu schreiben und zu verschicken?
     
  6. #5 Kitzblitz, 25.06.2012
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1

    Mmmhhh ... es ist doch viel sportlicher, die Miteigentümer in Anwesenheit des Verwalters unmittelbar vor der Abstimmung qualifiziert über die Hintergründe zu informieren. Dazu braucht man natürlich etwas A.sch in der Hose. Aber der "Spaßfaktor" ist ungemein höher.

    Was willst du mit deiner Aktion bezwecken ?

    Hast du als Verwaltungsbeiratsvorsitzender bei der Prüfung der Jahresabrechnung Mängel festgestellt ? - Dann bringe diese vor - das ist deine Pflicht !

    Willst du den Verwalter etwas ärgern oder ihn gar dazu bewegen die Brocken hinzuschmeißen ? - Dann gib fein Obacht, dass du nicht plötzlich kommissarisch der Verwalter bist, weil euer Verwalter da keinen Spaß versteht.

    Vorher würde ich allerdings noch einen Blick in den Verwaltervertrag werfen. - Manche Gemeinschaftsordnungen und manche Verwalterverträge sehen jedoch vor, dass der Verwalter die Entlastung verlangen kann. In diesem Fall kann er sie auch einklagen. Dann bist du allerdings in eurer WEG der MOPS.

    Ich sehe keinen zwingenden Grund, die Haftung eines Verwalters, der seine Arbeit ordentlich macht, unnötig hoch zu halten.

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
  7. #6 Martens, 26.06.2012
    Martens

    Martens Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Ich habe nie die Entlastung der Verwaltung auf der Tagesordnung und ich lebe noch immer. Negative Folgen für uns als Verwaltung sehe ich keine.

    Eine Entlastung ist ein Freisprechen von Fehlern aus leichter Fahrlässigkeit, sonst nichts. Wenn also übersehen wurde, 15,76 Euro Skonto zu ziehen, dann ist das mit der Verwalterentlastung erledigt. Habe ich aber ohne Sinn und Beschluß 2467,34 Euro Kosten verursacht, rettet mich auch die Entlastung nicht.
    Soviel dazu.

    Sofern Kritik am Verwalter bzw. dessen Arbeit angebracht ist, sollten die Miteigentümer im Vorfeld unterrichtet sein, damit sie sich darauf einstellen können. Also ein Rundschreiben machen und alle informieren.
    Weiterhin sollte die Diskussion dann in der Versammlung geführt werden, damit sich der Verwalter zu den Vorwürfen auch äußern kann.

    Christian Martens
     
  8. #7 Gremlindad, 26.06.2012
    Gremlindad

    Gremlindad Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen
    Entlastung Verwalter Eigentümer über Folge informieren

    Hallo zusammen,
    danke für Eure für mich sehr informativen Anworten.
    Die Entscheidungsfindung fällt mir jetzt leichter.

    Gruss
    Gremlindad
     
Thema: Entalstung Verwalter- Eigentümer über Folge informiern??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entlastung hausverwaltung

    ,
  2. die folgen der verwalterentlastung

    ,
  3. WEG Verwalter ärgern

    ,
  4. Folgen der Verwalterentlastung,
  5. entlastung des verwalters,
  6. weg entlastung verwalter,
  7. verwalter ärgern,
  8. verwaltungsbeiratsvorsitzender,
  9. weg entlastung des verwalters,
  10. weg pflicht zur entlastung des verwalters,
  11. weg entlastung der hausverwaltung,
  12. ärger mit dem Verwalter,
  13. entlastung verwalter weg,
  14. weg verwalter ärger machen,
  15. hausverwaltung ärgern,
  16. wohnungsverwaltung ärgern,
  17. verwalter freisprechen,
  18. hausverwaltung anschreiben www.vermieter-forum.com,
  19. hausverwaltung nicht entlastet,
  20. weg ärger mit verwalter,
  21. weg verwalter ärger,
  22. wie kann man die hausverwaltung argern,
  23. entlastung der hausverwaltung steht nicht auf der tagesordnung,
  24. ärger verwalter weg,
  25. hausverwalter ärgern
Die Seite wird geladen...

Entalstung Verwalter- Eigentümer über Folge informiern?? - Ähnliche Themen

  1. Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen

    Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen: Ich bin Eigentümer zweier Wohnungen in einem Haus, das von Verwaltung V verwaltet wird. V erhöht regelmäßig ihr eigenes Gehalt und stets gibt es...
  2. Renovierung von WG Zimmer als Eigentümer

    Renovierung von WG Zimmer als Eigentümer: Guten Tag, ich habe eine Wohnung gekauft, die bisher als WG vermietet ist. Jetzt von den 3 Zimmer ist nur 1 ZImmer vermietet, da alle andere schon...
  3. Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers

    Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers: Ich bräuchte wieder mal ein paar Denkanstöße von Euch allen: Folgende Situation: - Stadt in Westsachsen mit rund 70.000 Einwohner - MFH mit 7...
  4. Zwei unfähige/unwillige Verwalter und 19 Monate Hausgeldrückstand

    Zwei unfähige/unwillige Verwalter und 19 Monate Hausgeldrückstand: Hallo zusammen, Unsere 8er-WEG (2011, 6 Selbstbewohner) hat mehrere ziemlich große Probleme, der Sachverhalt ist megakomplex, es fehlen wichtige...
  5. Wie viel Arbeit schafft der Verwalter?

    Wie viel Arbeit schafft der Verwalter?: Hi Leute! Da immer wieder kuriose Zahlen durch die Gegend fliegen, möchte ich mal eure Erfahrung(-swerte) hören. Wie viel Arbeit schafft ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden