Erfahrungen mit Kautionsbürgschaft

Diskutiere Erfahrungen mit Kautionsbürgschaft im Sicherheitsleistung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich habe als Vermieter zum ersten mal eine WE mit Kautionsbürgschaft vermietet. Die Bürgschaftsurkunde der Versicherung R+V ist eindeutig...

  1. #1 Wassermann, 28.09.2013
    Wassermann

    Wassermann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe als Vermieter zum ersten mal eine WE mit Kautionsbürgschaft vermietet. Die Bürgschaftsurkunde der Versicherung R+V ist eindeutig und zufriedenstellend. Dennoch werden im Falle des Falles nach Beendigung des Mietverhältnisses eine "Schadensmeldung" verlangen mit Angabe evtl. Mietrückstände, KVA für Renovierung und Reparaturen usw., um dann meine Ansprüche zu prüfen und ggfs. zu zahlen. Dies erscheint mir im Vergleich zur üblichen Kautionsanlage mit Mieter- oder Vermietersparbuch eine erhebliche Schlechterstellung des Vermieters zu sein.

    Hat hier schon jemand Erfahrungen mit der Abwicklung einer der zur Zeit doch sehr beliebten Kautionsbürgschaften ?


    Vielen Dank für Eure Meinung.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.257
    Zustimmungen:
    1.758
    Ja und auch schon in Anspruch genommen. Ich war da zunächst etwas skeptisch, habe mich dann aber doch auf den Mieterwunsch (medial sehr präsenter Anbieter :brille002:) eingelassen. Das lief dann recht unproblematisch, kurze Meldung an den Anbieter mit meiner Forderung, zwei Wochen später war das Geld da. Kostenvoranschläge wurden nicht verlangt.

    Soweit meine völlig unrepräsentative Erfahrung.
     
  4. #3 Wassermann, 28.09.2013
    Wassermann

    Wassermann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Würden Sie mir verraten, welcher Anbieter das war ?
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.257
    Zustimmungen:
    1.758
    Per PN um den Anschein von Werbung zu vermeiden. Wer in den letzten paar Jahren mal Fernsehwerbung gesehen hat, kennt den Anbieter aber ...
     
  6. #5 Aktionär, 30.09.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    NRW
    Ich habe ebenfalls Mieter die lieber eine Kautionsbürgschaft stellen wollen. Der Bürge ist hier allerdings das Kreditinstitut der Mieter. Vorlage von KVA o.ä. ist laut BÜ-Urkunde nicht vorgesehen. Dass ein Bürge bei Zahlungsaufforderung einen Nachweis der Forderung verlangt ist aber nur logisch.
     
  7. #6 Papabär, 03.10.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.009
    Zustimmungen:
    734
    Ort:
    Berlin
    Beliebt? Nur weil da gerade viel Werbung für gemacht wird?

    Wir haben bei der Übernahme eines Objektes mal einige dieser Kautionsbürgschaften geerbt ... der Bürge ist ebenfalls ein damals medial sehr präsenter Anbieter (ob derzeit immer noch weiß ich ehrlich gesagt nicht genau ... komme in letzter Zeit nur noch selten vor die Glotze).

    Bei zwei mir bekannten Fällen gab´s einen erheblichen Aufwand und diverse Probleme. Keine Ahnung, ob das dort der Regelfall ist/war ... aber die Beliebtheit dieser Sicherheitsform tendiert hier im Haus seither doch eher gegen Null. :sauer016:
     
  8. #7 Vermieter-Mary, 07.10.2013
    Vermieter-Mary

    Vermieter-Mary Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte eine Mietpartei die eine Kautionsbürgschaft ihrer Bank gestellt hat. Ich habe die Bürgschaft aufgrund Zahlungsrückständen in Anspruch genommen, das klappte problemlos. Soweit meine Erfahrung.
     
  9. #8 Aktionär, 07.10.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    NRW
    Ich kann mir vorstellen, dass es einfacher ist eine Bank aus einer Bürgschaft in Anspruch zu nehmen als ein Unternehmen, das sich einzig und allein diesem Geschäftszweig zugewandt hat.
     
Thema: Erfahrungen mit Kautionsbürgschaft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kautionsbürgschaft erfahrungen

    ,
  2. kautionsbürgschaft RV erfahrungen

    ,
  3. kautionsbuergschaft r v

    ,
  4. kautions bürgschaften erfahrungen,
  5. kautionsbürgschaft,
  6. kautionsbürgschaft r v erfahrungen,
  7. erfahrung mit kautions
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Kautionsbürgschaft - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit 1 Zimmer-Apartments

    Erfahrung mit 1 Zimmer-Apartments: Guten Abend in die Runde, hatte vor einigen Monaten bereits schonmal eine Frage bzgl. Hausverwaltung eingestellt und es wurde mir durch die...
  2. Informationen und Interessenverbände für Vermieter, Eure Erfahrungen?

    Informationen und Interessenverbände für Vermieter, Eure Erfahrungen?: Könnt ihr mir einen Tipp geben, bei welchen Organisationen / Verbänden es sich für Kleinvermieter (mehr als eine Hand voll, aber weniger als 20...
  3. Meine Erfahrung mit wg-gesucht.de und den Mietern der Plattform

    Meine Erfahrung mit wg-gesucht.de und den Mietern der Plattform: Meine WG ist nur für Frauen, das steht auch dort, doch es melden sich ständig Männer. Die, welche sich bewerben, haben stets ausländische Namen...
  4. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...
  5. Zimmer an Studenten vermieten? Erfahrungen?

    Zimmer an Studenten vermieten? Erfahrungen?: Hallo, haben Sie Erfahrung mit Vermietung an Studenten? Ich habe ein Objekt in Uni Nähe und würde gerne Zimmerweise vermieten. Ich weiß wie viel...