Farben verboten

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von Liane, 19.08.2006.

  1. Liane

    Liane Gast

    Hallo, ich bin neu hier und ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    Ich ziehe jetzt im September in meine neuen Räumlichkeiten freu* hab aber jetzt schon ein paar Bedenken gegenüber des Vermieters.
    Anfangs war alles klasse. Zugeständnisse des Vermieters und irgendwie war die Sache "rund".
    Nun kam der Vermieter auf mich zu und verbot mir in jeglicher Weise bunte Anstriche von Wänden.
    Nicht, dass ich jetzt knallbunte kräftige Farben anbringen möchte, doch würd ich schon gerne ein zartes Zitrongelb oder pastellapricot an die Wände bringen.
    OK, es ist zwar kein Problem anderweitig mit einem bemalten Spanngewebe die Wand zu verkleiden, aber jetzt meine Frage:
    Kann ein Vermieter grundsätzlich die Anbringung von Farben an die Wände verbieten?
    Ich freu mich auf Antworten..... danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Innerhalb der gemieteten Räume darfst du Streichen, wie du es für passend hälst. Vorschriften darf er dir da nicht machen. Wände und Decken, die von außen sichtbar oder außerhalb liegen, dürfen nicht gestrichen werden.
     
  4. #3 DiplomHM, 19.08.2006
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Aber dennoch ist Vorsicht geboten, denn wenn es sich beim Wandbelag um einen Putz handelt (also keine Tapete), dann könnte der Vermieter das Streichen in Farben untersagen. Muss aber dann im Mietvertrag stehen.

    Denn ein dunkel gestrichener Putz bzw. mehrere Anstriche über einen langen Zeitraum können dazu führen, dass der Putz nicht mehr hell wird bzw. durch das ständige Überpinseln die Struktur verloren gehen.
     
  5. Liane

    Liane Gast

    Dankeschön für Eure Antworten. Das hilft mir doch schon weiter.... :top

    Also, die Wände sind mit Rauhfaser tapeziert, Stuck oder Putz ist in keinem Raum.
     
  6. #5 DiplomHM, 19.08.2006
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Na denn ist es erstmal egal, wenn Tapete da ist.

    Was passieren könnte ist, wenn du ausziehen willst und hast "bunt" gestrichen, dass der Vermieter entweder das "wieder weiß" machen verlangt oder du neu tapezieren musst.
    Alles Verhandlungssache!
     
  7. #6 Insolvenzprofi, 19.08.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    hi liane,

    folgendes ist zu beachten, du kannst die räume in den farben streichen wie du willst, allerdings musst du beim auszug, sofern endrenovierung vereinbart ist, den ursprungsfarbton wieder an die wand streichen, also wie beim einzug...

    sofern du dich einverstanden erklärt hast, dass du deine farbe nicht nimmst, kann er es dir nicht verbieten

    hoffe meine antwort hilft dir weiter, wenn dur noch fragen hast, mail mich einfach an... viel glück noch
     
Thema: Farben verboten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. darf vermieter tapezieren verbieten

    ,
  2. vermieter verbietet streichen

    ,
  3. tapezieren verboten

    ,
  4. mietvertrag verbot wände streichen,
  5. streichen auf putz vermieter,
  6. vermieter verbietet tapezieren,
  7. mietwohnung ohne tapete streichen,
  8. Darf der Vermieter dem Mieter das Tapezieren verbieten,
  9. wände anstreichen ohne tapete ist das in einer wohnung erlaubt,
  10. vermieter verbietet tapete,
  11. streichen auf putz in mietwohnung erlaubt,
  12. miervertrag bunt streichen verbieten,
  13. kann vermieter tapete verbieten,
  14. wände ohne tapete streichen tipps kann vermieter das verbieten,
  15. kann vermieter badschrank verbieten,
  16. kann vermieter streichen von wänden verbieten,
  17. darf ich neu tapezieren beim einzug,
  18. dürfen vermieter ausmalen verbieten,
  19. verbot tapezieren Wohnung,
  20. verbotene farben,
  21. dürfen in der mietwohnung decken tapeziert werden,
  22. vermieter verbietet mir den rauputz zu streichen ,
  23. mietvertrag bunte wände verboten farbe abtragen,
  24. klausel mietvertrag verbot tapete,
  25. sind tapetten verboten
Die Seite wird geladen...

Farben verboten - Ähnliche Themen

  1. Fahrradkeller-Verbot für den Besuch B durchsetzen

    Fahrradkeller-Verbot für den Besuch B durchsetzen: Mal angenommen ein (Fremd)Besuch B ist dem Mieter M2 aufgefallen, als der Besuch B am Tag nach einem Diebstahl (s. unten) vom Hauseingang...
  2. Markise Farben ( und und oder )

    Markise Farben ( und und oder ): hallo, ich hätte eine frage bzgl eines Beschlusses meiner WEG. Zu den Daten , ich bin seit 2 Jahren Eigentümer einer Wohnung in einer WEG aus 9...
  3. Helle Farben bei Auszug

    Helle Farben bei Auszug: Find ich total cool: Farbtafel Könnte man Mietern zur Kündigungsbestätigung direkt beilegen ;-)
  4. HQL-Verbot: Auswirkungen für Wohnungseigentümergemeinschaften?

    HQL-Verbot: Auswirkungen für Wohnungseigentümergemeinschaften?: Seit April 2015 dürfen Quecksilberdampflampen (sogenannte HQL-Lampen) nicht mehr in Umlauf gebracht werden. Solche Leuchtmittel sind z.B. in...