Fehlerhafte Abrechnung-wer trägt den Schaden?

Diskutiere Fehlerhafte Abrechnung-wer trägt den Schaden? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, wir haben im April 2011 erstmals die Abrechnung des Hausgeldes für das Jahr 2008 von unserem Verwalter zugeschickt bekommen. Bei der...

  1. #1 viele Fragen, 24.04.2011
    viele Fragen

    viele Fragen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben im April 2011 erstmals die Abrechnung des Hausgeldes für das Jahr 2008 von unserem Verwalter zugeschickt bekommen. Bei der letzten Versammlung verkündete der Verwalter, dass der Gaslieferer eine fehlerhaft Rechnung für 2008 geschickt hat. Die Verwaltung hat keine Zwischenrechnung an den Mieter entsandt.
    Nun stellt sich das Problem wie folgt dar:

    Der Mieter ist nach 565 BGB ja nicht mehr verpflichtet, nach Ablauf von 12 Monaten Nachforderungen zu begleichen, es sei denn, der Vermieter hat die verspätetet Geltendmachung nicht zu vertreten.

    ALs Vermieter innerhalb einer Wohnungseigentümergemeinschaft bin ich nicht in der Lage eine Heizkostenabrechnung zu erstellen. Man kann erst abrechnen, wenn der Beschluss der WEG bestandskräftig ist, da erst dann die konkrete Betriebskostenbelastung des Eigentümers endgültig feststeht (OLG Düsseldorf, 2000)
    Dadurch müsste ich als Vermieter entschuldigt sein. Wer muss die Abrechnung begleichen??

    Der Verwalter (im Sinne eines Schadenersatzanspruches, weil er keine Teilrechnung erstellt hat, um Ansprüche zu sichern?).

    Der Energieversorger (weil er eine fehlerhafte Rechnung gestellt hat, so dass der Mieter die Abrechnung nicht innerhalb der 12 Monate erhalten konnte).

    oder doch der Mieter?

    Und wie kann man gegen jede Partei vorgehen? Was sind meine Möglichkeiten?

    Vielen Dank im Voraus und frohe Ostern...

    LG Katja
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fehlerhafte Abrechnung-wer trägt den Schaden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausverwaltung falsche abrechnung

    ,
  2. hausgeldabrechnung falsch

    ,
  3. falsche rechnung nachforderung

    ,
  4. Hausverwaltung Abrechnung falsch,
  5. fehlerhafte rechnung nachforderung,
  6. fehlerhafte hausgeldabrechnung,
  7. falsche Hausgeldabrechnung,
  8. hausgeldabrechnung fehler,
  9. fehlerhafte abrechnung weg,
  10. fehlerhafte abrechnung hausverwaltung,
  11. fehlerhafte abrechnung,
  12. hausverwaltung fehlerhafte abrechnung,
  13. falsche abrechnung hausverwaltung,
  14. WEG fehlerhafte Jahresabrechnung,
  15. fehlerhafte rechnung gestellt,
  16. hausverwalter abrechnung falsch,
  17. hausgeldabrechnung fehlerhaft,
  18. rechnung falsch nachforderung,
  19. fehlerhafte heizkostenabrechnung weg,
  20. WEG falsche Jahresabrechnung,
  21. fehlerhafte abrechnung der Hausverwaltung,
  22. falsche jahresabrechnung weg ,
  23. hausverwalter falsche abrechnung,
  24. hausgeldabrechnung eigentumswohnung falsch,
  25. weg fehlerhafte abrechnung
Die Seite wird geladen...

Fehlerhafte Abrechnung-wer trägt den Schaden? - Ähnliche Themen

  1. Schaden auf dem Balkon

    Schaden auf dem Balkon: Hallo und guten Morgen, habe in meiner vermieteten Eigentumswohnung im letzten Jahr den Balkon neu fliesen lassen. Als ich heute in der Wohnung...
  2. Abrechnung Heiz- und Warmwasserkosten

    Abrechnung Heiz- und Warmwasserkosten: Hallo zusammen, ich versuche mich nun schon seit einiger Zeit in das Thema Nebenkostenabrechnung einzulesen. Was mir dabei noch etwas unklar ist,...
  3. Zwischenmiete: Nebenkosten, Schäden und Kaution

    Zwischenmiete: Nebenkosten, Schäden und Kaution: Liebes Forum, ich habe (mit dem Vermieter abgesprochen) für vier Monate meine Wohnung möbliert zwischenvermietet. In der Zeit sind einige Schäden...
  4. Abrechnung der Betriebskosten für Zählertausch

    Abrechnung der Betriebskosten für Zählertausch: Hallo, Wir haben Wärmemengenzähler und Warmwasserzähler, die nach Ablauf der Eichfrist regulär ausgewechselt werden, weil eine erneute "Eichung"...
  5. Bis wann Schäden nach Auszug geltend machen ???

    Bis wann Schäden nach Auszug geltend machen ???: Kann mir jemand sagen bis wann ich Beschädigungen, die bei Wohnungsarücknahme festgestellt wurden beim Exmieter geltend mache und wie ich das...