Erfahrung bei Vermietung Spielhalle Casino

Diskutiere Erfahrung bei Vermietung Spielhalle Casino im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo liebes Forum, ich habe für Gewerberäume eine Anfrage einer Spielhalle die diese Räume mieten möchte. Die Räume sind in einer sehr guten...

  1. #1 martlupo, 30.06.2020
    martlupo

    martlupo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich habe für Gewerberäume eine Anfrage einer Spielhalle die diese Räume mieten möchte.
    Die Räume sind in einer sehr guten Lage mit weiteren, wertigen Mietern.

    Nun habe ich Bedenken das Image der Immobilie mit einer Spielbank ins Negative zu ziehen.

    Zudem kenne ich die Branche nicht.
    Mich betrübt das Image vom Trinker, Raucher und dem Klientel was damit einhergeht.
    Von Mieterseite klingt das alles gut (staatlich verordnetes Alkoholverbot, Rauchen verboten, etc.)

    Meine Frage:
    Gibt es hier im Forum schon positive bzw. negative Erfahrungen mit Spielbanken.
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 30.06.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    3.500
    Ort:
    bei Nürnberg
    @Melanie123 wäre hier wohl am ehesten gefragt, die vermietet meines Wissens bereits an eine Spielhalle.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.764
    Zustimmungen:
    5.113
    Rechts oben ist die Suche, die unter "Spielhalle" zahlreiche Ergebnisse liefert. Das Thema kommt hier immer wieder auf, da die Betreiber durchaus bereit sind, gute Mieten zu zahlen.


    So kann man das formulieren, aber auch anders: Ein solcher Betrieb kann aufgrund der Kundschaft, die dort typischerweise ein- und ausgeht, im Umfeld zu Ärger führen. Das könnte auf den Vermieter zurückfallen.


    Auch das kann man anders sehen: Die Branche steht zunehmend im Fokus der Regulierung durch öffentliche Stellen, von Art und Umfang durchaus vergleichbar mit Prostitution. Selbst wenn der Betrieb an diesem Ort heute zulässig wäre, könnte sich das im Prinzip jederzeit komplett ändern. Es gibt zahlreiche Städte, die solche Betriebe allgemein nicht im Stadtbild haben wollen, vielleicht höchstens mit Ausnahme von Gewerbegebieten oder ähnlichen Randlagen.


    Wenn es andere Interessenten gibt, würde ich persönlich das bevorzugen.
     
    Tinnitus gefällt das.
  5. #4 Melanie123, 01.07.2020
    Melanie123

    Melanie123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    161
    Ja, ich vermiete an eine Spielhalle. Seit gestern habe ich es schriftlich, dass die Mieter die 5-Jahresoption ziehen; dies allerdings mit einem Sonderkündigungsrecht, falls behördlicherseits die Genehmigung wegfällt. Das ist auch das hauptsächliche Thema, dass niemand weiss, wie es da weiter gehen wird. Völlig unkalkulierbar.

    Am 30.6.21 soll der dritte Glücksspielstaatsvertrag in Kraft treten (der zweite wurde nie ratifiziert). Der soll bundesweit die Rahmenbedingungen festlegen, in Bezug auf max. Konzessionen (vermutlich drei) und Abstandsregelungen zu anderen Spielhallen und Schulen und Jugendeinrichtungen. Näheres bestimmen die Ausführungsgesetze der Länder. Und wie es die einzelnen Kommunen umsetzen ist noch einmal ganz was anderes, weil einige Länder den Kommunen viel Freiheit zugestehen, andere eher restriktiv sind. Zukünftig soll es auch eher Duldungen als Konzessionen geben.

    Wichtige Entscheidungskriterien für Dich:

    -Wer ist der Mieter? Kennt er sich ausreichend aus? Es müssen Sozialkonzepte in Bezug auf Spieler- und auf Jungendschutz umgesetzt sowie die Mitarbeiter entsprechend geschult werden. Da vertraue ich einem Unternehmen mit vielen Standorten und jahrzehntelanger Erfahrung eher als Ali von Nebenan, der sich mal so denkt, dass man mit Glücksspiel eben viel Geld verdienen kann, aber nicht imstande ist, behördlichen Auflagen zu folgen.

    -Wie groß ist das Gewerbe bzw. wieviel Konzessionen sollen beantragt werden? 1 Konzession entspricht max. 12 Glücksspielgeräten. Grober Anhaltspunkt für eine Konzession sind mind. 120 bis 200 qm.

    -Wo ist die Immo? Zu einigen Bundesländern kann ich was sagen, aber die wirkliche Umsetzung kann kommunal sehr unterschiedlich sein.

    -Umfeldanalyse: Wie viele andere Spielhallen und Jugendeinrichtungen sind (Abstandsregelung je nach Bundesland meist 350 bis 500 m) gibt es? Und auch: welche Miete erzielst Du normalerweise im Vergleich zu einer Spielhalle?

    -Wer kümmert sich wie um die behördlichen Genehmigungen? Wie wahrscheinlich ist es, dass diese erteilt wird (ich bin da nicht sehr optimistisch)? Wie soll das (ganz wichtig!) im Mietvertrag festgehalten werden? Üblich ist da eine auflösende Floskel, aber wie ist es mit Nutzungsentgelt (für wie lange) und vor allem Solvenz des Mieters?

    -Mietvertrag: das sollte auf jeden Fall ein Individualvertrag sein, der die Besonderheiten des Objektes festhält und Dich entsprechend absichert.



    Zwischenfazit: Die ganze Branche ist momentan im Umbruch bei gleichzeitiger Ungewissheit, wie es zukünftig weiter gehen wird. Das kann sowohl Chance (Wegfall von Multikonzessionen) als auch Risiko (Karlsruhe hat ein Losverfahren zwischen annähernd gleichen Spielhallen als verfassungsgemäß bejaht) bedeuten. Mein hauptsächlicher Fokus würde sich tatsächlich auf den Mieter und dessen Kompetenz richten. Eines der großen Unternehmen würde in den Umbau eine fünfstellige Summe investieren und würde dieses eben nicht machen, falls z.B. die Umfeldanalyse nicht stimmt.
    Meine größte Frage ist allerdings, ob die Genehmigung überhaupt erteilt werden würde. Es mussten bereits viele Spielhallen schließen und die meisten Bebauungspläne sehen zumindest innerstädtisch eher einen Rückgang von Spielhallen vor.


    Ich helfe auch gerne bei Detailfragen weiter, soweit ich es kann, aber ein paar Rahmendaten wären auch da sehr nützlich.
     
Thema:

Erfahrung bei Vermietung Spielhalle Casino

Die Seite wird geladen...

Erfahrung bei Vermietung Spielhalle Casino - Ähnliche Themen

  1. Vermietung von Einfamilienhaus als WG - Erfahrungen?

    Vermietung von Einfamilienhaus als WG - Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, denn ich wollte mir mal bei erfahrenen Vermietern einen Rat einholen, da ich über diverse...
  2. Vermieten an Firma als Mitarbeiterwohnung - Erfahrungen/Vorgehen ?

    Vermieten an Firma als Mitarbeiterwohnung - Erfahrungen/Vorgehen ?: Hi zusammen, wir versuchen gerade eine größere Wohnung zu vermieten. Anfragen sind da, aber zu 99% stimmt das Haushaltseinkommen der Bewerber...
  3. Möbliert vermieten - Eure Erfahrungen?

    Möbliert vermieten - Eure Erfahrungen?: Hallo, ich überlege meine 2 Zimmer Wohnung in sehr guter zentraler Lage in Frankfurt/Main bei der nächsten Neuvermietung möbliert zu vermieten....
  4. Informationen und Interessenverbände für Vermieter, Eure Erfahrungen?

    Informationen und Interessenverbände für Vermieter, Eure Erfahrungen?: Könnt ihr mir einen Tipp geben, bei welchen Organisationen / Verbänden es sich für Kleinvermieter (mehr als eine Hand voll, aber weniger als 20...
  5. Zimmer an Studenten vermieten? Erfahrungen?

    Zimmer an Studenten vermieten? Erfahrungen?: Hallo, haben Sie Erfahrung mit Vermietung an Studenten? Ich habe ein Objekt in Uni Nähe und würde gerne Zimmerweise vermieten. Ich weiß wie viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden