Erhöhung Betriebskostenvorauszahlung

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von Djevica79, 17.05.2006.

  1. #1 Djevica79, 17.05.2006
    Djevica79

    Djevica79 Gast

    Hallo Zusammen,

    wenn die Betriebskostenabrechnung verjährt ist und im gleichen Zuge aber die Vorauszahlung angepasst wurde, muss der Mieter die Erhöhung bezahlen?

    Vielen Dank.

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst eine Anpassung auch ablehnen, nur ob das Sinn macht, bleibt die Frage.
    Lieber 12x 20€ als 1x240 Nachzahlung.

    Die Anpassung ist zwar aufgrund der Abrechnung erfolgt, jedoch aufgrund deines Verbrauches und nicht wegen den entstanden Kosten.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Grundlage für eine Anpassung von Vorauszahlungen ist nach § 560 BGB Abs. 4 eine Abrechnung. Verjährung oder Nachforderungsausschluss stehen eventuell der Durchsetzbarkeit einer Forderung entgegen. Die mit der Abrechnung belegte Kostenhöhe ändert sich aber weder durch die Verjährung noch durch den Nachforderungsausschluss. Warum sollte also Verjährung einer Abrechnungsforderung einer Anpassung für die Zukunft entgegenstehen?
     
Thema: Erhöhung Betriebskostenvorauszahlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erhöhung betriebskostenvorauszahlung

    ,
  2. betriebskostenvorauszahlung erhöhung

    ,
  3. erhöhung nebenkostenvorauszahlung frist

    ,
  4. Erhöhung der Betriebskostenvorauszahlung,
  5. nebenkostenvorauszahlung erhöhung,
  6. anpassung betriebskostenvorauszahlung,
  7. erhöhung nebenkostenvorauszahlung,
  8. frist erhöhung betriebskostenvorauszahlung,
  9. heizkostenvorauszahlung erhöhung,
  10. Erhöhung Nebenkostenvorauszahlung ablehnen,
  11. erhöhung betriebskostenvorauszahlung frist,
  12. betriebskostenvorauszahlung erhöhung ablehnen,
  13. anpassung nebenkostenvorauszahlung,
  14. ablehnung der erhöhung der nebenkostenvorauszahlung,
  15. nebenkosten vorauszahlung erhöhung ablehnen,
  16. anpassung betriebskosten ablehnen,
  17. betriebskostenvorauszahlung anpassung ablehnen,
  18. einspruchsfristen bei der erhöhung der betriebskostenpauschale,
  19. ablehnung erhöhung mietnebenkosten vorauszahlung,
  20. anpassung vorauszahlung betriebskosten ablehnen,
  21. erhöhung betriebskostenvorauszahlung ablehnen,
  22. betriebskostenvorauszahlung fristen,
  23. betriebskostenerhöhung ablehenen,
  24. erhöhung der nebenkostenvorauszahlung für die zukunft,
  25. fristen bei erhöhung der betriebskostenvorauszahlung
Die Seite wird geladen...

Erhöhung Betriebskostenvorauszahlung - Ähnliche Themen

  1. Immobilienvermögen erhöhen durch Gutachten?

    Immobilienvermögen erhöhen durch Gutachten?: Hallo liebe Freunde, ich habe eine Frage zum Immobilienvermögen und Gutachten. Ich habe zwei (weitere) Wohnungen gekauft und sehr gut...
  2. Rückforderung Betriebskostenvorauszahlungen

    Rückforderung Betriebskostenvorauszahlungen: Hallo zusammen, Folgender Fall: Vermieter (VM) und Mieter (M) schließen Ende 2011 einen Mietvertrag (MV) über Wohnraum ab 01.01.2012. Im MV...
  3. Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlung

    Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlung: Guten Tag, ich bin ein neues Mitglied des Vermieter-Forums und brauche Hilfe bei o.g. Thema. 2014 kaufte ich eine kleine Eigentumswohnung, die...
  4. Erhöhung der Garagenmiete (nach Mietspiegel ?)

    Erhöhung der Garagenmiete (nach Mietspiegel ?): Hi ! Bei einem alten Vertrag wird neben der Wohnung auch ein Tiefgaragenstellplatz mitvermietet. Der Stellplatz wurde mit einem direkten Betrag X...
  5. Erhöhung trotz PI?

    Erhöhung trotz PI?: Hallo Forum, nachdem seitens unserer zukünftigen Vorvermieter Jahrelang sehr viel verschlafen wurde soll nun endlich eine "Welle der...