Exposé-Weitergabe nach Verkauf der Immobilie?

Diskutiere Exposé-Weitergabe nach Verkauf der Immobilie? im Makler Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Servus :) Mir stellt sich gerade eine rechtliche Frage. Ich habe letztes Jahr sehr günstig eine Wohnung über einen Makler vermittelt bekommen und...

  1. malloy

    malloy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Servus :)

    Mir stellt sich gerade eine rechtliche Frage. Ich habe letztes Jahr sehr günstig eine Wohnung über einen Makler vermittelt bekommen und auch gekauft. Soweit alles klar. Courtage wurde selbstverständlich bezahlt. Im Exposé steht folgender, wohl allseits bekannter Passus: "Weitergabe an Dritte ohne unsere ausdrückliche Genehmigung verpflichtet zu Schadenersatz in Höhe der möglicherweise entgangenen Provision"

    Jetzt sagt mir mein (hoffentlich gesunder) Menschenverstand, durch Kauf der Immobilie und Leistung der Provision an das Maklerbüro *kann* dieser Passus gar nicht mehr nach erfolgreicher Kaufabwicklung greifen und hat sich somit selbst überholt.

    ABER - jeder hat schon mal Pferde vor Apotheken kotzen sehen, will sagen, nun stellt sich mir eine dennoch Frage:
    Darf ich das alte Exposé zu meiner gekauften Wohnung nun weitergeben, etwa als "Information" oder vielmehr strategischen Verhandlungspunkt bei den Kaufpreisverhandlungen einer anderen, aber identischen Wohnung (gleiches Haus, gleicher Schnitt/Wohnungstyp, gleiche Lage, ähnlicher Zustand, im Grunde 1:1 und lediglich in einem anderen Stockwerk) gegenüber einem anderen Makler und dessen Klienten (Objekt unter Zwangsverwaltung)? Wir alle wissen ja, die Welt ist schlecht, und eine kleine Branche ist wie eine Familie...

    Danke :?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 08.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    interessante frage, würd mich auch interessieren.
    für uns hat mal 'n makler 'n exposé über gewerberäume erstellt, die demnächst neu zu vermieten sind.
    ich hab die jetzt schon vorgeholt und plante eigentlich, die (in etwas abgeänderter form) weiterzuverwenden.
    immerhin haben wir ja damals für den service bezahlt, und nicht zu knapp!
     
  4. Anna6

    Anna6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das Exposé darf nicht weitergegeben werden. Das hat nur einen finanziellen Hintergrund, für den Makler.
     
  5. #4 lostcontrol, 05.02.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    versteh ich jetzt nicht wie du das meinst.
    der makler hat damals das exposé ja in unserem auftrag und für uns angefertigt.
    warum sollte ich das jetzt nicht benutzen dürfen?
     
  6. Anna6

    Anna6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dieses Exposé etwas abänderst, um das Gewerbe wieder zu vermieten, ist das ok. Ich bin von einer Mietwohnung ausgegangen. Nehmen wir mal an, ein Mietobjekt mit 6 gleichen Wohnungen. Eine Wohnung wird vermietet, der Makler fertigt ein Exposé an, Größe, Ausstattung, Preis etc., vielleicht noch Fotos. Im Haus wird eine 2. Wohnung frei, auch die soll der Makler vermieten. Du gibst jetzt dein Expose´an einen Freund, der die andere Wohnung gerne möchte. Dein Freund hat nun Kenntnis à von der Raumaufteilung (durch deine Wohnung) und b von der Ausstattung, Preis etc. durch dein Exposé. Mh......kann der Makler nun noch eine Courtage verlangen? Nein, aber er wird es natürlich versuchen. Die müssen ja auch von etwas leben.
     
  7. #6 lostcontrol, 05.02.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    *lach* - also bei uns sehen keine 2 wohnungen gleich aus - schon garnicht von der ausstattung her...
    aber es geht tatsächlich "nur" um gewerbe.

    und ich frag mich ernsthaft, ob der damalige makler (is ja schon etliche jahre her) das überhaupt mitkriegen würde...

    also ohne auftrag kann er ja wohl kaum eine courtage verlangen!
    und für das exposé haben wir damals schon bezahlt - zweimal kassieren dürfte wohl kaum legal sein, oder?
     
Thema: Exposé-Weitergabe nach Verkauf der Immobilie?
Die Seite wird geladen...

Exposé-Weitergabe nach Verkauf der Immobilie? - Ähnliche Themen

  1. Immobilie als Renditeobjekt über Fremdfinanzierung

    Immobilie als Renditeobjekt über Fremdfinanzierung: Hallo, ich möchte eine Wohnimmobilie als Kapitalanlage kaufen und würde gerne eure Meinung zu meiner geplanten Vorgehensweise hören. Als...
  2. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  3. Sympathiegeschäft - Verkäufer ist psychisch "gestört"

    Sympathiegeschäft - Verkäufer ist psychisch "gestört": Servus, brauche aus aktuellem Anlass wieder euren schlauen Rat. Hintergrund: Der Nachbar meiner selbstgenutzten ETW (er ist ebenfalls...
  4. Ins Immo Geschäft mit "Schnäppchen" Immobilien?

    Ins Immo Geschäft mit "Schnäppchen" Immobilien?: Hallo, mein Vater und ich Spielen schon längere Zeit mit der Idee, ins Immobilien Geschäft einzusteigen. Da gibt es ja die sogennanten...
  5. Steuer auf Gewinn aus Verkauf?

    Steuer auf Gewinn aus Verkauf?: Hallo, bin neu hier, komme aus dem Hamburger Raum und grüße alle Forums-Mitglieder. Ich richte meine Frage an die "Steuerspezialisten" im Forum....