Fehler in der Nebenkostenabrechnung gemacht

Diskutiere Fehler in der Nebenkostenabrechnung gemacht im Fristen Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, ich erstelle für ein Familienmitglied die Nebenkosten-Abrechnungen, und nun wo ich mit 2006/2007 fertig bin, hab ich einen Fehler in...

  1. #1 Sarah79, 28.08.2007
    Sarah79

    Sarah79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich erstelle für ein Familienmitglied die Nebenkosten-Abrechnungen, und nun wo ich mit 2006/2007 fertig bin, hab ich einen Fehler in 2005/2006 entdeckt ( also vorheriges Jahr ), der zu Lasten des Vermieters geht.

    Meine Frage: Hat der Vermieter darauf noch einen rechtlichen Anspruch? Der Fehler hätte übrigens auch dem Mieter auffallen müssen. Es handelt sich nämlich um die Nebenkosten, die statt 65 Euro nur 45 Euro pro Monat betragen. Der Fehler ist wohl bim Kopieren der Tabelle eines anderen Mieters passiert und ich habe das nicht abgeändert :wand: Bleibt da nur auf die Ehrlichkeit des Mieters zu hoffen?

    Liebe Grüße
    Sarah
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Wenn die Abrechnungsfrist abgelaufen ist, ist ein Nachzahlungsanspruch des Vermieters nach § 556 Abs. 3 BGB ausgeschlossen. Sollte der Mieter trotzdem zahlen, kann er die Zahlung jederzeit zurückfordern und wird im Streitfall auch erfolgreich sein.

    Wenn die Abrechnung vom Mieter z.B. durch vorbehaltlosen Ausgleich des Abrechungssaldos anerkannt wurde, ist eine Änderung ebenfalls ausgeschlossen.
     
  4. Dr.No

    Dr.No Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Was nicht heißt, dass man nicht an den Anstand der Mieter appelieren kann,
    die von Ihnen verursachten Kosten zu tragen.

    Eventuell wäre der Vermieter sonst motiviert noch einmal zu prüfen, ob die Miete
    noch der ortsüblichen Vergleichsmiete entspricht.
     
Thema: Fehler in der Nebenkostenabrechnung gemacht
Die Seite wird geladen...

Fehler in der Nebenkostenabrechnung gemacht - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  2. Ich habe letzte Woche einen Mietvertrag gemacht, wie komme ich da wieder heraus?

    Ich habe letzte Woche einen Mietvertrag gemacht, wie komme ich da wieder heraus?: Ich sehe da ein riesiges Problem auf mich zukommen. Gerade ruft mich eine Mieterin an, warum ich denn einen Drogendealer und Zuhälter einziehen...
  3. Nebenkostenabrechnung 2015 nicht erhalten - Auszug - Nebenkosten komplett zurückfordern oder warten

    Nebenkostenabrechnung 2015 nicht erhalten - Auszug - Nebenkosten komplett zurückfordern oder warten: Hallo, ich bin Anfang März 2015 in eine Mietwohnung Ein- und Ende November 2016 wieder ausgezogen. Während meiner Mietzeit habe ich brav neben der...
  4. Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe

    Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe: Die BetrKV gilt ja nur für Wohnräume. Die Erstellung der Abrechnung durch den Vermieter wird von der Rechtsprechung soweit ich weiss analog zu §...
  5. Nebenkostenabrechnung so korrekt?

    Nebenkostenabrechnung so korrekt?: Guten Morgen liebe Forengemeinde! Nehmen wir mal an, jemand hätte die folgende Nebenkostenabrechnung zugeschickt bekommen. [IMG] [IMG] Die...