Erneuerung Wasserzähler

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von rodima, 09.02.2010.

  1. rodima

    rodima Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forenfreunde,

    es ist mal wieder soweit, in unserem Haus, 9 WEG-Parteien, müssen dieses Jahr die Warm- und Kaltwasserzähler erneuert werden (Eichdatum).
    Bisher wurden die Kosten für das Erneuern von jedem Eigentümer selbst bezahlt.
    (hier wurde bis zu meinem Kauf der Wohnung ziemlich viel gemauschelt...)/(Hausverwalter war selbst Eigentümer und kein Profi). Da es nur eine allgemeine Teilungserklärung, also ohne sonstige Einträge gibt, muss ja nach Eigentumsanteilen abgerechnet werden.
    Seit 3 Jahren haben wir einen Profi und ich selbst bin Vors. des Wohnungsbeirates.

    Jetzt möchten einige Eigentümer die "auf Putz" montierten Gehäuse der Wasserzähler in diesem Zuge erneuert haben.
    Gehören die Gehäuse zum Sondereigentum???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Sie gehören zu den Wasserzählern und sind mE damit dann Gemeinschaftseigentum.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Wenn es tatsächlich um die Gehäuse der Wasserzähler gehen sollte, wird das zutreffen. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass sich die Wasserzähler einfach in einem Kasten befinden und dieser Kasten mit Gehäuse gemeint sein kann. Dann sieht die Sache möglicherweise anders aus. Im ersten Fall hätte man ein Teil, dass Bestandteil der gemeinschaftlichen Wasserversorgungsanlage und damit m.E. zweifellos zwingend Gemeinschaftseigentum ist. Im zweiten Fall würde es um ein Teil gehen, das für die Funktion der Anlage ohne Bedeutung ist und möglicherweise wie ein Wandschrank gesehen werden könnte. Mangels anderweitiger Vereinbarungen würde ich ein derartiges Teil nach § 5 WEG als Sondereigentum ansehen.
     
  5. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    93
    Wasserzähler austausch Gemeinschaftseigentum, in diesem Zuge Angebot für den Tausch der Kästen einholen, Eigentümer die es wünschen beauftragen Tauschfirma Einzelvertraglich und rechnen die Zusatzleistung direkt ab.
    Jobo
     
  6. rodima

    rodima Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich doch nicht korrekt ausgedrückt:

    es handelt sich um Aufputz-Wasserzähler. Sie sehen aus wie eine Kugel, und obendrauf sind die Austauschzähler.
    Möchten einige Eigentümer jetzt Unterputzzähler, ist dieser Austausch dann nach Eigentumsanteilen zu verrechnen???
     
  7. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    93
    nach Eigentumsanteil heißt Gemeinschaftskosten !
    Das würde ich nicht so sehen, denn die jetzigen Zähler sind der Bestand. Der Austausch des gesamten Zählers ist allerding wesentlich aufwendiger als der Tausch der Messeinrichtung im Zähler, da Rohre umverlegt, Fliesen erneuert usw., werden müssen.
    Wenn sich alle einig sind (Beschluss WEG) kann es natürlich Gemeinschaftlich durchgeführt und abgerechnet werden.
    Jobo
     
  8. rodima

    rodima Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke jobo45,

    und wie sieht es aus, wenn an der Kugel der Absperrhahn verkalkt ist und erneuert werden muss, bzw. wenn uns die Fachfirma keine austauschzähler mehr anbieten weil des diese Art von Kugel nicht mehr gibt???
     
Thema: Erneuerung Wasserzähler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wasseruhrenaustausch

    ,
  2. wasserzähler erneuern

    ,
  3. wasseruhr erneuern

    ,
  4. wasserzähleraustausch wer bezahlt,
  5. wie oft müssen wasseruhren erneuert werden,
  6. erneuerung wasserzähler,
  7. wasserzähler gemeinschaftseigentum,
  8. wasseruhren laufen nach,
  9. kaltwasserzähler sondereigentum,
  10. erneuerung wasseruhren,
  11. wasserzähler laufen nach,
  12. Sondereigentum Wasserzähler,
  13. wann müssen wasserzähler erneuert werden,
  14. wohnungsbeirat,
  15. wasseruhren erneuern,
  16. WEG Wasseruhren,
  17. Wasseruhrentausch ,
  18. zähler erneuern,
  19. wasseruhren gemeinschaftseigentum,
  20. wasseruhren austausch,
  21. kaltwasserzähler kosten,
  22. WEG Wasserzähler,
  23. kaltwasserzähler erneuern,
  24. wasserzähler erneuern kosten,
  25. weg wasseruhren sondereigentum
Die Seite wird geladen...

Erneuerung Wasserzähler - Ähnliche Themen

  1. Verteilung Erneuerung Heizungsanlage

    Verteilung Erneuerung Heizungsanlage: Hallo zusammen, ist es "übliche/gängige/erlaubte" Praxis, dass die Verteilung der Kosten für Heizung (und Warwasser) in der Nebenkostenabrechnung...
  2. Wasserzähler auf Funkbasis

    Wasserzähler auf Funkbasis: dachte ich mir, kann man ja einbauen, macht das ablesen einfacher, das der Mieter nicht zu Hause sein muss. Jetzt meine Frage, kann man das nicht...
  3. Miete von Wasserzählern: Kalkulation der Montage

    Miete von Wasserzählern: Kalkulation der Montage: Die Miete für Wasserzähler setzt sich doch aus dem Preis der Geräte und den Montagekosten sowie einem Gewinn zusammen, richtig? Wie hoch ist...
  4. Wärmemengenzähler, Wasserzähler in ELW

    Wärmemengenzähler, Wasserzähler in ELW: Hallo, wir haben eine vermietete ELW. Die eine Wohnung wird von uns selbst, die andere von der Verwandtschaft bewohnt. Abgerechnet wurde bis jetzt...
  5. Wie kündige ich den Einbau von Wasserzählern formal richtig an?

    Wie kündige ich den Einbau von Wasserzählern formal richtig an?: Liebe Forenmitglieder, ich beschäftige mich zur Zeit mir der Vorplanung zum Einbau von Wasserzählern in unserem Mietshaus. Wir haben die schon...