Erfahrungskosten Schneeräumung Material

Dieses Thema im Forum "Reinigung" wurde erstellt von Unregistriert, 21.07.2011.

  1. #1 Unregistriert, 21.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo!

    Wir sind 4 Mietparteien. Kann es sein das innerhalb weniger Monate 101 Euro für Besen, Schieber und Salz fällig sind`?

    Sind diese Kosten umlegbar? Im MV steht nix von diesen Kosten sondern nur Straßenreinigung.

    Und das darf auch per qm umgelegt werden?

    Lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baghira, 21.07.2011
    Baghira

    Baghira Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Vernünftiger Besen zum Fegen/Schnee-schieben, würd ich grob gesagt schätzen, ned mehr wie 5 - 10 €

    Einen Schneeschieber (Im Baumarkt (Bauhaus) hab ich die dinger für knapp 6 € gesehen)

    Und Streusalz, das weiss ich nicht wieviel das kostet, das müsste man mal in versch. Baumärkten vll. mal
    anfragen, um da einen überblick zu bekommen.

    Also Besen & Schieber i.d.r. keine 20 € zusammen..
    ---------------------------------

    War es nicht mal so (oder gibt es das nicht mehr??)
    Das der "Vermieter" od. "Hausverwaltung" dafür sorge zu tragen hat, das

    - Besen
    - Schieber
    - Streusalz

    Vorhanden sein muss ??

    So das man dann ggf. den Paterre Mietern das auferlegen kann die Str. zu Fegen + im Winter
    Schneefrei zu räumen.

    So lief es damals bis zum tod meiner Oma [2000]

    Ka wie das heute so ist !?
     
  4. #3 Papabär, 21.07.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Also zumindest Streusalz ist umlagefähiges Verbrauchsmaterial ... vorausgesetzt daß die Umlage des Winterdienstes im Mietvertrag überhaupt vereinbart wurde (bei Verweis auf die BetrKV m. E. unter "Sonstige Kosten").

    Ob der angegebene Betrag realistisch ist ... naja, die Anzahl der Wohneinheiten ist hier wenig hilfreich, denn wenn das Haus auf einem 20ha großen Eckgrundstück steht, halte ich die Summe sogar für etwas zu niedrig ... aber nur geringfügig. :61:
     
  5. #4 Heidemarie, 22.07.2011
    Heidemarie

    Heidemarie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Wer übernimmt den Winterdienst? Eine Firma, die Mieter?
    @ Baghira Den billigsten Scheeschieber aufzutreiben, der dann nur eine Saison hält, dazu ist ein Vermieter nicht verpflichtet.
     
  6. #5 Unregistriert, 22.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Alle Mieter im Wecchsel ( 4 Parteien) übernehemen den Winterdienst. Salz hat eine Mieterin selbst besorgt weil nix da war. So kenne ich die Story zumindest.
    Mich wunderte auch das es eine summe x exakt und glatt ist ( 50 Euro) und nix mit komma.

    Im Mietvertrag unter sonstige Nebenkosten steht nur Kosten der Straßenreinigung aber nix mit Winterdienst oder Material.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.728
    Zustimmungen:
    330
    Hier werden wohl zwei Dinge miteinander vermengt:

    1. Kosten der Strassenreinigung, Grundsteuer, Müllabfuhr sind Grundbesitzabgaben.

    2. Lt. dem preussischen Wegereinigungsgesetz trifft die Pflicht zur Wege- und Strassenreinigung die Gemeinden. Diese können in ihren Ortssatzungen die Pflicht auf die Grundstückseigentümer abwälzen (bis zur Strassenmitte!). Letztere können die Pflicht in ihren MVs auf die Mieter übertragen.
     
  8. #7 Unregistriert, 22.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ok es geht natürlich um das reinigen des Bürgersteiges durch den Mieter...
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.728
    Zustimmungen:
    330
    ... und im Winter und bei Bedarf reinigen und streuen des Gehwegs mit abstumpfenden Mitteln.
    Wenn das mietvertraglich nicht vereinbart wurde UND auch nicht in der zur Zeit des MV-Abschlusses im MV hingewiesenen vorhandenen Hausordnung steht, darf der VM das selbst machen oder auf seine Kosten machen lassen.
     
Thema: Erfahrungskosten Schneeräumung Material
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schneeräumung kosten

    ,
  2. schneeräumung preise

    ,
  3. Schneeräumen kosten

    ,
  4. kosten schneeräumung,
  5. was kostet schneeräumen,
  6. was kostet winterdienst,
  7. kosten schneeräumen,
  8. Bauhaus Schneeräumer,
  9. was kostet streusalz,
  10. preise für schneeräumen,
  11. preußisches wegereinigungsgesetz,
  12. wieviel kostet winterdienst,
  13. was kostet ein schneeräumdienst,
  14. was kostet schneeräumdienst,
  15. winterdienst qm preise,
  16. streusalz umlegbar,
  17. winterdienst preise qm,
  18. winterdienst kosten qm,
  19. Was kostet Schneebeseitigung,
  20. schneeräumer bauhaus,
  21. schneeräumen winterdienst heide qm preise,
  22. wie viel kostet ein winterdienst für 400 m. schneeräumen,
  23. kosten für schneeräumung,
  24. preussisches wegereinigungsgesetz,
  25. erfahrungskostenanalyse
Die Seite wird geladen...

Erfahrungskosten Schneeräumung Material - Ähnliche Themen

  1. Schneeräumung teilen ?

    Schneeräumung teilen ?: Hallo, ich habe in meinem 1-2 FH eine Wohnung an eine ältere (körperlich fitte) Person vermietet. Bisher habe ich mich immer selbst um die...
  2. Privatweg, eingeschränkte Schneeräumung, Schild erforderlich ?

    Privatweg, eingeschränkte Schneeräumung, Schild erforderlich ?: Mal angenommen, dass für ein Teil des Grundstücks ein Wegerecht für Dritte eingetragen ist - muss das Teilstück schneeberäumt werden ? - Baulich...
  3. Wohnung in Eigenarbeit renovieren, Material steuerlich absetzbar

    Wohnung in Eigenarbeit renovieren, Material steuerlich absetzbar: Hallo, ich habe mit meiner Freundin eine ETW erworben (50%) und stecke gerade mitten in der Renovierung. Für Materialien (Tapeten, Fußleisten,...
  4. Material Sparschweine .de , Heute RechtEckPflaster

    Material Sparschweine .de , Heute RechtEckPflaster: HornBach gibt 10% Nachlass auf die KonkurenzPreise :smile050: Angebot-6 minus 10% = 6,30 € ein extremer Preis ,aber 7 € wäre auch noch gut...