Erfüllt es den Tatbestand der Nötigung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Modernfamily, 29.05.2014.

  1. #1 Modernfamily, 29.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2014
    Modernfamily

    Modernfamily Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Mieter mir bei seinem Auszug das Wasser abdreht
    und sich an der Hausinstallation vergreift?


    Darf VM die Polizei holen? Wie kann er sich wehren?

    Gruß!
    VM mit M die Glauben das Haus gehöre ihnen obwohl
    nur eine Whg. gemietet ist.

    Editiert da einfache Lösung gegeben und Beitrag im Nachhinein unnütz war.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    und was soll die Polizei dann machen ? Mehr als feststellen das der Mieter was abgeschraubt hat, mehr wird sie auch nicht machen können. Natürlich kann der Vermieter deinen Handwerker dann beauftragen und die Kosten vom Mieter zurück verlangen, wenn der Mieter was beschädigt, aber das wird zivilrechtlich zu lösen sein.
     
  4. #3 Modernfamily, 29.05.2014
    Modernfamily

    Modernfamily Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Darauf bin ich gar net gekommen! Der VM holt gleich
    ne Sanifirma und lässt das richten und gibt Rechnung an M
    weiter. Richtig?

    Manchmal kommt man aus lauter Rage nicht auf die einfachste
    Lösung...sorry dafür!
     
  5. #4 Superfee, 31.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2014
    Superfee

    Superfee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Wesel
    Hallo
    Zur späteren Beweissicherung würde ich auf jeden Fall die Polizei einschalten.

    Welchen Tatbestand hier erfüllt ist können die Juristen hier im Forum sicherlich besser beurteilen. Als Laie vermute ich mal das es sich hier um Sachbeschädigung handelt.

    Was hat der Mieter denn genau gemacht?

    Deine Wut und deinen Ärger über solche Leute kann ich sehr gut nachvollziehen.
    Als Trost möchte ich Dir sagen, sei froh dass Du diese Leute los bist.

    Gruß Superfee
     
Thema:

Erfüllt es den Tatbestand der Nötigung

Die Seite wird geladen...

Erfüllt es den Tatbestand der Nötigung - Ähnliche Themen

  1. Zu was ist eigentlich eine Immobilienberatung durch ein Fremdunternehmen nötig?

    Zu was ist eigentlich eine Immobilienberatung durch ein Fremdunternehmen nötig?: Hallo liebe Gemeinde, all morgendlich stelle ich mir die gleiche Frage, wenn ich am Büro dieser Firma vorbeischaue: was soll eigentlich eine...
  2. Der Verwalter macht immer nur das nötigste

    Der Verwalter macht immer nur das nötigste: ich habe seit 1999 eine Eigentumswohnung. seit 2006 habe ich sie an eine sehr nette frau mit 3 kindern vermietet. sie möchte hier solange es geht...
  3. Heizkosten: Einheitspreis ermitteln, Warmwasserzähler nötig?

    Heizkosten: Einheitspreis ermitteln, Warmwasserzähler nötig?: Hallo, ich habe 2 Fragen. Anbei die Beschreibung meiner Situation: Ich habe seid kurzem ein Haus. Im Haus befindet sich 1 Wohnung die vermietet...