Erneuerung WMZ

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von beepo, 04.07.2015.

  1. beepo

    beepo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bedingt durch die niedrigen Zinsen habe ich mich im vergangenen Jahr dazu entschlossen, mit dem Kauf zweier Eigentumswohnungen in einer 110 Einheiten großen Wohnanlage mal einen anderen Weg in Sachen Geldanlage zu gehen.

    Die Anlage wurde in den 70ern erbaut und verfügte, wie damals üblich, über Nachtspeicheröfen. 2000/2001 wurden aus den Rücklagen eine Gasheizung für die gesamte Wohnanlage finanziert, an die sich die einzelnen Parteien "anklemmen" konnten. Die Erfassung der Wärmemengen erfolgt dabei über Wärmemengenzähler in jeder Wohnung.

    Im Zuge meiner Renovierungsarbeiten habe ich mir die WMZ nun etwas genauer angeschaut und musste feststellen, dass die Eichfrist einer der beiden Zähler bereits 2006 abgelaufen und damit 9 Jahre überfällig ist. Mir war bis dato gar nicht bekannt, dass die Lebenserwartung eines solchen Zählers die Eichfrist so deutlich übersteigt.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Sind die WMZ von mir als Eigentümer der Wohnungen auszutauschen oder ist das Sache der WEG bzw. der Verwaltung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Die Zähler dürften in Gemeinschaftseigentum stehen (sollte man aber anhand der Teilungserklärung noch einmal prüfen) und damit ist die Gemeinschaft für den Austausch zuständig. Vielleicht ist aber eine Kostentragungspflicht für den jeweiligen Eigentümer vereinbart, d.h. du musst den Austausch trotzdem bezahlen.

    Kurz: Das musst du anhand von Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung und Beschluss-Sammlung selbst prüfen.
     
  4. beepo

    beepo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir, dann werde ich mich mit der WEG Verwaltung in Verbindung setzen.
     
Thema:

Erneuerung WMZ

Die Seite wird geladen...

Erneuerung WMZ - Ähnliche Themen

  1. An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.

    An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.: Hallo, bei mir im MFH sind die WMZ´s für die Heizung jeder Wohnung alle zentral im Heizraum. Geht da auf dem Weg zu den Wohnungen viel Energie...
  2. Verteilung Erneuerung Heizungsanlage

    Verteilung Erneuerung Heizungsanlage: Hallo zusammen, ist es "übliche/gängige/erlaubte" Praxis, dass die Verteilung der Kosten für Heizung (und Warwasser) in der Nebenkostenabrechnung...
  3. Kosten pro kWh ab dem WMZ bei euch zum Vergleich?

    Kosten pro kWh ab dem WMZ bei euch zum Vergleich?: Hallo, bei uns kostet eine kWh (ab dem WMZ den jede Wohnung und der Wasserspeicher hat) 12 Cent. Die Zähler sind alle im Heizraum, neben dem...
  4. Einrichtung von WMZ / Wasserzähler

    Einrichtung von WMZ / Wasserzähler: Hallo zusammen, ich habe dezeit folgendes Problem: Im Jahre 2006 habe ich ein Zwei-Familienhaus (1 x ca. 160 und 1x ca. 120 qm) mit der Absicht...
  5. Heizkostenabrechnung mit WMZ für Warmwasser

    Heizkostenabrechnung mit WMZ für Warmwasser: Hallo, meine Gasheizanlage versorgt mein Haus mit 3 Wohnungen mit Wärme und Warmwasser. Für die Heizung sind je wohnung Wärmemengenzähler...