Erfahrung mit Zimmervermietung an Studenten?

Diskutiere Erfahrung mit Zimmervermietung an Studenten? im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Ich habe ein MFH Nähe einer Uni und würde gerne an Studenten vermieten? Was sind die Vor- und Nachteile? Gemäß meiner Rechnung kann ich dadurch...

  1. murgi

    murgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    93
    Ich habe ein MFH Nähe einer Uni und würde gerne an Studenten vermieten?
    Was sind die Vor- und Nachteile?
    Gemäß meiner Rechnung kann ich dadurch die Mieterträge gigantisch erhöhen, da ich pro Zimmer Miete verlange?

    Was sind eure Erfahrungen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    261
    Die Frage verstehe ich nicht!
    Mit einem Mehrfamilienhaus hat man arbeit wenn man das will ist es gut wenn nicht dann ist es eher ein Nachteil.
    das kann durchaus sein.
    Wenn eine Haus zum einzelvermieten der Zimmer geeignet ist, habe ich nur gute Erfahrungen gemacht![/QUOTE]
     
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    452
    Ich habe keine damit. Lies bitte erst einmal im Forum was es für Vor und Nachteile an Studenten haben kann. Keine Kaution, kein Job, keine Sicherheit. Was willst Du noch wissen?

    Kannst Du nicht einen Thread aufmachen als X-Beliebige. Es wird langsam unübersichtlich.
     
  5. #4 Nochso'nTrottel, 11.02.2016
    Nochso'nTrottel

    Nochso'nTrottel Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    19
    Hallo murgi,

    es ist zwar richtig, dass Du mehr verlangen kannst, wenn Du einzelne Zimmer vermietest. Allerdings darfst Du nicht vergessen, dass Du auch einen - erheblich - hoeheren Aufwand hast.

    Du hast beispielsweise statt einer Mietpartei nun gleich mehrere pro Wohnung. Dazu kommt, dass Du eine sehr hohe Fluktuation haben wirst. Bei Deinem Konzept entscheiden nicht die Mieter, mit wem sie in einer Wohnung zusammenleben, sondern Du. Da ist Krach vorprogrammiert, was zu schnellen Auszuegen fuehrt und ebenso mehr Arbeit zum Schlichten des Krachs bedeutet. Mietvertraege mit Kuendigungsverzicht, mit denen Du die Fluktuation eindaemmen koenntest, werden Dir bei Vermietung an Studenten regelmaessig vor Gericht um die Ohren gehauen.

    Dazu kommt, dass Studenten ueblicherweise absolut keine Ahnung von Mietrecht und Mieterpflichten haben. Du darfst das alles geduldig x mal erklaeren. Wenn Du nun selber keine Ahnung hast und externe Hilfe brauchst, wird das teuer.

    Weiter sind solche WG-Konzepte bei Studenten eher wenig beliebt. Schau Dich mal auf den WG Suchseiten um, die meisten suchen eine WG mit tatsaechlichem WG-Leben. Bei Dir wird das in der Regel eine Zweck-WG werden, nicht so beliebt. Wenn Bei Dir in der Stadt nicht absoluter Zimmernotstand herrscht, musst Du ebenfalls mit einem recht hohen Leerstand rechnen.

    Finanziell gesehen habe ich mit Studenten eigentlich relativ wenig Aerger gehabt. Die meisten bieten gleich freiwillig eine Buergschaft der Eltern an. Regelmaessig Thema war eigentlich nur die Kaution, die die meisten Studenten gerne schon bei Schluesselrueckkgabe in die Hand gedrueckt bekommen wollten.

    Kurz und knapp, wenn Du weisst, auf was Du Dich einlaesst und Dich um einen Grossteil der anfallenden Aufgaben selbst kuemmern kannst, durchaus eine Ueberlegung wert. Als Vermieterneuling, der Du ja ziemlich offensichtlich bist, wuerde ich da aber mal lieber klein anfangen. Eventuell erstmal mit einer Wohnung, da tut das Erfahrung sammeln dann nicht gleich so weh.

    cu
    NochSo'nTrottel
     
  6. #5 BHShuber, 11.02.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    1.796
    Ort:
    München
    Hallo,

    ernsthafte Frage an dich: Ach Murgi, wäre es nicht besser für dich mit den Traumtänzereien aufzuhören und dich ernsthaft mit diesen Themen auseinander zu setzen?

    Gruß

    BHShuber
     
    Pitty, ImmerPositiv, Syker und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 immobiliensammler, 11.02.2016
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    1.632
    Ort:
    bei Nürnberg
    Hallo murgi,

    schau Dir mal diesen Link an:

    https://www.wg-nuernberg.de/index.php

    Da siehst Du, wie so etwas professionell gemacht wird, Hintergrund ist hier aber: Geerbte Geschäftshäuser direkt in der Fußgängerzone, Uni-Stadt mit 500.000 Einwohner, Wohnungsnot - und eben ein professionelles Marketing.

    Stefan
     
  9. #7 ingo1404, 13.02.2016
    ingo1404

    ingo1404 Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    23
    Bacardi ?
    Oder nur Spam von einem der Faschingsferien hat.
    :062sonst:
     
Thema: Erfahrung mit Zimmervermietung an Studenten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. an studenten vermieten fluktuation

    ,
  2. zimmervermietung berlin an studenten

    ,
  3. zimmervermietung an studenten

    ,
  4. vor und nachteile zimmervietung
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Zimmervermietung an Studenten? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Messhelden.com

    Erfahrung mit Messhelden.com: Hallo, ich habe einen vom Vormieter übernommenen Vertrag bei Techem gekündigt. Nun suche ich einen neuen Abrechnungsservice und habe mir...
  2. Wasserschaden, Sanierung ... Erfahrungen/Ratschläge!?

    Wasserschaden, Sanierung ... Erfahrungen/Ratschläge!?: Hallo, wir sind vor knapp 2 Jahren unfreiwillig durch einen Todesfall zu Vermietern von einigen Objekten geworden. Auch wenn man sich noch so gut...
  3. Wer hat noch Erfahrung mit Fewo-direkt als Ferienwohnungsportal

    Wer hat noch Erfahrung mit Fewo-direkt als Ferienwohnungsportal: Hallo, seit einigen Jahren vermiete ich eine große Wohnung als Ferienwohnung in Ostfriesland. Die Erfahrungen mit den Mietern sind i. Allg. recht...
  4. Positive Erfahrungen mit Vermieterpfandrecht?

    Positive Erfahrungen mit Vermieterpfandrecht?: Moin, mich würde mal interessieren, ob hier bereits jemand positive Erfahrungen mit der Ausübung des Vermieterpfandrechts gesammelt hat und davon...
  5. Zimmer an Studenten

    Zimmer an Studenten: Guten Tag zusammen, ich möchte eine Zimmer in meiner Wohnung an Studierenden vermieten: Hat vielleicht Jemand Tipps wo ich vielleicht schon...