Erneuerung Silikonfugen - erwartbare Kosten

Diskutiere Erneuerung Silikonfugen - erwartbare Kosten im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo liebe Forianer, für die Erneuerung gerissener Silikonfugen sowohl im Sanitär- als auch im Wohnbereich von Mehrfamilienhäusern steht der...

  1. #1 Fremdling, 02.07.2017
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    483
    Hallo liebe Forianer,

    für die Erneuerung gerissener Silikonfugen sowohl im Sanitär- als auch im Wohnbereich von Mehrfamilienhäusern steht der Einsatz eines Profis an, wozu ich mir gern ein Bild über die erwartbaren Kosten machen würde, bei welchem ich die Leitplanken (Mindest-/Höchstkosten pro lfd. Meter) näherungsweise erkennen kann. Vermutlich sind diese u.a. eine Frage des Arbeitsumfanges, der regionalen Verhältnisse, etc. Würde mich sehr freuen, wenn ich von Euch ein recht aktuelles Bild vom Preisniveau erhalte. Schimmelbefall liegt offenbar nicht vor. Folgende Positionen scheinen preisbildend:
    • Anfahrt: € ?
    • Stunden für Silikonbeseitigung und Fugensäuberung: € ? / Std.
    • Stunden für die Bildung der neuen Silikonfuge: € ? / Std.
    • Material: € ? / Silikonkartusche
    Danke für Eure Aufmerksamkeit und Eure diesbezüglichen Erfahrungsberichte!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Chris_W, 02.07.2017
    Chris_W

    Chris_W Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    62
    Hallo Fremdling,

    wo kommt denn im Wohnbereich eine Silikonfuge vor?
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    Hallo Fremdling,
    ich würde mir mehrere Angebote machen lassen, bei den Fugen jedoch eher auf lfdm als auf Stundenlohn setzen.
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.903
    Zustimmungen:
    2.821
    Ort:
    Mark Brandenburg
    typischer Weise bei gefliesten Böden an den Wandanschlüssen zur Sockelleiste, aber auch bei Laminat und Vinyl- oder PVC-Böden, aber z.B. auch an den Anschlüssen Fenster/Fensterbrett.
    Üblicherweise werde solche Arbeiten pro lfm ausgeschrieben und dauern halt so lange wie sie dauern, dass ist abhängig vom Untergrund, den genauen Material und der Routine, aber auch den baulichen Voraussetzungen z.B. Anzahl der Eckausbildungen.
    Entscheidend ist dann halt auch die konkrete Baustelle wie fisselig das wird oder ob man stur metern kann oder ob einem Kinder und Hunde auf den Fingern rumtoben während die Katze in der Silikonkiste Junge bekommt oder man erst noch das halbe Haus putzen darf...
    An-und Abfahrten rechne mal pauschal zw. 15 und 50 € je nach Region, Entfernten, säubern, vorbereiten am 3,50 bis 25 € /lfm, neue flexible Fuge liefern und einbringen ebenso.
     
    Fremdling gefällt das.
  6. #5 Fremdling, 02.07.2017
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    483
    Hallo Chris_W, die Antwort hat Duncan ja bereits umfassend gegeben und bei meiner hiesigen Frage sind die Hauptrisse halt tatsächlich in der Fuge zwischen Bodenfliesen und dem kleinen wenige cm hohen Fliesensockel als "Putzkante" aus dem gleichen Fliesenmaterial. Es sind wohl die üblichen unvermeidbaren Folgen von Trocknung und Setzungen nach dem Neubau vor einigen Jahren. Zudem sind nach Einbrüchen und daraufhin notwendigem Türen-/Zargentausch auch zwischen Türzarge und Wohnungs-/Flurfliesen fehlende Silikonfugen mit Resten des alten Silikons.
     
  7. #6 Fremdling, 02.07.2017
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    483
    Hallo Berny, Deine in diesem Forum bei einigen Gewerken unermüdlich platzierten Hinweise auf "Ausschreibungen" sind mir in sehr guter Erinnerung, so dass ich sie überall dort, wo sie auch m.E. Sinn machen, auch in die Tat umsetze. O.k. werde mich bei ca.-Angaben als "Daumenpeilung" dann mal auf die Euronen pro lfd. Meter als "Komplettpreis" konzentrieren, zumal der erforderliche Aufwand beim Ortstermin vom Fachmann recht zuverlässig einschätzbar sein sollte, falls nicht ganz üble Überraschungen tiefer in der Fugen lauern.
     
  8. #7 Fremdling, 02.07.2017
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    483
    Danke Duncan, das sind schon mal die hinterfragten "Leitplanken" beider Grenzbereiche. Denke mal, ein Handwerker des Vertrauens wird begründen können, warum er auf welchem Niveau sein Angebot für den konkreten Fall ansiedelt.
     
  9. #8 immodream, 02.07.2017
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    1.304
    Hallo Fremdling,
    da ich meine Silikonfugen selber erneuere, ist das größte Problem die Entfernung des alten Materials.
    Ich habe leider bei allen Fliesenböden , die auf neuen schwimmenden Estrich gelegt worden sind , nach einigen Jahren fast alle laufenden Mieter Silikonfugen erneuern müssen.
    Die drei Jahre alten Fugen ließen sich aber oft ohne großen Aufwand entfernen und dann konnte man gut " viele Meter machen ".
    Zweitaufwändiger sind dann schon die alten Silikon-Fugen um die Badewanne oder Dusche. Da mußte ich oft viel Zeit aufwänden.
    Deshalb einfach echte Spezialisten fragen.
    Grüße
    Immodream
     
    Fremdling gefällt das.
  10. #9 Baeuerlein, 02.07.2017
    Baeuerlein

    Baeuerlein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bamberg
    Hallo, da ein Bekannter aus dem Bereich kommt kann ich dir folgende Rahmendaten nennen.

    alte Silikonfugen entfernen ca. 4-6€/ lfdm.
    neue Silikonfugen anbringen ca. 6,50€

    Fahrtkosten würde ich mit 50€ kalkulieren.

    Hoffe das hilft dir mal weiter. Die Kosten gelten für den Raum Nordbayern.

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  11. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    956
    Ob du hier ein Angebot über Meter oder Stunden bekommst wird wohl auch verstärkt davon abhängen um wieviel Meter es geht. Da es sich nicht um hunderte Meter handeln wird, oder doch?, wirst du wohl nicht auch Sonderpreise hoffen dürfen.
    Kurz gesagt, der Handwerker wird sich die Stunden und das Material welches er braucht überlegen und dir das entweder über Stunden oder über die laufenden Meter umrechnen, das dürfe ihm recht egal sein.
    Stundenlohn für eine Facharbeiter wären wohl im Minimum zwischen 40-50€ netto.
     
  12. #11 Fremdling, 04.07.2017
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    483
    Dann sage ich mal all denen ein herzliches DANKE, die mir (und wohl auch Chris_W?) ihre Erfahrungen mitgeteilt haben.
    :148: :wink
     
Thema: Erneuerung Silikonfugen - erwartbare Kosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silikon meterpreis

    ,
  2. silikonfugen kosten lfdm

    ,
  3. preise silikonfugen

    ,
  4. silikonfuge erneuern kosten,
  5. silikonfugen erneuern kosten mieter,
  6. silikonfugen im bad erneuer kosten,
  7. silikonfugen entfernen und erneuern preis pro meter,
  8. silikonfugen erneuern kosten,
  9. preis m silikonfuge,
  10. mietshaus fugen neu machen,
  11. austausch fenster silikon mieter,
  12. silikonfugen preis,
  13. silikonfugen preise,
  14. was kostet der lfm silikonfuge,
  15. peis silikonfugen,
  16. preise für silikonfugensanierung,
  17. defekte silikonfuge Vermieter ,
  18. badezimmerfugen erneuern mieter,
  19. silikonfugen pro lfdm berechnen,
  20. silikonfugen im bad erneuern kosten,
  21. kosten silikonfuge erneuern österreicfh,
  22. silikonfugen erneuern preise,
  23. silikon dusche erneuern kosten,
  24. silikonfugen an fenstern erneuern welches gewerk?,
  25. Silikonerneuerung Kosten pro Meter
Die Seite wird geladen...

Erneuerung Silikonfugen - erwartbare Kosten - Ähnliche Themen

  1. Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?

    Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?: Hallo zusammen, Mein Mieter wies mich auf ein Defektes Fenster in ihrer Wohnung hin wo die Innenscheibe gerissen ist. Laut Mieter waren es Vll...
  2. Stadt reißt Gehweg auf - Kosten

    Stadt reißt Gehweg auf - Kosten: Hallo, die Stadt hat bei uns vor dem Haus den Gehweg aufgerissen weil sie dort in einem Abwasserrohr Ungeziefer vermutet hat. Sie fand dort...
  3. Mieter renoviert auf eigene Kosten

    Mieter renoviert auf eigene Kosten: Liebe Leute, ich bitte um eure Meinung zu dem folgenden Fall: Ich vermiete ein Dreiparteienhaus in einer Kleinstadt, Bj 1940, renoviert, aber eher...
  4. ungefährer Verbrauch und Kosten einer Gasetagenheizung

    ungefährer Verbrauch und Kosten einer Gasetagenheizung: Hi. Die Wohnung ist 47m2 gross. befindet sich in Berlin es gibt in der Wohnung einen Gasboiler, der sowohl Warmwasser als auch die Heizung...
  5. Wie werden die Kosten für die Warmwassererwärmung korrekt berechnet

    Wie werden die Kosten für die Warmwassererwärmung korrekt berechnet: Hallo Kollegen, ich weiß, die Frage klingt banal, ist sie aber nicht. Wie einige wissen bin ich kein Freund der großen Abrechnungsfirmen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden