Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlung wegen Corona?

Diskutiere Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlung wegen Corona? im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Soweit mir bekannt, hat noch kein Ver- bzw. Entsorger seine Preise Der Heizölpreis fällt schon seit längerem.

  1. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    2.355
    Ort:
    Münsterland
    Der Heizölpreis fällt schon seit längerem.
     
  2. Anzeige

  3. #22 ehrenwertes Haus, 18.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    3.186
    Das wirkt sich wie auf die nächste NK-Abrechnung aus bei Etagenheizungen, Öl-Heizungen mit vollem Tank, dezentraler WW-Aufbereitung, Müllvolumen?

    Wenn du Heizölhändler zu den Energielieferanten zählst, kann es sein, dass die nächste Tankrechnung günstiger ausfällt und Mieter davon profitieren.
    Der "Gewinn" wird bei zentraler WW-Aufbereitung aber ganz schnell wieder futsch sein, wenn die Leute mehr Zeit als vor Corona zuhause verbringen.

    Vergleich das doch mal mit Renteneintritt. Bei vielen Rentnerneulingen steigen die verbrauchsabhängigen NK an, weil sie nicht mehr jeden Tag zur Arbeit gehen und mehr Zeit zuhause verbringen.
     
  4. #23 dots, 18.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2020
    dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    2.355
    Ort:
    Münsterland
    Ja. Wenn. Und mehr (oder weniger).

    Wir können jetzt spekulieren, was wahrscheinlich, voraussichtlich, eventuell irgendwann eintreten wird.
    Wem hilft das weiter?

    Hier ging es um die vermeintliche Feststellung, dass es Nachzahlungen geben wird (oder so ähnlich).
    Ich habe lediglich (unwahrscheinliche, aber nicht unmögliche) Sachverhalte als Beispiel genannt, die dafür sorgen, dass die Behauptung nicht stimmt.

    Ja, schon. Sehe ich genau so. Aber darauf aufbauend zu verlangen (oder auch nur vorzuschlagen), die BK-Abschläge zu erhöhen, scheint mir gewagt. Nicht jeder, der zum Rentner mutiert, verbraucht plötzlich mehr (oder teurer).
    Der Rentner, der nun nicht mehr jeden Tag zur Arbeit fährt, sondern nun das halbe Jahr auf Malle verbringt, sieht sicherich nicht ein, monatlich mehr vorauszuzahlen (mit der Begründung, dass er jetzt Rentner ist), wenn er doch effektiv weniger verbrauchen wird.
     
  5. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    1.027
    Ort:
    Stuttgart
    Nicht zu vergessen, wenn Rechnungen z.B. Gerätemiete für den Zeitraum 01.01.-31.12. gilt und bereits komplett bezahlt wurden, dann muss der Rechnungssteller diese berichtigen, da ja am Ende des Leistungszeitpunkt dann mit 16% das komplette Jahr abgerechnet werden muss.
     
Thema:

Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlung wegen Corona?

Die Seite wird geladen...

Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlung wegen Corona? - Ähnliche Themen

  1. Krankenkasse wann führen Vermietungserträge zur Erhöhung der Beiträge?

    Krankenkasse wann führen Vermietungserträge zur Erhöhung der Beiträge?: Hallo zusammen, folgende Situation: Ehemann Vollzeit angestellt Ehefrau Teilzeit angestellt Beide gesetzlich versichert.Sohn mit in der...
  2. Mietendeckel. Erhöhung zum 1.1.20 noch sinnvoll?

    Mietendeckel. Erhöhung zum 1.1.20 noch sinnvoll?: Hi, mal ne Frage. Ich könnte eigentlich genau zum 1.1.20 die Miete für eine Berliner Mietwohnung nochmal erhöhen, bevor der Mietendeckel kommt....
  3. Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?

    Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?: Hallo, Meine Frage möchte ich vor dem Hintergrund stellen, dass Mieter jahrelang weniger als die ortsübliche Miete zahlen, von hoher...
  4. Auf jede Erhöhung der Grundmiete wird der Nachlaß von 15% gewährt.

    Auf jede Erhöhung der Grundmiete wird der Nachlaß von 15% gewährt.: Hallo Ihr lieben, Im Mietvertrag hat der Voreigentümer unter § Miete und Bertriebskosten folgendes hinzugefügt. "Auf jede Erhöhun der Grundmiete...
  5. Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlung

    Erhöhung der Nebenkostenvorauszahlung: Guten Tag, ich bin ein neues Mitglied des Vermieter-Forums und brauche Hilfe bei o.g. Thema. 2014 kaufte ich eine kleine Eigentumswohnung, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden