Erfahrungswerte Nachtspeicherofen

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von moppy, 04.06.2016.

  1. moppy

    moppy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Kann mir jemand sagen wie viel ein Nachtspeicherofen an Strom im Monat verbraucht?

    3 Personen ca. 70 qm Wohnung
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Kannst du mir sagen was ein Auto im Monat an Sprit verbraucht oder was es an Versicherung kostet :?


    :059sonst: Dir ist schon klar, das das i.d.R. von weiteren Faktoren abhängig ist, oder?


     
    Syker und Nanne gefällt das.
  4. #3 Newbie15, 04.06.2016
    Newbie15

    Newbie15 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2015
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    75
    Kommt wie bei jeder Heizung auf den Heizbedarf des Hauses und seiner Bewohner an.
     
    Syker gefällt das.
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    734
    Auf jeden Fall mehr an Kosten als Gas oder Öl-Heizung. Eine Nachbarin, selbst Vermieterin, hatte ständig Mieterwechsel wegen der hohen Heizkosten durch Nachtspeicheröfen. Stellt im Moment um auf Gas.

    Wieviel an Kosten anfallen ist ganz individuell, wie zuvor schon erwähnt.
     
  6. #5 Easy841, 04.06.2016
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    28
    Also meine Mieter haben in den letzten 2 Jahren Abschläge für Strom insgesamt zwischen 80 und 180€ im Monat bezahlt. Die Wohnungen sind zwischen 30 und 60 m² groß. Ob dir das wirklich weiter hilft wage ich zu bezweifeln.
     
  7. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    734
    Eine HK-Abrechnung für 83 qm betrug ca. € 900,00 in 12 Monaten. Diese Summe erschien mir schon sehr reichlig.
    Gemessen an den Stromrechnungn Deiner 60qm Wohnung wäre das meines Erachtens doch erheblich weniger,oder ist in dieser Rechnung der gesamte Stromverbrauch der Wohnung incl., selbst dann der Unterschied beachtlich. Es kommt natürlich auf das jeweilige Heizverhalten der Mietr an.
     
  8. #7 Easy841, 04.06.2016
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Nanne, die Summen geben die gesamte Abschlagszahlung für Strom für die jeweiligen Wohnungen an. Welcher Anteil davon auf die Nachtspeicheröfen entfällt ist mir nicht bekannt. Die Mieter melden dies selbst an und ich erfrage aus Interesse gelegentlich, wie hoch die Abschläge sind.
    Zu Gesicht bekommen habe ich bisher die wenigsten der Abrechnungen.
     
  9. #8 anitari, 04.06.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Ich glaube dieses Bild sagt mehr als 1000 Worte.

    [​IMG]
     
    Nanne gefällt das.
  10. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    315
    Ich habe letztens jemanden ein Darlehen beim JC besorgt, weil der Strom nicht mitbezahlt wurde. Waren 1800€ für 1,5 Jahre ca. 70 m2 Wohnung.
     
Thema:

Erfahrungswerte Nachtspeicherofen

Die Seite wird geladen...

Erfahrungswerte Nachtspeicherofen - Ähnliche Themen

  1. Nachtspeicheröfen austauschen- Gasheizung einbauen

    Nachtspeicheröfen austauschen- Gasheizung einbauen: Erstmal ist das nur ein theoretischer Gedanke, aber ich möchte irgendwann gerne einmal die Nachspeicheröfen aus meinem Mietshaus ausbauen und...
  2. Nachtspeicheröfen gegen Heizkörper ersetzen ohne Verbrauchsmessung

    Nachtspeicheröfen gegen Heizkörper ersetzen ohne Verbrauchsmessung: Hallo die Damen und Herren, ich bin neu hier und sowohl Mieter als auch selber Kleinstvermieter. Das Problem was ich hier ansprechen möchte...
  3. Erfahrungswerte: WEG-Verwalter für kleine WEG

    Erfahrungswerte: WEG-Verwalter für kleine WEG: Hallo, ich habe unlängst zwei Wohnungen in einem Dreifamilienhaus gekauft, es gibt also neben mir nur noch einen Miteigentümer. Auf mich...