Erhöhung Kleinreparatur wegen Inflation?

Diskutiere Erhöhung Kleinreparatur wegen Inflation? im Kleinreparaturen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Leute, bin mal wieder hier, denn es gibt mal wieder was wegen unseren Mietern. Da wir nun die Eigenbedarfskündigung an unsere Mieter...

  1. #1 Falke007, 26.06.2008
    Falke007

    Falke007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin mal wieder hier, denn es gibt mal wieder was wegen unseren Mietern.

    Da wir nun die Eigenbedarfskündigung an unsere Mieter übergeben haben, sind plötzlich Sachen in der Wohnung defekt!!!!

    Nun steht im Mietvertrag die sogenannte Kleinreparaturklausel mit folgenden Summen drin: Einzelreparatur bis 100 DM und nicht mehr wie 300 DM pro Jahr.

    Auf einer Rechtsanwaltsseite habe ich gelesen, das das AG Braunschweig 2005 entschieden hat das diese Beträge erhöht werden können, aufgrund der Inflation, d.h. 75 Euro pro Einzelreparatur und 200 bis 250 Euro pro Kalenderjahr.

    Nun meine Frage: ist das so richtig??? kann ich also eine Reparatur über bspw. 70 Euro + Mwst. ohne weiteres an die Mieter weitergeben?

    Zur Info: Die Klospülung geht nicht mehr.

    Da die Reparatur voraussichtlich ein Kumpel (Sanitärfachmann) durchführen wird, werde ich erstmal die REchnung bezahlen, kann ich dann ohne weiteres meinen Mietern eine REchnung (mit Kopie der Sanitärrechnung) weiterleiten???

    Und vorallem kann ich mir den Zeitpunkt aussuchen wann ich denen die Rechnung präsentiere. Z.B. Durchführung der Arbeiten im Juli, REchnungsstellung und bezahlung im August, und ich berechne an die Mieter weiter im November oder so???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 26.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    ich sehe es so das wenn 50€ vereinbart wurden gelten sie auch

    außerdem muß im Mietvertrag genau geregelt sein für welche Gegenstände die Klausel gilt

    wann sie ihren Mietern die rechnung präsentieren bleibt meines Erachtens ihnen überlassen (solange es im rahmen bleibt)

    auf welcher Seite hast du das Urteil gelesen kannst du einen Link setzen
     
  4. #3 Falke007, 26.06.2008
    Falke007

    Falke007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Eddy Edwards, 26.06.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Wenn die Beträge im Mietvertrag vereinbart sind, können auch nur bis zu dieser Höhe Kleinreparaturen in Rechnung gestellt werden. Eine nachträgliche Erhöhung ist einseitig nicht möglich.

    Die in den Entscheidungen der Gerichte festgestellten Beträge benachteiligen einen Mieter nicht, wenn sie vereinbart sind.
     
  6. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Und nach 20 Jahren immer noch DM.100,- /Fall oder DM.300,- /Jahr ?
     
  7. #6 Eddy Edwards, 14.07.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Wenn der Mietvertrag so lange läuft eindeutig JA. Es sei denn es gibt irgendwelche Anpassungsklauseln (eher unwahrscheinlich).
     
  8. #7 moench!53, 15.07.2008
    moench!53

    moench!53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenns der Kumpel macht, lass dir für die Reparatur eine Rechnung bis zur Höhe des im Mietvertrag vereinbarten Betrages schreiben und vom Mieter bezahlen. Für den Rest gibts eine zweite Rechnung, die du von der Steuer absetzen kannst.
     
Thema: Erhöhung Kleinreparatur wegen Inflation?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleinreparaturklausel anpassung

    ,
  2. kleinreparaturklausel erhöhung

    ,
  3. Kleinreparaturen Erhöhung

    ,
  4. kleinreparaturklausel 100 DM,
  5. Kleinreparaturklausel erhöhen,
  6. kleinreparatur Mietvertrag erhöhung,
  7. anpassung kleinstreparaturen,
  8. kleinreparaturklausel in dm,
  9. kleinreparaturklausel anpassen,
  10. Mietrecht einzelreparatur,
  11. kleinreperaturklausel höhe,
  12. kleinreparaturklausel höhe,
  13. Kleinreparaturklausel Höhe Erhöhung,
  14. kleinreparaturklausel 2011,
  15. kleinreparatur 2011,
  16. anpassung kleinreparaturklausel,
  17. kleinreparaturklausel DM,
  18. einzelreparatur mietrecht,
  19. erhöhung kleinreparaturklausel,
  20. Kosten für Einzelreparaturen Mietvertrag 2011,
  21. kleinreparaturklausel nachträglich vereinbart,
  22. kleinreparaturen mieter inflation,
  23. anpassung Betrag Kleinreparaturklausel,
  24. kleinreperaturklausel erhöhen,
  25. kleinreparaturen höhe inflation
Die Seite wird geladen...

Erhöhung Kleinreparatur wegen Inflation? - Ähnliche Themen

  1. Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen

    Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen: Guten Abend, in meiner Wohnung wird der Verbrauch der Heizkosten über Funk abgelesen. Bei der Betriebskostenabrechnung 2015 wurde ein Heizkörper...
  2. Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?

    Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?: Ich hatte ein Einfamilienhaus an ein Ehepaar vermietet. Ich habe ihnen wegen Eigenbedarf gekündigt, vor Gericht wurde dann ein Vergleich gemacht...
  3. Kündigung wegen Beleidigung

    Kündigung wegen Beleidigung: Hi, liebe Forum-User. Leider kann ich mich nur mit schlechten Neuigkeiten zurück melden. Die Vorgeschichte: Eine Sorgen-Mieterin von mir hatte...
  4. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hallo, kurz vorab: Ich bin nicht der Besitzer des Hauses um das es geht. Der Besitzer ist mein Bruder. Ich erkläre euch einfach mal unsere...
  5. Kündigung wegen Mietverzug

    Kündigung wegen Mietverzug: Hallo, ich habe folgenden Fall: - Mieter hat Miete für Februar nicht bezahlt - Ich habe daraufhin eine Mahnung rausgeschickt zuzüglich 2,50€...