Erklärungsnot

Dieses Thema im Forum "Feierabend-Stammtisch" wurde erstellt von Papabär, 05.06.2012.

  1. #1 Papabär, 05.06.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gemeinde,

    ich kämpfe grad´ mit einem echt bescheuerten Problem. Wie erkläre ich jemandem (der völlig unbefangen ist) schriftlich den Unterschied zwischen einem Flach- und einem Tiefspüler? Und zwar so, daß es auch noch seriös klingt.

    Ich habe bereits zwei Entwürfe wieder verworfen, weil ich mich damit wahrscheinlich zum Brüller des Hauses gemacht hätte. :039sonst:

    In einem meiner eher abseits gelegenen Häuser muss u.a. das WC einer Leerwohnung gewechselt werden. Die nächste Sanitärfirma sitzt 35km entfernt und will schon 50,- € haben nur um die Art des WC´s zu ermitteln. Meine (erfahrene) Hausmeisterin hat Urlaub und das junge Mädel, welches da so´ne Art Vertretung mimt stand noch nie vor so einer Herausforderung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Papabär,

    ich würdes es mal mit Bilder versuchen,
    Und dann von dem jungen Mädel nur wissen wollen ob jetzt Bild eins oder zwei.

    VG Syker
     
  4. #3 Christian, 05.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Frag sie, ob die Kloschüssel auf dem Boden steht oder NUR an der Wand hängt.

    Oder frag sie, ob man unter dem Klo mit dem Wischer herwischen kann ;-)

    M.E. müsste das als Unterscheidungskriterium ausreichen ... ich kenns jedenfalls nur so -> nach bestem Wissen und Gewissen, aber keine Garantie ...
     
  5. #4 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    warum machen die nicht einfach ein foto?

    davon abgesehen, warum bestellst du nicht einfach was du haben willst? kann man doch beides einbauen?
     
  6. #5 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    hmmmmmmmmmmm????
    ähm, vielleicht kenn ich ja auch den unterschied nicht, aber meine mutter hat mir den mal so erklärt, dass ein hochspüler diese sorte klo wäre, auf dem das häufchen oben abgelegt werden kann, ein tiefspüler einer, wo's keine solche "ablagefläche" gibt (und dass ich besser letztere installieren lassen soll, wenn ich nicht tägliche stuhluntersuchungsmöglichkeiten brauche).
    beides gibt's meines wissens als hänge- und "steh"-klo...
     
  7. #6 Christian, 05.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Losti, so ein Tief(plumps)spülerklo ist auf dem Boden festgedübelt. Wenn da jetzt so ein Hängedings drankommt, sieht man doch die Dübellöcher.

    Ich gehe mal davon aus, daß Papabär ... ähhh ... die Mieterin .... ääähhh ... das Klo der Mieterin einen Sprung in der Schüssel (oder sowas ähnliches) hat ;-)
     
  8. #7 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    wikipedia:
     
  9. #8 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    na das ist ja klar - aber wie gesagt, meines wissens gibt's beide varianten sowohl als "hängeklo" als auch als "standklo"...
     
  10. #9 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    ich plädiere gleich mal dafür, diesen thread für die "best of" zu nominieren!
    in freudiger erwartung einer langen und ausführlichen diskussion *grins*
     
  11. #10 Pharao, 05.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Na dann frag doch mal: "nach dem Klogang, stinkt dann die ganze Wohnung bzw ist das Klo dann mehrere Minuten nicht bezutzbar ? Das wäre ja ein indiz für ein "Ableger"-Klo"

    LOL


    Ich hab gerade Bilder vor mir ==> LOL

    Was ist, wenn der Mieter das auch falsch versteht. Ich mein, "oben abgelegt werden kann" ist ja keine so genaue Beschreibung ==> LOL
     
  12. #11 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    ein solches klo hab ich noch - und da kann man in aller ruhe sitzen ohne dass es über gebühr stinken würde...
     
  13. #12 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    also ICH hab genau verstanden was meine mutter meinte, als sie mir's damals so erklärt hat!
    menno!
     
  14. #13 Papabär, 05.06.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Na toll ...
    ... aber hier ist´s mir allemal lieber, als wenn mein Brief hinterher als Hausaushang für Volksbelustigung sorgt.

    Die Formulierung wie ich erfrage ob es sich um ein Stand- oder ein Hänge-WC handelt bereitet mir kein Kopfzerbrechen.

    Grundsätzlich ist´s mir wurscht ob da ein Flach- oder ein Tiefspüler eingebaut wird, aber der Sani-Typ kann mir ohne diese Info keinen genauen Preis nennen ... und ohne Preis kriege ich keine Auftragsfreigabe vom Hauseigentümer.

    Ich hab´ auch schon dran gedacht, einfach den höheren Preis für die Freigabe anzugeben ... da stellt sich der Handwerker aber wieder stur und meint, ohne die Bauweise der Keramik überhaupt keinen Preis nennen zu können.
     
  15. #14 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    häh? sowas hab ich ja noch nie gehört.
    also mir dürfen die handwerker fast immer ein alternativ-angebot mit z.b. anderen materialien machen, was ist denn das für ein dussel?
    wie wär's wenn du dir einfach 'n anderen handwerker suchst? das wär mir schon zu blöd gewesen wenn der für den kostenvoranschlag schon geld will...
     
  16. #15 Papabär, 05.06.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Ein Fachdussel?
    Das Angebot selber soll ja nichts kosten ... nur die separate Anfahrt. Aber vermutlich hast Du recht und es ist wirklich besser wenn ich ´nen anderen Handwerker nehme (auch wenn die Auswahl in der Gegend nicht wirklich üppig ist).

    Ich dachte halt nur nicht, daß sowas an meiner Unfähigkeit zu einer seriösen Formulierung scheitern könnte.
     
  17. #16 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    Papabär - fahr einfach in den nächsten baumarkt, am besten einen der überregional tätig ist und erfrag dort den preis, das reicht doch völlig, oder nicht?
     
  18. #17 Papabär, 05.06.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Jein.

    Den Preis für so´ne Schüssel kriegt man ja auch ganz gut online raus ... allerdings habe ich mehrfach die Erfahrung gemacht, daß die Firmen diese Produkte dann nicht verbauen wollen - angeblich wegen der fehlenden Gewährleistung (hab´s aber auch fast noch nie erlebt, daß ein Gewährleistungsanspruch ohne Probleme geltend gemacht werden konnte).

    Wenn man so will, könnte ich das Teil auch gleich selber einbauen - aber wenn ich dem Eigentümer dann meine Arbeits- und Fahrtkosten (ca. 180km pro Richtung) in Rechnung stelle, fragt der mich natürlich (zurecht), warum ich unwirtschaftlich gehandelt - und dem Sanifritzen nicht die schlappen 50,- € gegeben hab. Und ich müsste ja trotzdem erst mal herausfinden, ob es sich um ein Stand- oder ein Hänge-Modell handelt.

    Wenn hier auch niemand ´ne passende Formulierung findet, dann schicke ich den Elektriker (der ist nächsten Montag ohnehin im Objekt) mal schauen ... ich hatte halt nur die Hoffnung, die Sache möglichst schnell von Tisch zu bekommen.
     
  19. #18 Eilemuc, 05.06.2012
    Eilemuc

    Eilemuc Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    nur so mal ganz unbeholfen...wenn das ein junges Mädel ist...warum schickt sie nicht ein foto?
     
  20. #19 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    nimm halt die wikipedia-definition, was ist an der so schlecht?
    die ist auch neutral, lachen werden sie zwar trotzdem, aber wenigstens nicht über deine formulierung...
     
  21. #20 lostcontrol, 05.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    moment, kann das sein dass du da grad was zusammenschmeisst? *
    also, es gibt flach- und tiefspüler. das ist sozusagen die form der schüssel innen.
    BEIDES gibt es sowohl zum an-die-wand-hängen als auch zum aufstellen.
    es gibt also 4 varianten (sicherlich noch mehr, aber das sind die "klassiker"):
    => flachspüler zur wandmontage,
    => flachspüler zur bodenmontage,
    => tiefspüler zur wandmontage und
    => tiefspüler zur bodenmontage.

    was genau willst du jetzt von denem hausmeisterinnen-vertretungs-mädel wissen, die art des spülers oder die art der montage? falls letzteres, dann hast du dich falsch ausgedrückt...

    * ich hab mir den kalauer grad noch verkneifen können...
     
Thema: Erklärungsnot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wc ohne siphon

    ,
  2. kaskaden wc

    ,
  3. toilettenschüssel ohne syphon

    ,
  4. wc ohne sifon,
  5. toilette ohne syphon,
  6. ableger klo,
  7. unterschied standklo hängeklo,
  8. vermieter flachspüler durch tiefspüler einbauen lassen,
  9. tiefspül flachspül unterschied,
  10. wc wasser spritzt kaskaden,
  11. wikipedia ´kaskadentoilette,
  12. erfahrung mit kaskaden wc,
  13. was ist unterschied ablaufgarnitur und syphon,
  14. unterschied zwischen flach-und tiefspüler,
  15. sitzklo an abwasserrrohr anschließen,
  16. toilette ohne siphon,
  17. wc sitz siphon vorne,
  18. sitzklo montage,
  19. unterschied zwischen flach und tiefspüler,
  20. tiefspüler loch vorn,
  21. unterschied flachspüler tiefspüler anschluss,
  22. tiefspüler wasserstand,
  23. wc ohne syphon,
  24. toilette ohne sifon,
  25. kaskaden-wc