Entwässerungsgraben

Diskutiere Entwässerungsgraben im Kaltwasserversorgung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Unsere Abrechnung, mehr gibt es nicht. . GELB sind wir...das andere, die Tochter unserer Vermieterin...Das Gekritzel ist nur der Vergleich zum...

  1. RILANA

    RILANA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Unsere Abrechnung, mehr gibt es nicht. . GELB sind wir...das andere, die Tochter unserer Vermieterin...Das Gekritzel ist nur der Vergleich zum letzten Mal...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 ehrenwertes Haus, 02.02.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    1.685
    Du kannst auch einen Kommentar zu einem Anhang in einem Beitrag erstellen.
    2 getrennte Beiträge sind dafür
    - nicht erforderlich
    - machen Zusammenhänge nicht deutlicher, sondern unübersichtlicher.
     
  4. RILANA

    RILANA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Hinweis...
     
  5. #24 immobiliensammler, 02.02.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    2.513
    Ort:
    bei Nürnberg
    Nachdem wohl kein Umlageschlüssel vereinbart ist würde ich die Frage aufwerfen, wie der Vermieter auf die 50 % kommt - sind die Wohnflächen beider Häuser identisch? Mangels gesonderter Vereinbarung eines Umlageschlüssel wäre doch ansonsten wohl nach Wohnfläche aufzuteilen, oder habe ich da einen Denkfehler?

    EDIT:
    Gerade noch gesehen: Schornsteinfeger und Instandhaltung Heizung fallen mir auf, die gehören in die Heizkostenabrechnung, sind also nicht 50 % (egal wie die begründet werden) aufzuteilen sondern nach dem Schlüssel der Heizkostenabrechnung (teilweise Wohnfläche, teilweise nach Verbrauch)
     
    dots und RILANA gefällt das.
  6. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    644
    Ort:
    NRW
    Mir ist da auch noch etwas schleierhaft..
    Ist das Haus denn an dem öffentlichen Kanal angeschlossen? Oder handelt es sich um eine Grube die entsprechend geleert und gewartet wird?
     
  7. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.277
    Zustimmungen:
    1.881
    Ort:
    Münsterland
    Welche?
    Hast du dir die BetrKV durchgelesen?

    Doch, den gibt es. Steht alles in der BetrKV.
     
  8. #27 RILANA, 02.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2019
    RILANA

    RILANA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Zum einem haben wir eine Kläranlage/Sammelgrube, in die unser häusliche Abwasser läuft (Kosten dafür zahlen wir gern) ...und dann gibt es einen Grundstücksgraben, der wohl der Oberflächenentwässerung dient...dieser wurde jetzt gereinigt/Instandgesetzt..
     
  9. #28 ariana64, 02.02.2019
    ariana64

    ariana64 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    13
    Zahlt ihr Grundsteuer und Wohngebäudeversicherung allein? Warum?
     
  10. RILANA

    RILANA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    .. Wurde noch nie anders berechnet, dachte das es so gehört...Vielleicht ist es nur nicht aufgelistet...
     
  11. RILANA

    RILANA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Ja, .. Habe ich auch gelesen.

    Wenn aber ALLES in der BetrKV steht und Du das auch weißt, dass das alles drin steht, wirst Du mir die Frage, die ich ursprünglich hatte, auch beantworten können, oder? Ich habe schließlich nur mal lieb hier in diesem Forum nachgefragt...
     
  12. #31 ehrenwertes Haus, 02.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    1.685
    ... und lieb wie wir sind, wurde dir deine Eingangsfrage auch beantwortet, sogar mehrfach.

    Das Problem ist weder deine Frage, noch die Antworten darauf, sondern das Verstehen der Antworten.
     
    dots gefällt das.
  13. RILANA

    RILANA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    ;-) Abrechnung nach Wohnfläche...hab verstanden...

    Weil es soviel Spass macht hier:

    Neuer Fall, weil gerade drüber gestolpert.
    Das Hinterhaus+hintere Grundstück hat einen anderen Eigentümer , der selbst drin wohnt. Der Graben ist ebenfalls auf dem hinteren Grundstück, wie sieht es jetzt aus?
    Auf meiner Abrechnung steht ja die Grundsteuer nur bei mir, sprich Bewohner vom Hinterhaus ist Besitzer und zahlt selbst die Grundsteuer.
    Lediglich Hausabwasserentsorgung (Klärgrube) und Heizung wird gemeinschaftlich genutzt.
     
  14. #33 Wohnungskatz, 02.02.2019
    Wohnungskatz

    Wohnungskatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Niederrhein / NRW
    Sowas könnte man ja gleich sagen! Dann ist es ja kein Wunder, dass Gebäudeversicherung und Grundsteuer nicht geteilt werden! Hast du denn den Eigentümer deines gemieteten Hauses nach dem Grund der Berechnung der Kosten für den Euntwässerungsgrabens, der sich offensichtlich auf dem anderen Grundstück befindet, gefragt? Oder gehört er gar nicht zu dem Grundstück? Es muss ja einen Grund geben, warum beide Eigentümer das berechnet bekommen.
     
  15. RILANA

    RILANA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Bin leider erst durch unsere Diskussion über die Grundstück-Einteilung gestolpert. Muss dazu sagen, dass der Eigentümer des hinteren Hauses, die Tochter unserer Vermieterin ist. Habe es nicht realisiert, dass sie ja nicht Mieterin sondern Eigentümerin ist. Bin wahrscheinlich wegen der gemeinsamen Kosten nicht drüber gestolpert.
    Eigentümer bekommen es selbst nicht berechnet, sie "veranlassen" die Reinigung des Grabens.
    Muss dann wohl erstmal meine Vermieterin drauf ansprechen, warum ich davon betroffen bin, obwohl anderes Grundstück.. .
     
    Wohnungskatz gefällt das.
  16. #35 ehrenwertes Haus, 02.02.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    1.685
    Das ist eine sehr gute Erkenntnis.

    Die zu 100% auf alle Fragen mit einer Nebenkostenabrechnung zutrifft.
    Nur dein Vermieter hat Kenntnis über seine Abrechnungen samt Belegen und weiß (außer dir) was vertraglich vereinbart wurde.
     
    Wohnungskatz und RILANA gefällt das.
  17. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.426
    Zustimmungen:
    559
    Wenn ich ein Hammergrundstück kaufe, so habe ich auch alle Kosten dafür zu tragen.

    Wo befindet sich/reicht ran der Weg oder die Straße? Auf deinem Grundstück oder hat jeder seine eigene Zufahrt zur Straße? Dann würde ich bei letzteres sagen, das die Tochter des Vermieters für alle Kosten aufkommen muss und sie nur einen dummen suchen der sich an den Kosten beteiligt. Es kann natürlich sein, dass hierzu im Notarvertrag anderes geregelt ist. Das würde ich mir aber zeigen lassen.
     
  18. #37 Pitty, 03.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2019
    Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.426
    Zustimmungen:
    559
    Was hat es mit dem Stromzähler auf sich? Da hat doch jeder Mieter seinen eigenen. Wie kann man Dir 50 Prozent abrechnen? Ist das Hausstrom?
     
  19. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.426
    Zustimmungen:
    559
    Handelt es sich bei beiden Häusern um eine WEG?
     
    immobiliensammler gefällt das.
Thema:

Entwässerungsgraben

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden