Entschädigung des Mieters bei Auszug...???

Diskutiere Entschädigung des Mieters bei Auszug...??? im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, erstmal vielen Dank für Eure Hilfe generell. Zum Glück gibt es das Forum, welches uns wirklich bei engen Situationen sehr weiter...

  1. KriKa

    KriKa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    erstmal vielen Dank für Eure Hilfe generell. Zum Glück gibt es das Forum, welches uns wirklich bei engen Situationen sehr weiter hilft.

    Neue Situation...neue Fragen :zwinker

    So...wir werden ab den 01.09.07 neue Hausbesitzer mit Einliegerwohnung, wo wir den Mieter mit übernehmen. Der hat uns jetzt fristgemäß zum 31.11.07 gekündigt. Als wir heute telefonischen Kontakt hatten, sagte er uns, dass er die Einliegerwohnung (die er seit 2005 bezieht) selber verschönert hat, wie Laminat gelegt, Türen gestrichen und noch ein paar Kleinigkeiten (Rechnungen fürs Laminat liegen ihm wie er uns mitteilte wahrscheinlich nicht mehr vor).
    Jetzt verlangt er von uns oder den Nachmietern eine Entschädigung, weil er die Wohnung von sich aus modernisiert hat und sie jetzt besser vermietbar ist.
    Vorher lag Teppichboden drunter, den er nicht rausgenommen hat, sondern das Laminat einfach drüber (nicht geklebt) gelegt hat. Der Teppichboden soll noch i.O. gewesen sein laut Vorvermieterin und sie sehen es auch nicht ein, Ihn dafür zu entschädigen, weil er auch weiterhin zur Miete bleiben könnte und es sein Privatvergnügen wär (so Vorvermieterin).
    Wir hätten Ihn auch gerne weiter als Mieter übernommen, dass weiß er auch, aber muss wegen beruflichen Gründen umziehen.
    Jetzt wissen wir nicht, wie wir uns verhalten sollen und ob Ihn evtl. wirklich eine Entschädigung zu steht?
    Über andere Ideen wären wir auch sehr dankbar :-)

    Wir hoffen auf viele Antworten und zahlreiche Hilfe.... schon mal vielen vielen Danke

    LG

    KriKa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das Laminat darf er natürlich mitnehmen :D
    Die anderen Kleinigkeiten:
    Türen gestrichen: Schönheitsreps und somit Mieterpflicht, wenn das im Mietvertrag festgehalten wurde. Mal reinschauen. Ansonsten hat er es nicht für den Vermieter, sondern für sich getan.
    Dann würde die Kleinrep-Klausel noch fraglich sein: Ist ein Höchstbetrag festegelegt? Ist sie gültig, dann hat er dem Vermieter nur Mühe erspart.
    Grundsätzlich: Vermieter müssen lernen, zwischen Instandhaltung bzw Instandsetzung, Schönheitsreps und Modernisierung zu unterscheiden.
    Instandhaltung setzt den Gebrauchszustand eines Teils wieder her. (Entweder vor dem Mangel -> Instandhaltung; oder wenn der Mangel eingetreten ist -> Instandsetzung)
    Schönheitsreps sind alle Arbeiten, die mit Farbe, Tapete und Maklatur durchgeführt werden können (Nur in der Wohnung) Das sind Mieterarbeiten, wenn das im Vertrag so vereinbart wurde.
    Modernisierung Alle Veränderungen, die dem Mieter Energie oder Ressourcen einsparen (Dämmung, Wasserspar-WCs etc) und so einen Mehrwert für den Mieter darstellen. Diese Arbeiten kann der Vermieter durchführen und 11% auf die Jahresmiete umlegen.

    Nach diesen Kriterien sollte man die Verschönerungen auseinanderpflücken und die Entschädigungen werden klarer.

    Übrigens: Das Laminat auf dem Teppich ist sogar sehr sinnvoll, da der Teppich eine sehr gute Trittschalldämmung ist. Somit hat er durch euren Teppich den Trittschall gespart. Also könnt ihr das verrechnen... ;)
    Er darf also den Laminat mitnehmen (muss aber nicht; Laminat-Whgen sind nicht unbedingt besser zu vermieten; Allergiker wollen Laminat oft nicht wegen dem Teppich drunter), aber den Teppich eben nicht.
     
Thema: Entschädigung des Mieters bei Auszug...???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entschädigung mieter auszug

    ,
  2. entschädigung für auszug

    ,
  3. auszug entschädigung

    ,
  4. Entschädigung Auszug ,
  5. entschädigung auszug wohnung,
  6. entschadigung bei auszug,
  7. mieter entschädigung,
  8. entschädigungszahlung an mieter,
  9. entschädigung des mieters,
  10. entschädigungszahlung bei auszug,
  11. Auszugsentschädigung,
  12. entschädigung mieter,
  13. feste einbauten beim auszug,
  14. entschädigung wohnunsauszug,
  15. schadensersatz verspäteter auszug,
  16. entschädigung mieter hausverkauf,
  17. Schadenersatz bei Auszug,
  18. entschädigung der mieters,
  19. entschadigung fur mieter,
  20. aufwandsentschädigung bei auszug,
  21. schadensersatz bei wohnungsauszug,
  22. einbauten des mieters auszug,
  23. Entschädigung für Auszug aus der Wohnung,
  24. entschädigung laminat,
  25. räumungsklage kosten bei auszug des mieters
Die Seite wird geladen...

Entschädigung des Mieters bei Auszug...??? - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...