ET-Versammlung ohne Einladung gültig bei Anwesenheit aller ET?

Dieses Thema im Forum "Eigentümerversammlung" wurde erstellt von pstein, 06.03.2015.

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen ein Wohngebäude hat wenige Eigentümer (z.B. nur 5).

    Zur Eigentümer-Versammlung verabredet man sich telefonisch aber ohne explizit eine Einladung mit TOPs schriftlich zu verschicken.

    Zur ETV kommen dann auch ALLE (!) Eigentümer.
    Ist es auch diesem Fall notwendig die Einladung schriftlich vorab zu versenden?

    D.h. kann ein ET auch dann Einspruch/Widerspruch nachträglich einlegen (wg. Nicht-Zusendung der TOPs) obwohl er (und alle anderen) bei der ETV anwesend waren? Oder geht das nur für abwesende Eigentümer?

    Wann läuft so eine Einspruchsfrist ab (falls es diese dennoch gibt)?

    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BHShuber, 06.03.2015
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    657
    Ort:
    München
    Hallo,

    sind alle Eigentümer zugegen und ist man sich absolut einig über die gefassten Beschlüsse ( zwar nicht Regelkonform) gibt es ja auch keine Probleme, sofern keiner die Beschlüsse die dort gefasst wurden erfolgreich anfechtet.

    Die Beschlüsse (zwar nicht Regelkonform) würden wenn obiges eintritt, so lange Bestand haben bis ein Richterlicher Beschluss oder Urteil dies aufhebt.

    Dennoch ist das Risiko hoch, dass sich irgend jemand wieder mal ungerecht behandelt fühlt und es zu einer Anfechtungsklage kommt, defakto sollte man das Ganze nach dem Anspruch eines jeden Eigentümers auf ordentliche Verwaltung lieber auch ordentlich mit Einladung und TOP-Liste mit ausreichender Frist bis zur Versammlung handhaben.

    Gruß

    BHSHuber
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Ja, jedenfalls wenn das die jährliche ETV werden soll, die zum Anspruch auf ordnungsmäßige Verwaltung gehört. Weitere "Versammlungen" könnten auch informell stattfinden, allerdings können Beschlüsse dann nur im Umlaufverfahren gefasst werden: Allstimmig und schriftlich.


    Zumindest anfechtbar sind diese Beschlüsse immer, fallabhängig vielleicht auch nichtig.


    Anfechtung: 1 Monat.
    Nichtigkeit: Unbegrenzt.
     
Thema:

ET-Versammlung ohne Einladung gültig bei Anwesenheit aller ET?

Die Seite wird geladen...

ET-Versammlung ohne Einladung gültig bei Anwesenheit aller ET? - Ähnliche Themen

  1. Heizkostenverteiler zum Kleben? Gültige Regelung?

    Heizkostenverteiler zum Kleben? Gültige Regelung?: Hallo liebe Forianer, an handelsüblichen Stahl-Flachheizkörpern werden in der Regel zwei Schweißbolzen gesetzt, um daran HKV-Messgeräte...
  2. Fristen Einladung Beirat zur Belegprüfung

    Fristen Einladung Beirat zur Belegprüfung: Hallo zusammen, gibt es Fristen für die Einladung des Beirates zur Belegprüfung (im Vorfeld zur ETV)? Der Beirat besteht aus drei Personen, ich...
  3. Gültigkeit ETV-Protokoll und Anzahl Unterschriften?

    Gültigkeit ETV-Protokoll und Anzahl Unterschriften?: Angenommen von einer ETV wrid ein schriftliches Protokoll angefertigt. Unterschrieben wird dieses nur von einem Eigentümer. Ist dieses dann...
  4. Grund zum Feiern, scheinbar hat der ET/VM gezeigt, dass er nicht so ist

    Grund zum Feiern, scheinbar hat der ET/VM gezeigt, dass er nicht so ist: Hallo Community, ihr müsst euch nicht mehr über meinen Frust ärgern, habe folgende EMail von der Telekom bekommen: "ich freue mich Ihnen...