Erwerb hälftigen Anteils eines Zweifamilienhauses

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von eivissasol, 09.03.2009.

  1. #1 eivissasol, 09.03.2009
    eivissasol

    eivissasol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mal kurz meinen Fall beschreiben, und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.
    Ich bewohnen zusammen mit meiner Freundin eine Wohnung in dem betreffenden Zweifamilienhaus. Eigentümer dieses Hauses sind in Eigentümergemeinschaft zu gleichen Teilen meine Mutter und meine Tante.
    Die andere Wohnung ist an eine ältere Dame vermietet - Mietvertrag besteht seit 1993.
    Nun möchte ich den Anteil meiner Tante kaufen und die zwei Wohnungen zu einem großzügiges Einfamilienhaus umbauen.
    Zu diesem Sachverhalt habe ich nun folgende fragen:

    1) Kündigung der Mieterin wegen Eigenbedarfs möglich?

    2) Kündigung aufgrund § 573 a BGB - oder greift der nicht, da zum Zeitpunkt des Mietvertragsabschluß nicht auch der Eigentümer in dem Haus gewohnt hat?
    Oder kann ich mich garnicht auf diesen Paragraphen berufen, da ich nur 50 % dieser Immobilie besitzen würde.

    Für Eure Informationen und Hinweise danke ich im voraus und verbleibe

    mit freundlichen Grüßen

    eivissasol
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    §573 greift mE nicht. Da dir nicht das gesamte Haus gehören wird. Also wird es eine Teilungserklärung geben. Sollte noch keine vorhanden sein, wird man um ein umwandeln nicht drumherum kommen und damit ist eine Kündigung für 10 Jahre ausgeschlossen.
     
  4. #3 eivissasol, 11.03.2009
    eivissasol

    eivissasol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Capo,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Habe zwischenzeitlich im Internet aber auch andere Meinungen darüber gefunden - möchte diese zwecks Diskussion hier mal niederschreiben.

    § 573 a BGB kommt wohl auch bei einer Personengemeinschaft (im Bespielfall war von einer Erbengemeinschaft die Rede) zur Anwendung, wenn eine Person dieser Gemeinschaft als Eigentümer das betreffende Zweifamilienhaus bewohnt.

    Für weitere Infos, Bemerkungen oder Diskussionen bin ich dankbar.

    Viele Grüße

    eivissasol
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Jupp, das ist die Möglichkeit, wenn es eine Personengemeinschaft ist. Bei dir ist das aber keine Personengemeinschaft, sondern 2 Einzelpersonen. Du wirst also nicht 50% des Hauses kaufen und damit Miteigetümer, sondern alleiniger eigentümer von 50% des Hauses.

    Beispiel: 1 Paar kauft ein Haus. Heißt das nun, dass Er die linke Haushälfte besitzt und Sie die rechte? Nein, ihnen gehört gemeinschaftlich das Haus.
    Wenn ein Paar nun 2 Autos kauft, wem gehört dann das rote Auto? ein Teil eines Hauses kann nur verkauft werden, wenn es geteilt wird. Das passiert durch eine Teilungserklärung.

    In deinem Fall wird aus der Erbengemeinschaft 2 Einzelpersonen. Denn schon der Versuch von Dir nur einen Teil (der deiner Tante) zu kaufen, trennt die Gemeinschaft. Wenn die Mutter nun mit deinem Geld die Tante ausbezahlt, wird sie alleiniger Eigentümer. Dann greift eigenbedarf.

    Die Erbengemeinschaft wird durch den Wegfall der Tante bereits aufgelöst. Du wirst nicht in die Erbengemeinschaft eintreten können. Allein durch bezahlung wird man nicht zur Erbengemeinschaft.

    Mit anderen Worten: Die Erbengemeinschaft darf eigenbedarf anmelden. In deinem Fall die Mutter für dich. Das wird jedoch daran scheitern, dass bereits Wohnraum der Erbengemeinschaft bewohnt wird.
     
Thema: Erwerb hälftigen Anteils eines Zweifamilienhauses
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. teilungserklärung zweifamilienhaus

    ,
  2. zweifamilienhaus ohne teilungserklärung

    ,
  3. zweifamilienhaus teilungserklärung

    ,
  4. erbengemeinschaft teilungserklärung,
  5. eigentümergemeinschaft zweifamilienhaus,
  6. kosten teilungserklärung zweifamilienhaus,
  7. teilungserklärung erbengemeinschaft,
  8. zweifamilienhaus kosten teilungserklärung,
  9. 50 anteil am haus verkaufen,
  10. zweifamilienhaus 2 eigentümer. einer will nicht kaufen und verkaufen,
  11. keine teilungserklärung vorhanden,
  12. teilungserklärung beim hauskauf,
  13. eigentümergemeinschaft anteil verkaufen,
  14. zweifamilienhaus zwei eigentümer kostenverteilung,
  15. zweifamilienhaus mit eltern keine teilungserklärung,
  16. erbengemeinschaft zweifamilienhaus 573,
  17. 10 jahre behaltefrist bei erwerb eienr haushälfte,
  18. ich möchte eine wohnung meines zweifamilienhauses verkaufen,
  19. teilungserklärung zweifamilienhaus erbengemeinschaft,
  20. verkauf zweifamilienhaus ohne teilungserklaerung,
  21. einfamilienhaus hälftige eigentümer anteil verkaufen,
  22. erbengemeinschaft immobilie teilnutzung eines gleichen anteiles,
  23. teilungserklärung auflösen,
  24. 50 des hauses an freundin verkaufen,
  25. kündigung der nutzung eines hälftigen wohnraumes
Die Seite wird geladen...

Erwerb hälftigen Anteils eines Zweifamilienhauses - Ähnliche Themen

  1. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  2. Zweifamilienhaus und Heizkostenverordnung bzw. Warmmiete

    Zweifamilienhaus und Heizkostenverordnung bzw. Warmmiete: Hallo Forum, nach langem mitlesen habe ich nun doch die erste konkrete Frage bzw. Angelegenheit: Es geht um die Abrechnung der Heizkosten, zu...
  3. Zweifamilienhaus Heizung nur von einer Wohnung genutzt

    Zweifamilienhaus Heizung nur von einer Wohnung genutzt: Hallo, ich wohne seit 1.4.2015 in einem Haus mit 2 Wohnungen zur Miete (70qm). In der Wohnung über mir (120qm) wohnen 5 Personen. Zu Beginn...
  4. Erwerb Eigentumswohnung / Schlüsselübergabe / Hausgeld

    Erwerb Eigentumswohnung / Schlüsselübergabe / Hausgeld: Hallo, Ich habe mich entschlossen eine vermietete Eigentumswohnung zu kaufen. Notartermin und Zahlung waren schon. Nun warte ich nur noch auf die...