Fehlalarme Rauchmelder durch Zigarettenrauch?

Diskutiere Fehlalarme Rauchmelder durch Zigarettenrauch? im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo zusammen, meine Mieterin hat sich bei mir gemeldet und beanstandet, dass ihr Rauchmelder im Wohnzimmer wiederholt (letztes Jahr war das...

  1. ObiWan

    ObiWan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo zusammen,


    meine Mieterin hat sich bei mir gemeldet und beanstandet, dass ihr Rauchmelder im Wohnzimmer wiederholt (letztes Jahr war das schon einmal der Fall) einen Fehlalarm ausgelöst hat.

    Da die Dame bereits auf die 80 Lenze zugeht, kann Sie nicht selbst auf die Leiter steigen um die Batterie aus dem Rauchmelder herauszunehmen. Um das lästige piepen abzustellen ist sie auf nachbarschaftliche Hilfe angewiesen.

    Nun ist es allerdings so, dass die Dame stark raucht. Das tut sie auch häufig zusammen mit ihrer Tochter, die ab und an zu Besuch kommt. Ich gehe daher davon aus, dass es sich nicht um einen Fehlalarm gehandelt hat, sondern der Rauchmelder lediglich seinem Job nachgegangen ist. Ein Rauchmelder unterscheidet nicht zwischen Zigarettenrauch und Qualm der durch einen Brand entsteht.


    Bei der Beanstandung im letzten Jahr, als der Rauchmelder losgegangen ist, bin ich persönlich zur Mieterin gefahren (im Haus war kein Nachbar anwesend der helfen konnte) und habe den Rauchmelder demontiert. Dabei ist mir der penetrante Nikotingeruch in der Wohnung bereits aufgefallen, ebenso die starke Verfärbung des Rauchmeldergehäuses. Am nächsten Tag bin ich dann nochmal hin und habe einen neuen Rauchmelder angebracht. Dabei konnte ich mich persönlich vom Rauchverhalten (Mutter und Tochter) überzeugen. Die ganze Wohnung war „vernebelt“ und ich habe mich gewundert, dass nicht die weiteren in der Wohnung befindlichen Rauchmelder dauerpiepen.


    Heute werde ich der Dame einen Besuch abstatten und den Rauchmelder auswechseln (ich glaube zwar nicht an einen Defekt, möchte aber kein Risiko eingehen). Ich habe allerdings nicht vor das jedes Jahr zu machen.

    Wie sage ich der Dame am besten, dass die Fehlalarme keine sind und es am Rauchverhalten liegt?

    Gruß
    ObiWan
     
  2. Anzeige

  3. #2 anitari, 24.04.2018
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.055
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Gar nicht.

    Rauchmelder abmachen, fertig.
    Für Wohnzimmer sind die nämlich gar nicht vorgeschrieben.

    Oder ist das Wohnzimmer auch Fluchtweg?
     
    Berny gefällt das.
  4. ObiWan

    ObiWan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Antari,
    vielen Dank für den Hinweis. Da habe ich doch gatt den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.
    Ich bin fälschlicher Weise davon ausgegangen, dass die Rauchmelder, außer im Bad und der Küche, in jeden Raum müssen.

    Dann kann ich es mir ja wirklich einfach machen und einfach keinen Rauchmelder mehr installieren. Hoffe bloß, dass dann Ruhe herrscht.
    Werde das der Dame heute mal verklickern :-)

    Gruß
    ObiWan
     
  5. #4 anitari, 24.04.2018
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.055
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Es gibt auch Bundesländer wo in allen Räumen, außer Küche und Bad, Rauchmelder installiert werden müssen. Das wußte ich bisher auch noch nicht.

    Die Pflicht-Räume
    In jedem Schlafzimmer, Kinderzimmer und Fluren, die als Fluchtwege aus einem Aufenthaltsraum dienen, sind Rauchmelder Pflicht (siehe Mindestausstattung, bzw. Mindestschutz). Das gilt für alle Bundesländer. Doch es gibt weitere Auflagen – je nach Bundesland:

    Wohnen Sie in Berlin oder Brandenburg, dann haben Sie die Pflicht, Rauchmelder in allen Aufenthaltsräumen anzubringen, außer in der Küche und im Bad. Das bedeutet, die Rauchmelderpflicht gilt hier nicht nur für Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flur, sondern z.B. auch für Wohn- und Arbeitszimmer.

    https://www.rauchmelder-lebensretter.de/installation-und-wartung/rauchmelder-anbringen/
     
    Duncan gefällt das.
  6. #5 Immofan, 24.04.2018
    Immofan

    Immofan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    217
    Außer in Sachsen...
     
    anitari gefällt das.
  7. #6 anitari, 24.04.2018
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    1.055
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Stimmt. Das ist noch ein weißer Fleck auf der Rauchmelderkarte.
     
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    4.436
    Man könnte auch überlegen, ob es einen besseren Montageort gibt, an dem der Zigarettenrauch nicht direkt in den Melder steigt. Bei moderatem Zigarettenrauch sollte nämlich keine Auslösung erfolgen.
     
    immobiliensammler, GJH27 und anitari gefällt das.
  9. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.396
    Ort:
    Noris
    Hartnäckigen Gerüchten zufolge soll auch das hier zuverlässig für Abhilfe sorgen: https://de.wikipedia.org/wiki/Lüftung
     
    immobiliensammler, Wohnungskatz und anitari gefällt das.
  10. ObiWan

    ObiWan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ruhrgebiet
    War gestern bei der Mieterin,
    wie zu erwarten war, war die Wohnung wieder ziemlich "vernebelt". Darauf angesprochen, war die Mieterin verwundert. Sie merkt das gar nicht, außerdem würde sie ja regelmäßig lüften. "Regelmäßig" ist allerdings auch ein dehnbarer Begriff ;-)

    Wie auch immer, mit einer 80 jährigen wegen einer solchen Lappalie zu streiten macht keinen Sinn.

    Wir haben uns jetzt darauf geeinigt, dass der Rauchmelder im Wohnzimmer demontiert bleibt, da hier (Danke an anitari) keine Montage vorgeschrieben ist.
    Jetzt sollte hoffentlich dauerhaft Ruhe herrschen.

    VG
    ObiWan
     
  11. #10 immodream, 25.04.2018
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    1.421
    Hallo Obiwan,
    gut das ich junge Mieter habe.
    Die haben bei ihren neuen Rauchmeldern die Batterien abgeklemmt.
    Hab ich jetzt vor der Neuvermietung beim Test gemerkt.
    Was soll der ganze Rauchmeldereinbau- Wahn , wenn der , der eigentlich geschützt werden soll , alles außer Betrieb setzt ?
    Grüße
    Immodream
     
  12. #11 Petra_44, 28.04.2018
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    10
    Was soll der Rauchmelderwahn überhaupt, und warum sind CO-Melder bei Gasthermen nicht vorgeschrieben? Und warum ist es erlaubt, blinkende Rauchmelder im Schlafzimmer anzubringen und damit für massive Schlafstörungen zu sorgen?
     
  13. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    897
    Alles (bei uns) schon mal dagewesen. Tipp: RWM mit 10-jahres-Batterien kaufen und montieren (Kostenpunkt ~25€).
     
Thema: Fehlalarme Rauchmelder durch Zigarettenrauch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlafstörungen durch rauchmelder

Die Seite wird geladen...

Fehlalarme Rauchmelder durch Zigarettenrauch? - Ähnliche Themen

  1. Rauchmelder piepst in regelmäßigen Abständen (ca 1 min)

    Rauchmelder piepst in regelmäßigen Abständen (ca 1 min): Hallo Forumsmitglieder, folgendes Problem liegt an: Bei einem älteren Nachbarn piepst der Rauchwarnmelder (bzw. handelt es sich um ein...
  2. Rauchmelder tot gelegt wegen rauchen

    Rauchmelder tot gelegt wegen rauchen: Hi nach dem die Mieter nach Kuendigung abgehauchen sind habe ich festgestellt das alle Rauchmelder keine Funktion mehr haben. Sie haben wohl die...
  3. Rauchmelder Modernisierung?

    Rauchmelder Modernisierung?: Hallo, ich bin neu hier (und ziemlich unerfahren als Vermieterin). Habe seit ein paar Jahren ein Haus in NRW mit 4 Wohnparteien, nun müssen bis...
  4. Einbau/ Wartung Rauchmelder

    Einbau/ Wartung Rauchmelder: Ist der Einbau/Anschaffung Rauchmelder umlagefähig?
  5. Pflicht zum Einbau von Rauchmeldern

    Pflicht zum Einbau von Rauchmeldern: Ist in Baden Württemberg Pflicht Rauchmelder im Treppenhaus oder im Keller anzubringen. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus.Im Keller haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden