Faustformel

Diskutiere Faustformel im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, kann mir jemand sagen mit Nebenkosten pro m² sollte man ca. rechnenn gleiches für die heizkosten. mir geht es wirklich nur ca....

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen mit Nebenkosten pro m² sollte man ca. rechnenn
    gleiches für die heizkosten.

    mir geht es wirklich nur ca. werte

    vielen dank im voraus

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Wasser etwa 45 (+/-)m³ pro m²
    Grundsteuer sollte bekannt sein.
    Strom hängt vorrangig von der Wohnungsgröße und dem Alter des Mieters ab.

    Ich sage jetzt mal so 30-80 € pro monat einer kleinen 1ZKB.
    Wenn man überhaupt keine Zahlen hat, würde ich 50€ pro Person ansetzen.
    Wenn man die durchschnittliche Wohnungsgröße annimmt, wären das knappe
    9-10€ pro m² im Jahr.

    Wasser ist meistens der entscheidende Faktor. Mittleres Alter verbraucht meist mehr Wasser als ältere Generationen, die jedoch meist eine höhere Heizkostenrechnung haben, was die Ersparnis beim Wasser nicht vollständig ausgleicht.
     
Thema: Faustformel
Die Seite wird geladen...

Faustformel - Ähnliche Themen

  1. Faustformel gesucht für Vergleich Lage Sackgasse vs. Hauptverkehrsstraße

    Faustformel gesucht für Vergleich Lage Sackgasse vs. Hauptverkehrsstraße: Hallo - Ich frage für eine Kleinstadt, in der die Bodenwerte leider nicht bis auf die einzelne Straße heruntergebrochen erfasst sind. Es sind für...