Ergraute Zimmerdecken

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von hoppe, 17.10.2010.

  1. hoppe

    hoppe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vor einem Jahr wurde eine 2-Zi.-DG-Wohnung in einem Gebäude, BJ 61, vermietet. Der neue Mieter hat die Rauhfasertapeten vor dem Einzug in weiss gestrichen. Jetzt, ein Jahr später zeigen sich im oberen Bereich des Wohnzimmers angegraute Bereiche, vor allem in den oberen Zimmerecken, sowie oberhalb von elektrischen Leuchten die direkt an den Wänden hängen. Diese Gegebenheit gibt es in dieser Wohnung nur im Wohnzimmer.
    Es dürften keine Nikotinflecken sein, da die Flecken keinen gelblichen Charakter haben.
    Die Wohnung wird relativ gut gelüftet, die Heizkosten sind deutlich niedriger, wie die vorherigen Bewohner hatten.
    Ich vermute, dass diese Flecken durch entsprechende Ausdünstungen von Möbeln oder von neuen Teppichen die der Mieter auf den Laminatboden gelegt hat, stammen. (Fogging) Der Laminatboden ist schon mehrere Jahre alt. Der Vormieter hatte nicht die grauen Bereiche.
    Stimmt meine Annahme?
    Gruß
    Hoppe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Die genauest mögliche Antwort auf diese Frage kann nur lauten: Kann sein; kann aber auch sein, dass es etwas völlig anderes ist.

    Ob es sich um Fogging handelt oder um etwas völlig anderes lässt sich nur durch einen Gutachter vor Ort feststellen, keinesfalls aber durch irgendwelche Spekulationen in einem Forum.
     
  4. hoppe

    hoppe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RMHV,
    wie bereits erwähnt wurde das Gebäude 1961 gebaut. ES IST DAS RSTE MAL, dass man in den Ecken die grauen Flecken zum Vorschein gekommen sind. Ich habe jetzt im Internet weiter recherchiert und bin ferst davon überzeugt, dass es sich um "Fogging handelt, welches über das Abbrennen von Kerzen zustade gekommen ist. Letzten Winter war ich in der Wohnung, weil die Wasserleitungen eingefroren waren. (siehe "geringere Heizkosten) Da habe ich mehrere Kerzen auf den Tischen im Wohnzimmer stehen sehen.
    Gruß
    Hoppe
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Schön wenn die Überzeugung besteht. Das macht aber die Frage, ob die Annahme - oder jetzt Überzeugung - richtig ist, nicht sinnvoller. Diese Frage ist schlicht und einfach nicht zu beantworten. Wem soll es also helfen, wenn es hier Zustimmung gibt?
     
  6. #5 lostcontrol, 17.10.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    mir erschliesst sich nicht ganz wo eigentlich das problem liegt.

    klar, wenn man permanent (billige) kerzen brennen hat, dann setzt sich der ruß natürlich auf den wänden ab, ganz klar. abhilfe wäre GUTE kerzen zu verwenden, die weniger bis garnicht rußen bzw. garkeine kerzen.
    und selbst verständlich muss man häufiger frisch streichen, wenn man's blütenweiss haben will (das muss man ja auch, wenn man weder raucht noch kerzen brennen lässt noch kocht noch sonstwas - selbst in gänzlich ungenutzten räumen bleiben die wände nicht ewig blütenweiss).

    aber wo ist jetzt eigentlich das problem des vermieters?
    der mieter dürfte die wände auch in wischtechnik fleckig dekorieren oder sie in sprenkeltechnik mit spritzern versehen oder sonstwie einfärben. ja und?
    dem vermieter muss das doch egal sein, wie der mieter seine wände gestaltet während seiner mietzeit. wenn den mieter der kerzenruß nicht stört, was soll's?
     
Thema: Ergraute Zimmerdecken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ergraute wände Mieter

    ,
  2. ergraute zimmerwände streichen

    ,
  3. ausstatung zimmerdecken

    ,
  4. austatung zimerdeken,
  5. laminat ergraut,
  6. forum vermieter foggin,
  7. fogging oberhalb von lampen,
  8. neuer mieter haben fogging,
  9. fogging vormieter,
  10. kerzenrauch flecken an zimmerdecke,
  11. kerzenlicht rauchverfärbungen an zimmerdecke,
  12. Rußflecken von Kerzen an Zimmerdecke