Fahrrad verloren...

Diskutiere Fahrrad verloren... im Feierabend-Stammtisch Forum im Bereich Technische Abteilung; Bin gerade über eine Verlorenanzeige gestolpert... Fahrrad verloren Hallo an alle, habe am Montagabend mein silbernes Fahrrad (Marke ...) mit...

  1. #1 ehrenwertes Haus, 02.10.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    2.520
    Bin gerade über eine Verlorenanzeige gestolpert...

    Fahrrad verloren

    Hallo an alle,

    habe am Montagabend mein silbernes Fahrrad (Marke ...) mit ... Fahrradtasche (Inhalt: Geldbörse, Stempelkarte von der Arbeit, Wasserflasche, Fahrradschloß) in der Nähe ... stehen lassen.
    Bitte wer es findet darf mich gerne kontaktieren 01....
    bin auch für jeden Hinweis dankbar



    :wie War das ein Anfall von temporärem Alzheimer just im Augenblick des Abstellens...
    ... oder einfach nur rotz besoffen...

    Ich wars nicht!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fahrrad verloren.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.060
    Zustimmungen:
    3.002
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Naja, wenn die lieben Sportsfreunde von der Magnetfischerfraktion mal wieder ein Fahrrad aus dem Kanal angeln, dann gilt das Ding rechtlich als Fundsache und ist auch so zu behandeln. Egal ob das da erst gestern Abend versenkt wurde oder vom Rotzlöffel des k. u. k. Hofschuhputzers um sich für die Backpfeife des Majors von Schmitz zu rächen...

    Und wenn man da niemandem Böswilligkeit unterstellen möchte, dann ist die Formulierung so schon richtig.
     
  4. #3 Papabär, 03.10.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    1.844
    Ort:
    Berlin
    Vor Jahren (als ich noch in einer anderen Branche tätig war) ist ein Kollege und guter Freund von mir nach Feierabend ganz aufgeregt ins Büro zurückgekommen um die Polizei zu rufen (Handys waren noch nicht so verbreitet), weil sein Auto geklaut worden sei. Das war soweit auch plausibel, da es sich um ein recht neues und hochwertiges Fahrzeug gehandelt hat, das erst wenige Monate zuvor überhaupt auf den Markt gekommen war.

    Zwei oder drei Tage später - mitten aus dem Nichts - haut er sich plötzlich mit der Hand auf die Stirn und ruft "Ich bin ein Idiot". Natürlich wollten das ganze Büro wissen, was denn los sei.

    "Mir ist gerade eingefallen, wo ich mein Auto geparkt habe!"
     
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.394
    Zustimmungen:
    1.294
    Dass einer mal den Autoschlüssel verlegt und danach sucht gehört zum Alltag; aber den Parkplatz vom Auto vergißt..:15: So ist das Leben, manchmal zum Schmunzeln.
     
  6. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    193
    Aus diesem Grund gibt es sogar APPs die speichern den letzten Standort bzw. den Parkplatz und führen einen zu seinem Auto ;)
     
  7. #6 Papabär, 04.10.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    1.844
    Ort:
    Berlin
    Naja, wenn Du jeden Tag mit dem Auto zur Arbeit fährst - und dann noch jeden Tag woanders parken musst ... also ich habe auch schon mal vergessen wo ich meinen Wagen zuletzt geparkt habe. Aber noch nie mehrere Tage lang. Meist ist es mir nach wenigen Minuten wieder eingefallen. Einmal habe ich zwei oder drei Querstraßen (wo man dort halt üblicherweise parkt) abgeklappert um die Trompete dann zu finden.
     
  8. #7 Wohnungskatz, 04.10.2019
    Wohnungskatz

    Wohnungskatz Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niederrhein / NRW
    eine
    Richtig, eine Kollegin von mir wohnte in der Düsseldorfer Altstadt, wo sie nur in Seitenstraßen parken konnte. Jeden Abend, wenn sie nach Hause kam, musste sie in der Umgebung einen Parkplatz suchen. Am Montagmorgen hat sie dann auch häufig ihr Auto gesucht, weil sie nicht mehr genau wusste, wo sie es diesmal am Freitagabend geparkt hatte. Irgendwann ist sie dann wegen der Parkplatzsuche und auch wegen des nächtlichen Lärms in eine ruhigere Gegend gezogen, wo sie in ihrer Straße parken konnte.

    Solche Probleme habe ich ja nicht - ich wohne schön ruhig auf dem Land und parke auf der Straße genau vor unserem Haus - und mein Mann auch :top.
     
  9. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.060
    Zustimmungen:
    3.002
    Ort:
    Mark Brandenburg
    ja, solche Leute wie deine Kollegin sind mir sehr willkommene Mietkandidaten, wenn die verwirklichen das zu meinen Wohnungen grundsätzlich ein Stellplatz, zumeist in einem eigenen Parkhaus dazu gehört, steigt für diese die Attraktivität ungemein, Preis fast egal. Können Leute die noch nie länger als 5 Min. einen Stellplatz gesucht haben kaum nachvollziehen, wohl aber jene die auch schon mal im Nachbar-Stadtteil geparkt haben.
     
  10. #9 Butzlku, 04.10.2019
    Butzlku

    Butzlku Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Nürnberger Land
    Ich HASSE Parkplatzsuche! Ich gehe gern in ein bestimmtes Running-Sushi-Restaurant, aber bis da ein Parkplatz gefunden ist, vergehen lange Minuten. Ich bin schon mehr als einmal wieder heimgefahren oder in ein anderes Restaurant, nur weil ich im Umkreis von 2km keinen Platz gefunden habe. Falls ich einen finde, fotografiere ich meistens den Standort *lach* - ich verlaufe mich doch so gern...

    Einer Freundin ist das auch mal passiert. War in München unterwegs, hat ihr Auto an einer U-Bahn Haltestelle abgestellt und ist dann eben mit der Bahn weitergefahren. Um 1 Uhr nachts wollte sie dann wieder heimfahren, hat aber ihr Auto nicht gefunden. Sie hat sogar ein Pärchen um Hilfe gebeten, die haben dann zu dritt die Umgebung abgesucht. Nix! Bis meine Freundin dann nach gut einer Stunde auf die Idee kam, sich mal ihr gestempeltes U-Bahn-Ticket anzuschauen... ja, sie suchte an der falschen Station...
     
    immobiliensammler gefällt das.
  11. #10 Papabär, 05.10.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    1.844
    Ort:
    Berlin
    Naja - in einem hier benachbarten Parkhaus sollen die Gitterboxen 94,- €/Monat kosten. Selbst mit größten Anstrengungen habe ich es noch nicht geschafft, dass meine monatliche Winterhilfe (an die Frau PolPres) höher als 60,- € ausfiel. Für den Weg zur Arbeit bin ich mit dem ÖPNV ohnehin schneller (und unsere Dienstvehikel haben eh feste Stellplätze), lediglich meine Familie beschwert sich gelegentlich, wenn ich für den geplanten Wochenendausflug mit dem Mopped vorfahre. Ich würde mir ja auch gerne so ein schnuckliges Gespann zulegen (also Motorrad mit Beiwagen) - aber die Fahrdynamik ist doch reichlich anders, als bei Solomaschinen. Habe mal auf´nem Parkplatz ein paar Runden mit dem Gespann eines Clubkameraden gedreht und bin leidlich gescheitert.

    Theoretisch dürfte ich damit auch so auf die Straße - aber ein bissel Muffensausen hätte ich da schon.
     
Thema:

Fahrrad verloren...

Die Seite wird geladen...

Fahrrad verloren... - Ähnliche Themen

  1. Eigenbedarf verloren durch Klausel von Wohngesellschaft

    Eigenbedarf verloren durch Klausel von Wohngesellschaft: Hallo hat jemand schon mal so einen ähnlichen Fall gehabt? beim Kauf einer Wohnung habe ich (als Privatperson) die vermietete Wohnung mit einen...
  2. Schlüssel der Schließanlage vom Vermieter verloren

    Schlüssel der Schließanlage vom Vermieter verloren: Moin! Bei der Wohnungsübergabe sagte mit die Mieterin, dass ihr der dritte Schlüssel zur Schließanlage verloren gegangen ist. Nun müsste die...
  3. Mietvertrag verloren (Vermieter & Mieter)

    Mietvertrag verloren (Vermieter & Mieter): Hallo, es klingt vielleicht sehr komisch, aber Vermieter und Mieter finden ihren vor mehr als 30 Jahren vereinbarten Mietvertrag nicht wieder. Da...
  4. Privatinsolvenz- und für immer verloren?

    Privatinsolvenz- und für immer verloren?: Hallo ihr Lieben, wir möchten uns heute bei euch Vermietern mal erkundigen, was euch daran hindert, jemanden eine Wohnung zur Verfügung zu...
  5. Schlüssel von Schliessanlage verloren

    Schlüssel von Schliessanlage verloren: Ich weiss kein besseres Unterforum... Ein (Gewerbe-)Mieter hat einem Dienstleister (Entsorgung) einen Schlüssel für die zentrale Schliessanlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden